Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rohrau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rohrau
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Rohrau ist eine Marktgemeinde in der Feuchten Ebene und die Geburtsstadt von Joseph Haydn.

Hintergrund[Bearbeiten]

Ortschaften in der Gemeinde:

  • Gerhaus
  • Hollern
  • Pachfurth
  • Rohrau

Nachbargemeinden:

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Rohrau

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Wien-Schwechat: Über die B9 bis Petronell und weiter über die B211 bzw. mit S-Bahn S7 bis Petronell-Carnuntum und weiter mit Regionalbussen.

Mit dem ÖV[Bearbeiten]

Rohrau, Gerhaus und Pachfurt liegen an der Bahnlinie Bruck - Petronell, die jedoch schon seit Jahren keinen Personenverkehr mehr hat. Nächstgelegene Bahnhöfe sind:

Von beiden Bahnhöfen kann man Regionalbusse nach Rohrau nehmen:

  • Regionalbus 275 Bruck - Hainburg bzw. Petronell

S. auch: http://www.vor.at

Auf der Straße[Bearbeiten]

Anschluss ans hochrangige Straßennetz:

  • A4 Ost Autobahn, Symbol: AS 36 Bruck/Leitha Ost, weiter über B211
  • A6 Nordost Autobahn, Symbol: AS 19 Kittsee, weiter über Edelsthal, Prellenkirchen, Schönabrunn
  • Mautfreie Anfahrt ab Bratislava: Alter Grenzübergang Berg, weiter durch Hainburg und in Petronell auf die B211 wechseln.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Radweg entlang der Leitha

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Geburtshaus von Joseph Haydn
  • 1 Haydn-Geburtshaus: Ein strohgedecktes Bauernhaus, zugänglich als Joseph-Haydn-Gedenkstätte und Haydn-Museum.
  • 2 Schloss Rohrau: spätbarockes Schloss mit Fassade im schlichten josephinischen Stil
  • Graf Harrachsche Gemäldegalerie im Schloss Rohrau: größte Privatsammlung Österreichs an Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts
  • 3 Pfarrkirche St. Vitus mit Haydn-Orgel und Grabmal der Eltern der Haydns. Wunderschönes Ensemble aus Pfarrkirche, Friedhof, Kapelle am Friedhofseingang, schmiedeeisernes barockes Friedhofstor, Kastanienbäumen rund umdas Kirchengelände.
  • Mariensäule mit kniender Mariendarstellung in Gebetshaltung am Stephanie-Harrach-Platz
  • Das angeblich älteste Haydn-Denkmal der Welt steht vor dem Gemeindeamt Rohrau.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Haydn-Tage: Jährlich im Juni auf Schloss Rohrau
  • Speedworld, Freizeitzentrum 1, 2471 Pachfurth (Direkt neben der A4, Ausfahrt Bruck/Leitha Ost). Auf 40 Hektar ein Erlebnispark für Motorsportbegeisterte u.A. mit Go-Kart, Quad, Ralleyschule, Schnellboote am Teich. Auch Paintball.

Einkaufen[Bearbeiten]

Weil es weder in Rohrau noch in den anderen Ortschaften der Gemeinde einen Nahversorger gibt, muss an dieser Stelle auf das Einkaufszentrum Eco Plus in Bruck an der Leitha (an der B211 direkt neben der Autobahnausfahrt Bruck/Leitha Ost) verwiesen werden.

Küche[Bearbeiten]

Im Schloss Rohrau gibt es ein Restaurant, im Freizeitzentrum Speedworld einen Imbiss. Ansonsten ist die Gemeinde Rohrau gastronomische Wüste.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Bar Lakeside im Freizeitzentrum Speedworld mit Seeblick.

Unterkunft[Bearbeiten]

Keine Unterkunftmöglichkeiten in Rohrau.

Gesundheit[Bearbeiten]

Nächste Krankenhäuser: Hainburg, Kittsee

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Gemeindeamt Rohrau: Joseph-Haydn-Platz

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg