Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Urach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Urach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bad Urach ist eine Stadt in Baden-Württemberg, sie liegt im Tal der Erms am Fuß der Schwäbischen Alb.

Hintergrund[Bearbeiten]

Marktplatz mit Rathaus

Bad Urach liegt in einem Gebiet, das auch als Schwäbischer Vulkan bekannt ist. Im Jahr 1970 wurde in diesem Uracher Vulkangebiet durch eine Bohrung in einer Tiefe von 769 m die 58°C heiße Thermalquelle Uracher Therme erschlossen. Damit wurde aus dem staatlich anerkannten Luftkurort 1983 das Heilbad Bad Urach. Zu Bad Urach gehören die wesentlich kleineren Stadtteile Hengen, Seeburg, Sirchingen und Wittlingen sowie etliche Weiler und Höfe.

Benachbarte Gemeinden sind Dettingen an der Erms, Hülben, Grabenstetten, Münsingen und St. Johann.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Stuttgart (IATA CodeSTR) ist 36 km entfernt, er ist erreichbar über die B28.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Ermstalbahn verbindet Bad Urach mit Metzingen, von dort hat man Anschluß an die Neckar-Alb-Bahn nach Tübingen und Stuttgart. Im Stadtgebiet liegen die Haltestellen Eisenbahn Bad Urach Wasserfall , Eisenbahn Bad Urach Ermstalklinik und die Endhaltestelle der Bahn Eisenbahn Bad Urach Bad Urach.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Bad Urach ist mit Fernbussen u.a. von Augsburg und Freiburg erreichbar. Der 1 Fernbushalt Bad Urach befindet sich unweit des Bahnhofs.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Bad Urach liegt im Ermstal an der B28 zwischen Metzingen und Blaubeuren, die B465 verbindet Bad Urach mit Münsingen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Urach

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bilder aus Bad Urach
Haus am Röhrenbrunnen, Bild 1

Bad Urach gehört durch seine gut erhaltenen Fachwerkbauten zur Deutschen Fachwerkstraße.

  • 1 Schloss Urach (Außenstelle des Landesmuseums Württemberg), Schloss Urach, Bismarckstr. 18, 72563 Bad Urach. Tel.: (0)7125 158 490, Fax: (0)7125 158 499, E-Mail: . Exponate sind barocke höfische Prunkschlitten. Geöffnet: geöffnet Apr-Okt Di-So+Fei 10-17 Uhr, Nov-Mrz Di-Fr 10-16 Uhr, Di+Do 9-12 Uhr, Sa, So, Fei 11-16 Uhr. Preis: Eintritt mit Audioguide: Erw. 4 €, ermäßigt 2 €.
Das Schloss Urach wurde ab 1443 als Residenzschloss am Ufer der Erms erbaut. Das Erdgeschoß ist ein Steinbau, in ihm ist die Dürnitz als vierschiffiges Gewölbe ausgeführt. Darüber erhebt sich ein mächtiger Fachwerkbau mit Walmdach. In ihm ist der Goldene Saal, er gilt als einer der schönsten Festsäle der Renaissance in Deutschland; erbaut von den Gonzaga im Jahr 1474 anlässlich der Hochzeit Eberhard I von Württemberg mit Barbara Gonzaga von Mantua.
  • Der 2 Marktplatz mit zahlreichen Fachwerkbauten, besonders erwähnenswert das Rathaus und das Haus am Röhrenbrunnen.
  • Die 3 Amanduskirche aus der Spätgotik, an die reich verzierte Stiftskirche schließt sich der Mönchshof an.
  • Der 4 Uracher Wasserfall im Maisental. Das kalkhaltige Wasser des Brühlbachs stürzt 37 m in die Tiefe, es bildet im weiteren Verlauf auf gut 50 m eine Kalktuffschicht. In früheren Zeiten wurde dieses Material zum Bau verwendet, so bei der Amanduskirche.
  • Die 5 Burgruine Hohenurach liegt auf rund 700 m Höhe

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Der Schäferlauf findet an alle 2 Jahre an ungeraden Jahreszahlen an einem Sonntag um den 25. Juli im Rahmen eines Heimatfestes statt.
  • 1 Albthermen, Bei den Thermen 2, 72574 Bad Urach. Tel.: (0)7125-94360. Thermal-Mineralwasserbecken, Saunawelt, Wellness-Bereich. Geöffnet: geöffnet Mo-Do 8:30 bis 22 Uhr, Fr, Sa bis 23 Uhr, So bis 21 Uhr. Preis: Grundeintritt 3,5 Std. 11,20€.
  • Wandern

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Anekdote Die Erfindung der Brezel

Einer Sage nach wurde die Brezel in Bad Urach erfunden: Der Uracher Bäcker Frieder fiel beim Grafen Eberhard im Barte in Ungnade, angeblich durch üble Nachrede.
Da der Graf ein guter Herrscher war, gab er dem Bäcker noch eine Chance zur Begnadigung:
„Erfinde ein Gebäck, durch das ich drei Mal die Sonne sehen kann und das mir besser gefällt als alles, was ich bisher gegessen habe.“
Frieder formte daraufhin nach mehreren vergeblichen Versuchen, die Vorgaben zu erfüllen, ein Gebilde aus salzigem Hefeteig (der Graf war angeblich nicht so sehr für Süßes), das ihn an die verschlungenen Arme seiner Frau erinnerte. Diese würde er ja nie wieder umarmen können, wenn er tot wäre. Durch Unachtsamkeit fiel der Teigling anschließend in einen herumstehenden Eimer mit Lauge und schien verdorben, musste aber aus Zeitgründen so gebacken werden, wie er war.

Als Frieder das Backwerk, das überraschenderweise ansprechend braun und knusprig geraten war, dem Grafen vorlegte, fragte dieser nach dessen Namen. Nachdem der zunächst ratlose Frieder die von der Gräfin Barbara Gonzaga vorgeschlagenen Bezeichnungen "Braccia" oder "Brazula" (frühitalienisch für "Hände") nicht aussprechen konnte, einigte man sich schließlich auf die Verballhornung "Brazel", und der Graf gab für den nächsten Tag gleich einen ganzen Korb davon in Auftrag. Frieder war somit freigelassen und das Gebäck, das ihm das Leben gerettet hatte, wurde schließlich als "Brezel" landesweit bekannt und beliebt.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Campingplatz Pfählhof (L211 Richtung Grabenstetten)
  • 2 Wohnmobilstellplatz Bei den Thermen, Nähe Kurzentrum und Alb-Thermen
  • 3 Hotel Restaurant Cafe Buck, Neue Str. 5-7, 72574 Bad Urach. Tel.: +49 7125 94940. Zimmer mit Flachbildfernseher mit Kabelanschluss, Internet-Zugang und Telefon, teilweise Lift und Balkon. Café, Restaurant mit regionaler Küche, warme Küche täglich 11:30 - 14:00 und 18:00 - 21:00 Uhr. Gartenterrasse Preis: EZ ab 61 €, DZ ab 75 € mit Frühstück.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg