Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Fichtelberg (Oberfranken)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fichtelberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Fichtelberg im Fichtelgebirge ist ein Luftkurort am Fuße des Ochsenkopfes, im Landkreis Bayreuth im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken.

Hintergrund[Bearbeiten]

Fichtelberg besteht aus den Ortsteilen Fichtelberg, Hüttstadl und Neubau

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Fichtelberg liegt weit ab von den Bahnstrecken und ist nur mit dem Bus erreichbar. Es bestehen Busverbindungen zu den Bahnhöfen in Weidenberg, Bayreuth und Marktredwitz.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der Autobahn A9, Berlin-Nürnberg, Abfahrt Bad Berneck oder von Berlin kommend Abfahrt Gefrees über die Bundestraße 303.

Mobilität[Bearbeiten]

Jeden Samstagabend fährt der Freizeitbus im Landkreis Bayreuth die gängigen Discotheken und Tanzsäle an.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Fichtelberger Museumsweg verbindet alle Museen und Sehenswürdigkeiten des Ortes.

  • 1 Automobil-Museum, Nagler Weg, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 (0)9272 6066. Ausstellung von: Automobil-Klassikern, Traumautos, Prototypen, Rennsportwagen, Kleinwagen, Motorräder, Flugzeuge, Hubschrauber in der Halle und im Freigelände Geöffnet: Öffnungstage auf der Homepage.
  • 2 Silbereisenbergwerk Gleißinger Fels, BT4, 95686 Fichtelberg. Silbereisenbergwerk Gleißinger Fels auf Facebook. Das älteste Bergwerk Nordbayerns, seit 500 Jahren in Betrieb. Geöffnet: 13.02. - 03.03. und 27.03. - 04.11.2017 Führungen täglich von 11.00-16.00 Uhr zur vollen Stunde. Preis: Erwachsene 6 €, 5-15 Jahre 5 €.
  • Beim Fichtelsee liegt die Quellfassung des 3 Jean Paul-Brunnens, besteht aus einer Granitpyramide mit der Widmung Zum Gedenken an Jean Paul, der gerne hier weilte. 1825-1925, Der Fichtelgebirgsverein. Das Wasser ist rötlich gefärbt, es handelt sich um einen leicht radioaktiven Eisensäuerling.
  • Die 4 Fichtelnaabquelle, am Südosthang des Ochsenkopfs.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Der Fichtelsee (Wikipedia) ist ein künstlicher Stauweiher mit Größe von rund 11 ha, er lädt zum Schwimmen, Bootfahren, Spazierengehen und im Winter zum Schlittschuhlaufen ein.
  • Die 2 SkiRollerbahn befindet sich direkt neben der Bleaml Alm (siehe unten), sie ist jederzeit öffentlich zugänglich. Beleuchtung gibt Dienstag bis Donnerstag von 17.00 bis 20.00 Uhr, im Winter bei Loipen- u. Liftbetrieb zusätzlich Freitag 17.00 bis 20.00 Uhr. Die Benutzung ist kostenlos. Es können auch Teilstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gelaufen werden.

Wintersport[Bearbeiten]

  • 3 Skizentrum Bleaml Alm im Ortsteil Neubau, auch mit Rodelhang

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • 4 Im August findet das Meilerfest am Meilerplatz in Neubau statt

Einkaufen[Bearbeiten]

Nach dem 2. Weltkrieg kamen Vertriebene aus dem Sudetenland und Schlesien nach Fichtelberg und bauten eine Glasindustrie auf. Mittlerweile stellten die Betriebe die Arbeit ein, aber noch heute gibt es Glasschleifereien die hochwertig bearbeitetes Kristallglas verkaufen. Es sind auch Betriebsbesichtigungen möglich.

  • 1 Klingels Glasladen, Fichtelseestr. 25c, OT Neubau. Tel.: +49 (0)9272 1393. Geöffnet: von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr, am Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr und an Sonntagen bis Ende Oktober von 10.00 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 16.30 Uhr.
  • 2 Creatives Ambiente, Jahnstr. 5, Fichtelberg. Tel.: +49 (0)9272 389. Geöffnet: von Montag bis Freitag von 9.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.30 - 13.00 Uhr.
  • 3 Schöler Bleikristall, Nagler Weg 4a, Fichtelberg. Tel.: +49 (0)9272 6317. Geöffnet: von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr und am Samstag 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Restaurant MUSEO, Nagler Weg 10b, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 9272 965 550. Gehobene Küche im historischen Ambiente neben dem Automobilmuseum. Geöffnet: Dienstag bis Donnerstag 17.00- 23.00, Freitag und Samstag 11.30- 23.00, Sonntag 11.30- 18.00 Uhr, Montag ist Ruhetag.
  • 2 Bleaml Alm, Heinz Brunner Weg 1, 95686 Fichtelberg / Neubau. Tel.: +49 9272 9655460.Bleaml Alm auf Facebook. Wirtshaus direkt am Skihang. Geöffnet: täglich ab 11.30 Uhr , warme Küche gibt es von 11.30 bis 21.30 Uhr, Montag und Dienstag sind Ruhetage. Preis: Brotzeit ab 4,70 €, Schnitzel 7,90 €.
  • 3 Pizzeria Sizilia, Poststraße 4, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 (0)9272 965885. Geöffnet: Mi – So 17.00 – 22.30 Uhr, Mo + Di sind Ruhetage.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Waldhotel Am Fichtelsee, Am Fichtelsee 1, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 9272 964000. Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, Minibar, Zimmersafe, Radio, Flachbild-TV (SAT), Wireless-LAN und teilweise mit Balkon. Direkt am Fichtelsee gelegen mit Restaurant und Biergarten. Preis: EZ ab 65 €, DZ ab 94 € mit Frühstück.
  • 2 Gasthof - Pension - Café Der Markhof, Fichtelseestraße 21, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 9272 252. 2 Einzel-, 11 Doppel- und 2 Dreibettzimmer mit Dusche/WC,teilweise Balkon bzw. TV-Anschluss Preis: EZ ab 27,00 €, DZ ab 47,00 € mit Frühstück.
  • 3 Hotel Schönblick, Gustav-Leutelt-Straße 18, Fichtelberg. Tel.: +49 9272 97800. Alle Zimmer mit Schreibtisch, Dusche/WC, Haartrockner, Durchwahl-Telefon, Wandsafe und LCD-Flachbild-TV. Rauchen ist nur auf den Balkons oder im Garten möglich. Hotel mit ökologischer Strategie. Preis: EZ ab 69,00 €, DZ ab 132,00 € mit Frühstück.
  • 6 Campingplatz Fichtelsee, Fichtelseestraße 30, 95686 Fichtelberg. Tel.: +49 9272 801. Mit seiner Höhenlage von 800 Metern Nordbayerns höchstgelegener Campingplatz mit hochwertiger Sanitärausstattung, Einzelwaschkabinen, Babywickelraum, Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer, Waschmaschinen und Trockner, Trockenraum, Bügeln, Aufenthaltsraum, gut ausgestatteter Spielplatz, TV-Anschluss an allen Stellplätzen, Kinderbetreuung im August. Winterfeste Ver- und Entsorgungsstation für Reisemobile, einige Komfortplätze mit Wasser- und Abwasseranschluss.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Der Weißenstädter See in Weißenstadt ist nicht weit
  • Die Luisenburg in Wunsiedel ist einen Besuch wert
  • Die Wagnerstadt Bayreuth ist nur 30 km entfernt

Literatur[Bearbeiten]

  • Fritsch Wanderkarte Nr. 109 - Fichtelberg - Warmensteinach, 1:35000

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.fichtelberg.de/ – Offizielle Webseite von Fichtelberg

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg