Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Albstadt

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albstadt
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Albstadt ist eine Stadt in der Schwäbischen Alb im deutschen Bundesland Baden-Württemberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Albstadt wurde 1975 im Zuge der Gemeindereform gebildet. Sie umfasst 9 Stadtteile, die größten sind Ebingen mit etwa 18.500, Tailfingen mit über 11.000 und Onstmettingen mit rund 5.000 Einwohnern, weitere Stadtteile sind Truchtelfingen, Pfeffingen, Lautlingen, Laufen, Margrethausen und Burgfelden.

Anreise[Bearbeiten]

Umgebung von Albstadt-Ebingen
Balingen 20 km Hechingen 23 km Burladingen 17 km
Schömberg 24 km Himmelsrichtungen.png Gammertingen 19 km
Spaichingen 41 km Meßstetten 9 km Veringenstadt 19 km

Albstadt ist sowohl per Auto als auch mit der Bahn und vom Flughafen Stuttgart (IATA CodeSTR) gut zu erreichen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Stuttgart sind es über die B27 rund 70 km bis Balingen. Von dort geht es auf die B463 ca. 20 km bis Albstadt. Eine Alternative ist die A81 von Stuttgart Richtung Singen am Bodensee. An der Abfahrt Empfingen verläßt man die Autobahn in Richtung Balingen/Albstadt. Von hier sind es auf der Landstraße rund 30 km nach Albstadt. Die nördlichen Stadtteile von Albstadt erreicht man von der B27 (Ausfahrt Bisingen) über Bisingen/Thanheim und einen Mittelgebirgspass (L360), die Thanheimer Steige.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Stuttgart Hauptbahnhof verkehren stündlich Züge nach Albstadt. Die Fahrt dauert zwischen und 60 Minuten und 1,5 Stunden.

Am 1 Bahnhof Albstadt-Ebingen angekommen, ist alles bequem zu Fuß zu erreichen. Das Stadtzentrum liegt ca. 500 m entfernt, der zentrale Busbahnhof mit Anschlüssen in alle Stadtteile liegt direkt neben dem Bahnhofsgebäude. Dort finden sich auch Taxen.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Vom Flughafen Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen: Vom Flughafen Stuttgart besteht die oben beschriebene Möglichkeit, mit dem Auto über die B27 in 45 Minuten bis Balingen zu gelangen. Von dort benötigt man noch ca. 20 - 30 Minuten nach Albstadt.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Albstadt

Die Innenstadt von Albstadt-Ebingen lässt sich bequem zu Fuß erkunden. Das alte Stadtzentrum ist weitestgehend eine Fußgängerzone. Um auf den Schloßfelsenturm oder in andere Stadtteile zu gehen empfiehlt sich das Auto bzw. der öffentliche Personen-Nahverkehr.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ebingen[Bearbeiten]

  • 1 Galerie Albstadt, Kirchengraben 11, 72458 Albstadt. Tel.: +49 7431 160 1491. Geöffnet: Di-Sa 14-17 Uhr, Sa, So 11-17 Uhr. Preis: Eintritt 6,00 € incl. Sonderausstellungen.
  • 2 Museum im Kräuterkasten (Außenstelle des Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart), Im Hof 19, 72458 Albstadt. Tel.: +49 7431 4434 (während der Öffnungszeit). Infostelle des Nationalen Geoparks Schwäbische Alb. Exponate: Geologie, Fossilien der Jura-Zeit, Lebensräume heimischer Tiere Geöffnet: Mi, Sa, So, Fei 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 1 €.
  • 3 Ebinger Heimatmuseum, Spitalhof 13, 72458 Albstadt-Ebingen. Tel.: +49 7431 51046. Geöffnet: So, Fei 14-17 Uhr. Preis: Eintritt frei.
  • Albaquarium, Grüngrabenstraße 20 (direkt unter dem Hallenbad). Tel.: +49 7431 4930. Geöffnet: Mo-Sa 14-17 Uhr, So,Fei 10-12 Uhr und 13-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 4 €.
  • 4 Schloßfelsenturm auf dem Schlossberg, Aussichtsturm bei der Burgruine Häringstein
  • Waldheim

Tailfingen[Bearbeiten]

  • 5 Maschenmuseum, Wasenstr. 10, 72461 Albstadt-Tailfingen. Tel.: +49 7431 160 1485. Geöffnet: Mi, Sa, So, Fei 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.. Aus der Maschenindustrie der Region: Strick- und Wirkmaschinen, Herstellung von Trikotagen etc.

Onstmettingen[Bearbeiten]

  • 6 Philipp-Matthäus-Hahn-Museum (Sonnenuhren, astronom. Maschinen, Neigungswaagen), Albert-Sauter-Str. 15 (im Gebäude der romanischen Johanneskirche). Tel.: +49 7432 23280 (7432 21265). Geöffnet: Mi, Sa, So, Fei 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.
  • 7 Linkenboldshöhle bei Onstmettingen, begehbar auf 112 m Länge. Führungen werden an Christi Himmelfahrt und im September am Tag des offenen Denkmals oder nach Voranmeldung (Tel.: +49 (0)7432 22780) angeboten.

Lautlingen[Bearbeiten]

  • 8 Nähmaschinenmuseum, Auf Steingen 6, Lautlingen (im Geschäftsgebäude der Fa. Mey). Tel.: +49 7431 706 0. Geöffnet: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr, Betriebsurlaub siehe Homepage. Preis: Eintritt Erw, 3 €.
  • 9 Stauffenberg-Gedenkstätte, Stauffenberg-Schloss in Albstadt-Lautlingen. Tel.: +49 7431 6041 (07431160-1491). Geöffnet: Mi,Sa, So, Fei von 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.
  • Musikhistorische Sammlung Jehle, Stauffenberg-Schloss in Albstadt-Lautlingen. Tel.: +49 7431 6041. Geöffnet: Mi, Sa, So, Fei 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.. Entwicklungsgeschichte des Klaviers, Geigenbauerwerkstatt

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Badkap, Beibruck 1,. Tel.: +49 7431 160 1930. Erlebnisschwimmbad, Außenbereich mit Rutschen, Wellness, Sauna, Gastronomie Preis: Eintritt Erw. Tageskarte 11,90 €, Saunazuschlag 6 €.
  • 2 Hallenbad Albstadt, Grüngrabenstraße. Tel.: +49 7431 160 3923. Preis: Eintritt Erw. 3,50 €, Sauna 10€.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der Wirtschaftsstandort Albstadt liegt zentral - umgeben von den Metropol-Regionen Stuttgart, München, Zürich und Basel; flankiert von Schwarzwald und Bodensee in der Region Neckaralb. Zu den in Albstadt ansäßigen Firmen gehören zum Beispiel Weltmarktführer wie Groz-Beckert, Gühring, Mayer und Cie.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Tropicana, Sigmaringer Straße, D-72458 Albstadt. Geöffnet: Freitags: 21 bis 4 Uhr, Samstags: 22 bis 5 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.