Erioll world 2.svg
Stub

Jurjew-Polski

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jurjew-Polski
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 18433 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Jurjew-Polski (russisch: Юрьев-Польский) ist eine Kleinstadt in Zentralrussland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Jurjew-Polski hat ihren Namen zum einen von ihrem Gründer Juri Dolgoruki und zum anderen von ihrer Lage in der Wladimirer Opolje, dem Feldland mit fruchtbarer Schwarzerde. Der Name Juri ist auch eine Kurzform des Namens Georg, der Namensgeber für die Kathedrale war.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt etwa auf halber Strecke zwischen Wladimir und Pereslawl-Salesski

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kreml von Jurjew-Polski.
  • Erzengel-Michael-Kloster, im Kreml.
  • St.-Georgs-Kathedrale oder Georgijewski-Kathedrale. Das Bauwerk stammt in der heutigen Form aus dem 15. Jahrhundert.
  • Glockenturm des ehemaligen Klosters Petropawlowski.
  • Kirche St. Nikita.
  • Kirche des Schutzes der Mutter Gottes.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://yuriev-polskiy.ru – Offizielle Webseite von Jurjew-Polski

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg