Erioll world 2.svg
Stub

Rhônetal

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhônetal am Hermitage und der Mündung des Doux (Département Drôme)

Die Reiseregion Rhônetal liegt im Südosten Frankreichs. Sie umfasst den zentralen Teil der Verwaltungsregion Auvergne-Rhône-Alpes, beiderseits des Mittellaufs der Rhône, der weder zur Auvergne noch zu den französischen Alpen zählt. Größte Stadt dieser Region ist Lyon.

Départements[Bearbeiten]

Lavendelfelder werden üblicherweise mit der Provence assoziiert – es gibt sie aber auch schon in der Drôme

Orte[Bearbeiten]

Die Rhône in der Altstadt von Lyon
  • Lyon – die drittgrößte Stadt Frankreichs, Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes
  • Bourg-en-Bresse – die Hauptstadt des Départements Ain und der historischen Landschaft Bresse
  • Saint-Étienne
  • Valence – das „Tor zum Süden“, hier beginnt der Einfluss des Mittelmeerraums
  • Vienne
  • Villeurbanne – Vorort Lyons, der inzwischen selbst zur Großstadt gewachsen ist

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Die Gorges de l’Ardèche sind eine der spektakulärsten Landschaften in dieser Region – hier der natürlich entstandene Torbogen Pont d’Arc

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Traditionelle Sprache der Region war das Frankoprovenzalische mit verschiedenen Dialekten. Es ist aber stark auf dem Rückzug und weitgehend vom Standardfranzösischen verdrängt, das auch einzige Amtssprache ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Flora[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.