Reisethema
Gewählt zum Reisethema des Monats
Vollständiger Artikel

Wintersport auf der Schwäbischen Alb

Aus Wikivoyage
Reisethemen > Aktivitäten > Wintersport > Wintersport in Deutschland > Wintersport auf der Schwäbischen Alb
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Skilift in Römerstein

Die Schwäbische Alb ist als Wintersportgebiet nicht sonderlich bekannt. Natürlich hat diese Region keine besonders hohen Berge, der Lemberg als höchster Gipfel mit 1015 m Höhe kann nicht mit dem Feldberg im Schwarzwald oder mit dem Brocken im Harz konkurrieren, geschweige denn mit den Bergen der Alpen. Dennoch ist das Angebot vielfältig, und die Schneesicherheit ist durchaus vergleichbar mit der des Schwarzwaldes und der anderen deutschen Mittelgebirge.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Zum Westteil der Schwäbischen Alb kommt man über die A81, im Osten geht die A7 durch Ostalb und Stauferland, und die A7 durchquert die Mittlere Schwäbische Alb und die Alb-Donau-Region. Die Anreise zu den meisten Skigebieten ist mit dem Auto problemlos möglich. Parkplätze sind in der Regel ausreichend vorhanden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Schwäbische Alb ist praktisch ringsum mit dem Schienennetz verbunden. Allerdings sind viele der kleineren Orte, an denen Wintersport möglich ist, nicht ans Schienennetz angeschlossen. Dennoch ist eine Anreise möglich über die Bahnstrecke StuttgartUlm sowie die Bahnstrecke, die von Ulm über Heidenheim an der Brenz nach Aalen führt.

Wintersport Übersicht[Bearbeiten]

Ski alpin[Bearbeiten]

Übersicht über die vorhandenen Skilifte (Fl=Flutlicht, SK Skikurs, SBK Snowboard)

Region Name des Skilifts Angebote Telefon Abfahrtslänge
Ostalb Ostalbskilifte Aalen Fl, SK 07361 42210 800m / 1200 m
Bopfingen, Sandberg-Skilift Fl, SK 07362 37 97, 07362 801-0-22 340 m
Essingen Skizentrum Hirtenteich Fl, SK, SBK, 2 Schlepp- 1 Kinderlift 07665 5830 Schneetelefon bis 1,5 km
Lauchheim, Skilift Kapfenburg Fl, SK, SBK 07363 6112 300 m
Nattheim, Ramensteinlift Fl, SK 07321 97 84-0 Gde. Nattheim 300 m
Neresheim, Skilift am Klosterberg SK für Anfänger 07326 6646 200 m
Rosenberg, Skilift Hohenberg Fl, SK 07967 6261, 07967 84 77 300 m
Stauferland Böhmenkirch Schnittlingen Waldskilift Fl, SK 0173 5909178 300m
Böhmenkirch Skilifte Treffelhausen Fl 07322 6108
Donzdorf, Skilift an der Rindersteige Fl 07162 24648
Gerstetten Skilift Greuth Fl Schneetel. 07323 919288
Heidenheim Skilift Hochberg Fl, SK, Bewirtete Hütte 07321 458 74 750 m
Heidenheim Skilift Albuch Fl, SK, Kiosk, Baby-Skilift 120 m 07321 666 50 500 m
Helfensteiner Land Wiesensteig Skilifte Bläsiberg im Schöntal SK, Skiclubhütte, 3 Lifte 07335 6310 500m - 1000m
Laichingen Skilift Laichingen Fl 07333 6430 400 m
Alb-Donau-Region Laichingen Skilift Laichingen Fl 07333 64 30 400 m
Merklingen Skilift Kläranlage nur an Wochenenden 07337 96 20-0
Westerheim Skizentrum Halde SK, Snowboard erlaubt, 4 Lifte Schneetel. 07333 6039 280 - 350 m
Westerheim Skilift Heuberg SK, Snowboard erlaubt 07333 68 44 200 m
Mittlere Schwäbische Alb Engstingen: Skilift Kohltal SK, Liftgaststätte 07129 3910
Hohenstein Kinderskilift Meidelstetten 07387 9870-12 200m
Lichtenstein Skilift Traifelberg Fl, SK 350 m
Lichtenstein-Holzelfingen, Skilift Heutal Fl, SK 07129 4323 450 - 600 m
Lichtenstein-Holzelfingen, Skilift Salach Fl, SK 07129 5522 750 m
Mehrstetten Skilift Böttental Fl 07381 934264 250 m
Münsingen Skilifte Dottingen Fl, SK 07381 5017001 500m
Münsingen Skilift Böhm Fl 07381 8668 300 m
Münsingen Skilift Ziegelhäuser Fl 07381 931763 350 m
Römerstein Skilift Donnstetten Fl, SK, Schneekanone, Gaststätte 07382 609 400 m
Römerstein Skilift Salzwinkel 07333 5212 400 m
Sonnenbühl Skilifte Sonnenbühl Fl, SK, Genkingen, Erpfingen 07128 92518 300-700 m
St. Johann-Upfingen Skilift Beiwald Fl, SK, Snowboardpiste 07122 3566 450 m
Trochtelfingen-Hausen Alpinlift Fl 07124 2640 500 - 1500 m
Teck Beuren, Skilift Bleiche Fl, Skihütte 07025 2807, 07025 910500 300 m
Laucherttal Hettingen, Laiernberglift Fl, SK, Bewirtete Hütte 07574 935550 300 m
Neufra, Roter-Bühl-Lift Fl, SK 07574 505 250 m
Donaubergland Fridingen Skilift beim "Antoni" Fl, SK 07463 445, 07463 837-0 800 m
Frittlingen Lift am Grüblehang Fl 07426 96240
Gosheim Fl, SK 07426 3838
Leibertingen, Skiclub Kreenheinstetten Fl, SK 07129 7117 250 m
Mühlheim an der Donau, Skilift Kanape Fl, SK 07463 626, 07463 8903
Tuttlingen Schäferkarren Möhringen Fl 07461 99340
Zollernalb Albstadt Skilift Ebingen Fl, SK, SBK, Kinderlift 60 m Schneelage: 0731 160 1204 630 m
Albstadt Skilift Lautlingen Fl, SK 07431 3307 400m
Albstadt Skilift Onstmettingen Fl, SK, SBK, 2 Lifte 07432 22335 200 m
Albstadt Skilift Pfeffingen SK, SBK 07431 123 63 250 m
Albstadt Skilift Truchtelfingen Fl, SK, SBK 0173 756 8581 300 m
Albstadt Skilift Tailfingen Fl, SK, SBK, FIS-Rennstrecke 07432 3322 500m -850 m
Burladingen, Kinderlift in Hirschau 07475 8920
Meßstetten Skilift Täle Fl 07431 61323 600 m
Meßstetten Skilift Wagnershalde SK 07431 62945 400 m
Meßstetten-Tieringen Skilift Oberstocken Fl, SK 07436 407 400 m
Winterlingen, Dickeloch Fl, SK 07434 516, 07434 2122 300 m

Ski Nordisch[Bearbeiten]

Übersicht über Loipen im Bereich der Schwäbischen Alb. (DS = Doppelspurloipen, RWL = Rundwanderloipen)

Region Ort Loipen Längen und Art Infos, Telefon
Ostalb Aalen Osterbuch RWL, 3 km Touristik-Service Aalen
07361 525358
Kuckuckstein RWL, 6 km
Fürsitz RWL, 5 km
Braunenberg RWL, 10 km
Simmisweiler RWL, 12 km
Hohenberg RWL, 9 km
Ebnat Süd RWL, 6 km
Bopfingen Bopfinger Loipe DL, mittel, 7 km Touristikverein Ries-Ostalb
07362 801-0/-22
Unterriffinger Loipe DL, leicht, 6,5 + 8,5 km
Dischingen Dischinger Loipe RWL, 5 + 10 + 15 km 07327 451
Ellwangen Schönenberg-Loipe leicht, 4 km Tourist-Info
07961 84303
Rotenbach-Loipe leicht-mittel, 4 + 12 km
Lauchheim Loipe im Hülerner Feld DL, 7 km 07363 850
Nattheim Ramenstein-Loipe DL mittel, Skating,5+10 km, Nachtl.2 km 07321 97840
Neresheim Neresheim-Schweindorf RWL, leicht, 12,5 km Tourist-Info
07326 8149
Neresheim-Ohmenheim RWL, leicht, 4-5 km
Rosenberg Virngrundloipe DL, Steigungen, 5 + 8 + 10 km 07967 8546
Stauferland Böhmenkirch Hochberg-Loipe RWL, DS, 3 + 3,5 km mittelschwer Info, Loipenkarte
Gde. Böhmenkirch
07332 9600 0
Heidhöf-Loipe DL, 6 + 13 km, leicht
Messelberg-Loipe DL, leicht-schwer, 7+13 km
Gerstetten 3 Loipen RWL, 7,5 - 17 km Schneetel. 07323 919288
Heidenheim an der Brenz Asang-Loipe RWL, leicht, 4km Tourist-Information
07321 327340
Hühnerfeld-Loipe RWL, leicht, 5,5 km
Moldenberg-Loipe RWL, leicht, 12 km
Loipe Reutenen RWL, leicht, 6 km
Talhof-Loipe RWL, leicht, 5 km
Krätzental-Loipe RWL, leicht, 5,5 km
Königsbronn Ochsenberger Loipe 10 km Gde. Königsbronn
07321 96250
Zanger-Loipe, Brenzelspur 14 km
Lauterstein Lauterstein-Loipe RWL, Skaten, 10 km 07332 96690
Schwäbisch Gmünd Gmündener Loipe 5 km 07332 5366
Alb-Donau-Region Altheim Hirschental-Loipe DL, leicht, 15 km 07340 96010
Heroldstatt Heroldstatt-Loipen RWL, DL, leicht, 7,5 - 11 km Gemeinde Herodstatt
07387 987012
Sportheim Ennabeuren RWL, DL, 6 km
nach Magolsheim-Buchtal RWL, 12 km
Laichingen Flutlichtloipe RWL, Skatingspur, 1 km,Di+Do Flutlicht Tourist-Info
07333 8516
2 Loipen am Skilift RWL, DL, 6 + 11 km
Buchloipe RWL, 7,5 km
Merklingen Widderstall 10 km 07337 96200
Westerheim Alb-Bad-Loipe RWL, DL, Skating, Anfänger Schneetelefon
07333 6039
Schertelshöhlen-Loipe DL, Anfänger, 12 km
Skizentrum Halde-Loipe RWL, DL, Anfänger, leicht 12+3,5 km
Helfensteiner Land Bad Ditzenbach Bad Ditzenbacher Alb-Loipe RWL 11-12 km 07334 6911
Geislingen an der Steige Weiler o.H. DL, leicht-mittel, 3+10 km 07331 41144
Loipe Richtung Gerstetten DL, RWL, 30 km
Mittlere Schwäbische Alb Bad Urach Auental-Loipe, Dottinger L. 2,5 km + 6,5 km 07125 94320
Engstingen Kohltal-Loipe 4 + 10 km 07129 3910
Erkenbrechtsweiler Berghaus-Loipe 7 km 07026 9501228
Gomadingen Sternberg-, Jörgenbühl-L. DS, mittel, 8 bzw 4,5 km Tourist-Info Gomadingen
07385 969633
Holzweisen-Loipe DS, leicht, 5 km
Hohenstein-Meidelstetten Dachenstein-Loipe RWL 5,5 km Gemeinde Hohenstein
07387 987012
Hohenstein-Ödenwaldstetten Ödenwaldstettener L. RWL, 6-8 km
Hülben Rietenlauhalle DS leicht, 4 km 07125 96860
Segelfluggelände DS leicht, 4 km
Lenningen-Schopfloch Pfulb-Loipe 8 km 07026 9501 228
Asch-Loipe 8 km
Mehrstetten Böttental-Loipe DS, mittel, 12 km 07381 934264
Berg-Loipe DS, schwer 07381 93830
Münsingen Dottinger Loipen DS, leicht, 7 km 07381 182145
Römerstein Römersteiner Loipe 6 km Verkehrsamt Römerstein
07382 93980
Aglishardter Loipe 8,2 km
Böhringer Loipe 9,5 km
Sonnenbühl Schwaben-Loipe DS mittel, 10 km 07128 92518
St. Johann Loipe beim Gestüt 5 km Touristikbüro St. Johann
07122 9231
Auentalloipe 2,5 km
Trochtelfingen Grafental-Loipe DS leicht, 5-12 km 07124 4821
Zwiefalten Bühlhof-Loipe DS, leicht, 5,2 km + 9 km 07373 20520
Teck Beuren Panorama-Loipe (Therme) DS mittelschwer 5 km 07025 2807
Laucherttal Bingen Hochberg-Loipe RWL, DS, mittelschwer, 3 + 3,5 km 07571 74070
Gammertingen Loipe an der alten Steige RWL, leicht, 5 km Skiclub Neufra, 07574 505
Neufra Kohlloipe RWL leicht, 6, 10 km
Veringenstadt Rundwanderloipe RWL 4-6 km klass., 2-4 km skating leicht TSV Veringenstadt 07577 3460
Donaubergland Bubsheim Bubsheimer Loipe 7 km Schneetel.: 0170 7835891
Fridingen Bergsteig-Loipe RWL 5 km 07463 837 0
Gosheim Gosheimer Loipe 6 km, Biathlon-Kurse für Kinder Skiclub Gosheim 07426 1811
Irndorf Drei-Kreuz, Eichfelsen, Hardt RWL, leicht, 8,5 + 6 + 4,5 km 07466 227
Kolbingen Kolbinger Loipe 8 km Gde. Kolbingen 07463 97083
Leibertingen Panoramal. Kreenheinst. RWL 6, 14 km Skiclub 07570 1251
Mühlheim an der Donau Kapfloipe, Mühlheimer Loipe RWL 3 km , 4, 10 km 07463 8903
Renquishausen 6, 10 km 07429 99029
Sigmaringen Fürstenhöhe-Loipe Skiclub Sigmar., 07571 64126
Stetten a.k.Markt Stetter Loipe 6, 10 km RWL, DS, leicht-mittelschwer Skiclub Tel. 07579 933325
Tuttlingen Ab Sportplatz Esslingen 12 km 07461 99340
Wehingen Wehinger Loipe 4,5 km Skiclub 07426 3427
Wurmlingen Deutsche-Bank-Loipe 13 km Schneetelefon 0170 783 5891
Langlaufstrecke Russberg RWL 10 km 07461 92760
Zollernalb Albstadt Heersberg RWL, DS, leicht, teilw. Skating, 12 km Schneetelefon
07431 160 1221
Tourist-Information
07431 1601204
Ochsenberg-Lerchenfeld RWL, DS, leicht, 19 km
Degerfeld-Schlossfelsen RWL, DS, leicht, 17 km
Raichberg-Loipe RWL, DS, leicht, teilw. Skating, 16 km
Burladingen-Salmendingen Kornbühlloipe 5 km + 14 km Tel. 07475 892-0
Meßstetten Parkplatz "Alter Hau" 6-14 km, 10 km Skatingstrecke Stadtverw.:07431 63490
Feriend. Tieringen 07436 92910
Parkplatz beim Sportplatz 2-20 km
Winterlingen Dickeloch, beim Skilift RWL, 10 km, teilw. beleuchtet WSV Winterlingen 07434 516

Rodeln[Bearbeiten]

Region Ort Lage der Rodelbahnen Telefon Länge
Alb-Donau-Region Heroldstatt Rodelbahnen in Ennabeuren und Sontheim
Westerheim Bei den Skiliften Halde, Heuberg und Ostwang abseits der Piste 07333 966612 200 - 350 m
Mittlere Schwäbische Alb Mehrstetten Sauhalde/Wiesenburren 07431 63490 400 m
Römerstein neben den Skiliften Donnstetten und Zainingen Rodelmöglichkeiten 07382 939821
St. Johann-Upfingen beim Skilift Beiwald 07122 3566
Laucherttal Hettingen Rodeln möglich neben Laiernberglift 07381 93830
Zollernalb Albstadt neben den Skiliften Pfeffingen, Lautlingen, Onstmettingen, Truchtelfingen 07431 1601204
Meßstetten am Skihang Wagnershalde 07431 63490 400 m

Eislaufen[Bearbeiten]

Ort Eislaufbahn Weitere Infos/Telefon
Aalen Eishalle Aalen Eishalle, Tel. 07361 68851
Balingen Kunsteisbahn Wasserwiesen Eishockeyclub ESV Zollern-Alb Balingen, Tel. 07433 4622
Ehingen (Donau) Natureisbahn Groggensee Stadtmarketing/Tourismus Ehingen, Tel. 07391 503217, Eintritt frei
Esslingen Richard Hirschmann Eisstadion ESG Esslingen, Tel. 0711 311120
Göppingen Eissporthalle Göppingen Tel. 07161 704 00, zur Zeit geschlossen
Heidenheim an der Brenz Eislaufplatz im Brenzpark Stadtverwaltung Heidenheim, Tel. 0721 3275210
Reutlingen Eislauf Freizeit Center Eishalle Reutlingen Tel. 07121 370580
Sonnenbühl-Erpfingen Eislaufplatz Touristinformation Sonnenbühl Tel. 07128 92518
Ulm Eislaufanlage im Atlantis-Freizeitpark Eislaufanlage, Wiblinger Str. 55, 89231 Ulm/Neu-Ulm, Tel. 98599-13
Wernau Eisstadion Eisstadion, Stadionweg, 73249 Wernau, Tel. 07153 37575

Schneeschuhwandern[Bearbeiten]

Snowkiting[Bearbeiten]

Geeignetes Gelände gibt es in Westerheim bei Wiesensteig und Tieringen bei Albstadt. Kurse dazu werden angeboten von der Kiteschule Skywalker

Skispringen[Bearbeiten]

  • Mehrstetten: eine kleine Naturschanze (25 m Länge) steht beim Skilift, nur zu Veranstaltungen präpariert
  • Meßstetten: Der Skiverein, Tel. 07431 61323 betreibt 3 Schanzen:
K60 (kritischer Punkt bei 60 m, Sprünge bis 70 m
K40 Ganzjahresschanze, Anlaufspur mit Keramik
K20 Schülerschanze, neben der K40-Schanze, mit Matten belegt, Ganzjahresbetrieb

Sonstiges[Bearbeiten]

Ort Aktivität Weitere Infos/Telefon
Bad Urach Schlittenhundefahrt Thomas Heu, Tel. 07381 500011
Berghülen bei Blaubeuren, Schlittenfahrten, Kutschfahrten Kutschen-Wagen-Museum Tel. 07344 8980
Gomadingen Kutsch- und Schlittenfahrten Haupt- und Landgestüt Marbach, Tel. 07385 969541
Hayingen Schlittenfahrten, Kutschfahrten J. Bock Hayingen-Maxfelden, Tel. 07386 424
Hohenstein Winter-Wanderreiten "Alb-Cowboy" Willi Wolf, Hohenstein-Meidelstetten, Tel. 07387 579
Neufra Schlittenfahrten, Kutschfahrten Uwe Link, Tel. 07574 2500
Römerstein Schlittenfahrten, Kutschfahrten Ferienhof Schepper, Tel. 07382 229
Trochtelfingen Schlittenfahrten, Kutschfahrten Fam. Keller Tel. 07124 686

Klima[Bearbeiten]

Auf der rauen Alb ist es immer um einen Kittel kälter. Der alte Spruch verdeutlicht den klimatischen Unterschied zwischen dem wesentlich milderen Neckarbecken und den Höhen der Alb. Die Schwäbische Alb liegt als Wintersportregion im Schatten des Schwarzwaldes. Und dies nicht im Bekanntheitsgrad, sondern vor allem wegen der Lage. Die meisten Winde kommen in Süddeutschland von Westen, und so regnen sich viele Wolken erst einmal ab, wenn sie den Schwarzwald überqueren. Niederschläge sind daher auf der Alb etwas seltener, die Sonnenscheindauer ist dementsprechend höher. Die raueren klimatischen Bedingungen werden verursacht durch die Höhenlage und den Wind auf den Hochflächen. Dies gilt insbesondere im Winter. Es gibt weniger Wolken, dementsprechend mehr Sonne am Tag. Gleichzeitig kühlt es im Winter über Nacht stärker ab, in der Alb ist es in vergleichbaren Höhenlagen kälter als im Schwarzwald. Obwohl im Vergleich weniger Schnee fällt, bleibt er in der Regel länger liegen. Dennoch muss man feststellen, dass es in den letzten Jahren Winter gab, an denen die Skilifte der Region zum Leidwesen der Betreiber manchmal nicht mal einen ganzen Monat in Betrieb bleiben konnten.

Sportgeschäfte in der Region[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Vollständiger ArtikelDies ist ein vollständiger Artikel, wie ihn sich die Community vorstellt. Doch es gibt immer etwas zu verbessern und vor allem zu aktualisieren. Wenn du neue Informationen hast, sei mutig und ergänze und aktualisiere sie.