Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Markneukirchen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Markneukirchen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Musikinstrumentenstadt Markneukirchen liegt im Vogtland nahe der Grenze zu Tschechien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Personenverkehr auf der Bahnstrecke von Adorf über den Ortsteil Siebenbrunn nach Zwotental wurde 2012 eingestellt. Der nächstgelegene Bahnhof mit Personenverkehr ist in Adorf. Die Linie RB 1 der Vogtlandbahn verkehrt von dort stündlich nach Plauen oberer Bahnhof und Zwickau.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Markneukirchen liegt an der B 283, die Adorf (B 92 von Plauen) mit Klingenthal verbindet.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Markneukirchen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Musikinstrumentenmuseum (Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen), Bienengarten 2. Tel.: +49 (0)37422 2018, E-Mail: .Musikinstrumentenmuseum auf FacebookMusikinstrumentenmuseum auf Instagram. Im Hauptgebäude, dem Paulus-Schlössl, sind um die 1400 Instrumente aus allen Instrumentengattungen ausgestellt, eine große Sammlung außereuropäische Instrumente gehört ebenso dazu wie die Instrumente vogtländischer Instrumentenbaumeister aus den letzten 3 Jahrhunderten. Das Museum umfasst das Gerber-Hans-Haus mit Tourismusbüro, Museumskasse und 2 historischen Werkstätten sowie der Riesengeige und Riesentuba, das Historisches Sägewerk mit Stadtgeschichts- und Sonderausstellung, das Paulus-Schlössl mit dem Musikinstrumenten-Museum und den Weltmusik-Garten. Ca. 3000 Instrumente aus aller Welt, Instrumentenbau. Geöffnet: Di-So/an Feiertagen Apr-Okt 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Nov-Mär 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr; Der letzte Einlass ist 1 Stunde vor Schließen. Preis: Eintrittspreise: Erwachsene 5,50 €, ermäßigt 5,00 €, Kinder (ab 16)/Schüler/Studenten 3,00 €, Gruppen bis 10 Pers. 80 € pauschal, Gruppen ab 16 Pers. 4,50 € P.p., Jugendgruppen (bis 15 P.) 45 € pauschal, Kindergruppen (bis 15 P.) 30 € pauschal. Akzeptierte Zahlungsarten: Mastercard(DE), Visa, Bargeld. facebook-URL verwendet instagram-URL verwendet
  • 2 Musikwerkausstellung, Hauptstr. 10. Tel.: +49 (0)37422 2069. Mechanische Musikinstrumente von der Singvogeldose bis zur großen Karusselorgel. Geöffnet: täglich 9-18 Uhr.
  • Bismarcksäule. Auf dem Oberen Berg, Aussichtsturm.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Kino: Filmtheater Harmonie (Erlbacher Str. 4, Tel.: +49 (0)37422 2637). Öffnungszeiten: Fr bis Mo ab 19.30 Uhr, Fr bis So ab 16.30 Uhr Kindervorstellungen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Erlbach (4 km östlich, K 7849, 2014 nach Markneukirchen eingemeindet) - Skigebiet. In Eubabrunn liegt das Vogtländische Freilichtmuseum Eubabrunn mit drei hierher translozierten Höfen und Nebengebäuden, geöffnet täglich außer Montag 10 bis 17 Uhr, im Winter bis 16 Uhr. Hofcafé. Im Internet unter http://www.freilichtmuseum-eubabrunn.de.
  • Adorf (5 km westlich, B 283) - am Südrand der nächsten größeren Stadt kann man die Miniaturausstellung „Klein-Vogtland“ und das angrenzende Freizeitbad besuchen.
  • Landwüst (6 km südlich) - Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst (Rohrbacher Straße 4, Tel.: +49 (0)37422 2136, E-Mail: Vogtl.Freilichtmuseum@t-online.de): Arbeits- und Lebensweise der Vogtländischen Landbevölkerung. Öffnungszeiten: Di – So (Feiertage) 10.00 – 17.00 Uhr.
  • Bad Elster (11 km südwestlich, B 283 bis Adorf, dort auf die B 92 Ri. Bad Brambach) - traditionsreiches Staatsbad am Oberlauf der Weißen Elster.
  • Bad Brambach (12 km südlich, über Schönlind, dann auf die B 92) - Radonbad; einziger Kurort in Europa, der Radon als natürliches Heilmittel verwendet.
  • Schöneck (13 km nördlich) - Wintersportort mit weit verzweigtem Loipennetz.
  • Klingenthal (15 km nordöstlich, B 283) - Grenzstadt im Tal der Zwota.

Literatur[Bearbeiten]

  • Wander-, Ski- und Radwanderkarte Vogtländische Musik- und Bäderregion, Bad Elster, Markneukirchen. Verlag Dr. Barthel, ISBN 978-3-89591-021-0. Maßstab 1:35.000, 5,90 €
  • Wander-, Ski- und Radwanderkarte Vogtländische Musikregion. Verlag Dr. Barthel, ISBN 978-3-89591-022-7. Maßstab 1:35.000, 5,90 €

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.