Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Lenti

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lenti
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lenti, ist eine Stadt in Ungarn, in der Komitat Zala, südwestlich von Budapest gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit Bestimmtheit sind heutige Entdeckungen aus der Römerzeit vorhanden, sie zeigen die frühere Gegenwart der Römer. Aus der Zeit der Landnahme durch die Magyaren sind Spuren von slawische und bayrische Stämme gefunden worden die einst in der Gegend gelebt haben. Die erste urkundliche Erwähnung von Lenti datiert aus dem Jahre 1237. Erst etwa in den Jahren um 1770 wurde eine Schule eingeführt, 1890 wurde die Stadt von der Eisenbahnverbindung zwischen Zalaegerszeg und Csáktornya berührt und dies brachte eine größere wirtschaftliche Aufschwung im Leben des Ortes hinein. Erst im Jahre 1979 wurde Lenti zur Stadt ernannt.

Die Stadt befindet sich in dem Kleingebiet Lenti.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Budapest245 km
Debrecen476 km
Dresden703 km
Frankfurt am Main840 km
Hamburg1223 km
Wien213 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Fly Balaton Airport. kann aus verschiedenen Flughäfen Deutschlands angeflogen werden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Aus dem deutschsprachigem Raum fährt man erstmal bis Győr/Ungarn und von dort weiter bis Lenti.

Lenti liegt an der Bahnstrecke Zalaegerszeg - Rédics, in Zalaegerszeg hat man Anschluss an das einmal pro Tag verkehrende Eilzugpaar Wien-Zagreb (Zwischenhalte u.A. in Wiener Neustadt, Sopron, Szombathely, Varaždin)

Von Deutschland bis Győr:

Von Győr bis nach Lenti:

  • MÁV AG, Postfach 56, 1426 Budapest. Tel.: +36 40 49 49 49 (Telefonkundendienst Inland), +36 1 371 9449 (Telefonkundendienst vom Ausland), E-Mail: . Preis: Verbindung mit Umsteigen zwischen Győr/Lenti kostet nur Hinfahrt etwa: 2.700 bis 4.000 HUF. .

Alle Fahrkarten sind auch über die Deutsche Bahn buchbar.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Anreise von Deutschland aus:

Ab Wien: Über Eisenstadt - Mattersburg - Oberpullendorf nach Szombathely und weiter über die Bundesstraße 86 über Körmend. Kurz nach der Ortschaft Zalabaksa biegt man links auf die Regionalstraße 7416 direkt nach Lenti.

Ab Budapest: Über die M7 (Balaton) bis Letenye, kurz vor der kroatischen Grenze auf die M70 wechseln und der bis zur Ausfahrt Tornyiszentmiklós folgen. Ab dort der Regionalstraße 7538 für ca. 20 km nach Norden folgen.

Ab Zagreb: Der Autobahn A4 über Varaždin und Čakovec bis kurz nach der Grenze bei Letenye folgen und dort auf die M70 wechseln. Rest wie ab Budapest.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Lenti

Die öffentliche Busverbindung der Stadt Lenti ist gegeben, auch längere Strecken beispielsweise von/bis Budapest, Győr, Pécs u.v.a. sind möglich. Die Fahrkarten können an den Geschäftsstellen der Busunternehmen oder bei der Busfahrer erworben werden.

  • Zala Volán, Gasparich M. út 16, 8900 Zalaegerszeg. Tel.: +36 92 312 145, +36 92 503 600, E-Mail: . Preis: Fahrkarte inkl. Steuer, ohne Ermäßigung: Entfernung: 5 bis 10 Kilometer 200 HUF, 90 bis 100 Kilometer 1500 HUF, 350 bis 400 Kilometer 4670 HUF, - siehe Tabelle - (Stand: Januar 2009). .

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Es besteht die Möglichkeit verschiedene Routen zwischen 16 und 90 Kilometer mit der Fahrrad oder zu Fuß zurückzulegen und dabei die schöne Landschaft, Menschen und vieles mehr in der Gegend kennenzulernen. Das Thermalbad von Lenti ist ein Anziehungspunkt für jeden, die nicht nur Spaß sondern auch gerne Erholung und die heilende Kraft durch Thermalwasser suchen. Weitere Besuchsziele sind das in 24 Kilometer entfernte Arboretum in Budafapuszta und die längste und einzigartige Waldschmalspurbahn Ungarns.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Apartment[Bearbeiten]

Ferienwohnung[Bearbeiten]

Hotel[Bearbeiten]

Pension[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

In der Stadt sind sowohl Ärzte und Apotheken, als auch ein Tierarzt vorhanden.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die Amtssprache ist Ungarisch, die Verständigung auf Deutsch oder Englisch ist möglich. Gängige Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. In der Stadt sind Banken/Bankautomaten vorhanden.

Touristik-Information[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg