Brauchbarer Artikel

Münchner Umland

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Münchner Umland liegt in Oberbayern und entspricht im wesentlichen den Landkreisen München, Dachau, Freising, Erding und Fürstenfeldbruck.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Im Westen Münchens:

  • Dachau mit dem Schloss und der KZ-Gedenkstätte;
  • Grafrath, mit der barocken Kloster- und Wallfahrtskirche St. Rasso und dem Forstlichen Versuchsgarten;

Im Osten Münchens:

  • Dorfen mit historischem Stadtbild und sehenswerter Wallfahrtskirche
  • Ebersberg, Wallfahrtskirche mit einer Reliquie des hl. Sebastian.
  • Erding mit der größten Weißbierbrauerei der Welt und der größten Saunawelt Europas.
  • Freising mit Dom und Weihenstephan, der ältesten Brauerei der Welt.
  • Vaterstetten (528 m), mit den weiteren Ortsteilen Baldham, Neufarn, Purfing, Weißenfeld, Parsdorf, Hergolding.
  • Isen mit sehenswerter Kirche St. Zeno.

Im Norden Münchens:

Flughafen München
  • Flughafen München mit dem Besucherzentrum, historischen Flugzeugen, mehreren Besucherhügeln und, natürlich, mit der Möglichkeit zum Abheben und Davonfliegen.

Im Süden Münchens:

  • Aying mit Brauerei und Biergärten;

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Wildpark Poing, zeigt eine große Auswahl von europäischen Tierarten, wie Rehe, Wölfe und Bären. Vor allem als Ausflugsziel mit Kindern geeignet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Im Münchner Umland spricht man überwiegend Deutsch, sowie auch oberbayerischen Dialekt, der aber regionale Abweichungen aufweist.

Anreise[Bearbeiten]

Die meisten Ziele im Münchner Umland sind vom Stadtzentrum mit der S-Bahn zu erreichen. Im Münchner Verkehrsverbund gilt ein einheitliches Tarifsystem, das sich auch auf außerhalb liegende Gemeinden erstreckt. Während die S-Bahnen natürlich hauptsächlich die größeren Städte bedienen, gibt es auch ein weitverzweigtes Busnetz.

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Es führen diverse Autobahnen und Bundesstraßen durch das Münchner Umland.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit den Flughafen- S- Bahnen (S 1 und S 8) kommt man schnell vom Flughafen in die Innenstadt, in der man in alle Richtungen umsteigen kann. Weiterführende Informationen unter S-Bahn München.

Mobilität[Bearbeiten]

Für die Nahverkehrsanbindung ist der MVV zuständig. Die Regionalbusse verkehren sehr verschieden und teilweise gibt es mehrere Fahrplanwege, die z.B. für Schülerfahrten bestimmt sind.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Schleißheim;

Museen[Bearbeiten]

  • Diözesanmuseum in Freising, leider z.Zt. geschlossen;
  • Museen in den Schleißheimer Schlössern, u.a. Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Meißner Porzellanausstellung in Schloss Lustheim, mehrere Museen im Alten Schloss;
  • Flugwerft des Deutschen Museums in den restaurierten Gebäuden des Fliegerstützpunkts in Oberschleißheim;
  • Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters Fürstenfeld;
  • Bauernhofmuseum Jexhof, nahe Grafrath;
  • Furthmühle bei Egenhofen, Museumsmühle, Geschichte des Müllerhandwerks;
Museumscafé "Mahlgang";
Mühlenladen: selbst erzeugte Mühlenprodukte aus Weizen, Roggen und Dinkel, Naturkostwaren wie Müsli, Nudeln, Honig, Tee und Gewürze;
82281 Egenhofen, Tel.: 08134 / 99 191; www.furthmuehle.de;

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Hauberlinge sind eine kulinarische Spezialität im Oberen Isental. Es handelt sich um ein pikantes und mit Kümmel gewürztes Schmalzgebäck, aus einem Hefe-Bierteig, gemischt aus Weizen- und Roggenmehl. Serviert werden die Hauberlinge als Beilage zu Saurem Lüngerl, Wildragout oder Sauerkraut. Sie werden in Gasthäusern, Bäckereien und auf Bauernmärkten angeboten.

Nachtleben[Bearbeiten]

Kinos[Bearbeiten]

alphabetisch nach Ortsnamen; "Bg" = Behindertengerecht

Name Ort Straße, Nr. Postltz. Tel. MVV Bg Internet
Autokino Aschheim Münchener Straße 60 85609 089 / 907 008 ja
Cinema Dachau Fraunhoferstr. 5 85221 08131 / 266 99 ja Info
Kinowelt Dießen am Ammersee Fischerei 12 86911 08807 / 94 09 91 --
Cineplex Lichtspielberg Erding Dorfener Str. 17 85435 08122 / 96 49 10 ja
Bavaria Freising Untere Hauptstr. 8 85354 08161 / 484 412 ja
Kinocenter Freising Obere Hauptstr. 54 85354 08161 / 484 414 --
Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck Maisacher Straße 7 82256 08141 / 926 98 S-Bahn FFB ja Info
Filmcasino Gauting Hauptplatz 4 82131 089 / 850 24 44 --
Filmstation Gilching Römerstr. 11 82205 08105 / 27 59 27 S-Bahn Gilching-Argelsried ja Info
Filmeck Gräfelfing Bürgerhaus-Bahnhofsplatz 82166 089 / 85 18 22 ja
Capitol Grafing Grandauerstr. 2 85567 08092 / 4640 --
Gröben-Lichtspiele Gröbenzell Puchheimer Straße 4 82194 08142 / 50 49 59 ja Info
Kino Haar Jagdfeldring 97 85540 089 /45 60 09 96 ja
Kino Breitwand Herrsching am Ammersee Luitpoldstr. 5 82211 08152 / 39 96 10 --
Filmstudio Ottobrunn Rathausplatz 1 85521 089 / 60 85 53 44 ja
Kinocenter Ottobrunn Ottostr. 72 85521 089 / 609 41 41 ja
Kino Breitwand Starnberg Wittelsbacherstr. 10 82319 08151 / 971 800 ja
Kino Alte Brauerei Stegen Landsberger Str. 57 82266 08143 / 99 77 17 --

Die bayerische Landeshauptstadt ist schnell zu erreichen und hat ein umfangreiches Angebot an Kinos.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Tourismusverband München Oberbayern e.V., Bodenseestr. 113, 81243 München. Tel.: +49 (0)89 8292180.

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Michael Petzet, Georg Paula, und Timm Weski ; Bayern, Landesamt für Denkmalpflege, München (Hg.): Denkmäler in Bayern, Bd.1/17, Landkreis München. München : Lipp, 1997, (Denkmäler in Bayern), ISBN 978-3874905763; 342. Denkmalliste, ca. 45€

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.