Gorochowez

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Gorochowez
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Gorochowez ist eine Kleinstadt in Zentralrussland.


Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Gorochowez

Gorochowez liegt am Ufer der Kljasma, die ca. 20 km weiter in die Oka mündet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Moskau, Kursker Bahnhof, fährt man in ca. 7 Stunden nach Gorochowez, umsteigen in Kowrow.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Wladimir kommt man auf der M7 nach Gorochowez, Fahrstrecke rund 150 km.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen und Klöster[Bearbeiten]

  • 1 Nikolai-Kloster (Никольский монастырь), ул.Пролетарская, д.12. Mit der Dreifaltigkeitskirche.
  • Kloster der Darstellung des Herrn
  • Auferstehungskirche
  • Kirche des hl. Johannes. Heute beherbergt sie ein Museum für Kunst im russischen Alltag.

Weltliche Gebäude[Bearbeiten]

Vor allem Kaufmannshäuser aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert:

  • Haus von Prischlezow
  • Haus von Schorin
  • 2 Haus von Saposchnikow-Erschow (Дом купца Сапожникова). Heute Museum für Geschichte und Baukunst.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.