Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Mistelgau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mistelgau
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Mistelgau ist eine Gemeinde westlich von Bayreuth in der Nördlichen Fränkische Schweiz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Mistelgau besteht aus den folgenden Ortsteilen:

  • Äußerer Graben
  • Außerleithen
  • Bärnreuth
  • Böhnershof
  • Braunersberg
  • Obere Culm
  • Untere Culm
  • Engelmeß
  • Eschenmühle
  • Frankenhaag
  • Friedrichsruh
  • Geislareuth
  • Gollenbach
  • Göritzen
  • Gries
  • Hardt
  • Harloth
  • Hundshof
  • Kammer
  • Klingenmühle
  • Kreckenmühle
  • Laimen
  • Lenz
  • Mengersdorf, mit Rittergut
  • Mistelgau, der Hauptort
  • Moosing
  • Obernsees, mit der Therme
  • Ochsenholz
  • Pensenleithen
  • Plösen
  • Schnackenwöhr
  • Schobertsberg
  • Schobertsreuth
  • Schöchleins
  • Seitenbach
  • Sorg
  • Streit
  • Striegelhof
  • Tennig
  • Truppach, mit Schloss
  • Wohnsgehaig, mit der Neubürg

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg, es gibt auch noch den Flugplatz in Bayreuth.

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Bayreuth, dann weiter mit dem Bus oder dem Anruf-Sammel-Taxi.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Süden auf der Autobahn A9 zur Ausfahrt Trockau, dann links Richtung Weiglathal und Spänfleck, weiter nach Gesees und Forkendorf, in Forkendorf dann links nach Mistelgau.

Von Norden auf der Autobahn A9 bis zu einer Bayreuther Ausfahrt, dann durch das Zentrum weiter auf der B 22 Richtung Hollfeld, nach Bayreuth dann rechts in Richtung Mistelgau.

Von Westen auf der Autobahn A70 bis zur Ausfahrt 20, Hollfeld, weiter von Hollfeld Richtung Bayreuth, nach etwa 15 km rechts nach Mistelgau.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mistelgau liegt am Radweg Bayreuth-Hollfeld, der auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke angelegt wurde.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Mistelgau

Jeden Samstagabend fährt der Freizeitbus (www.freizeitbus-bayreuth.de) im Landkreis Bayreuth die gängigen Discotheken und Tanzsäle an.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Die Neubürg ist ein 586,8 m ü. NN hoher Zeugenberg. Der Gemeindeteil Wohnsgehaig liegt am Westhang. Die Neubürg bietet einen Rundblick vom Fichtelgebirge und Bayreuth über die Fränkische Schweiz bis in die Gegend von Bamberg.
  • Auf der Neubürg werden dem Besucher unter dem Titel NaturKunstRaum Neubürg zehn Skulpturen gezeigt, die um und auf dem Berg verteilt sind.
Auf der Neubürg
Blick von der Neubürg
Die St. Bartholomäuskirche
  • 1 Der Aussichtspunkt Knockhütte bei Obernsees mit Einkehrmöglichkeit im Pfahlbau
  • 2 Der Barockgarten aus der Markgrafenzeit in Obernsees ist die schöne Gartenanlage oberhalb des Pfarrhauses, mit einem 200 Jahre altem Pavillon, Tel. +49 (0)9206/992375. Das Pfarrhaus wurde zu dieser Zeit vom Markgrafen aus Bayreuth und dem Baron von Aufseß während der Jagd genutzt.
  • 3 St. Bartholomäuskirche in Mistelgau. Land-Barock-Kirche aus der Zeit der Markgräfin Wilhelmine"
Die St.-Jakobs-Kirche im Ortsteil Obernsees
  • 4 St.-Jakobs-Kirche Obernsees. mit drei Ölgemälden auf Kalkputz, die in drei rautenförmigen Feldern an der Langhausdecke die Geburt, Kreuzigung und Auferstehung Christi darstellen.
  • 5 Die Ruperts-Kapelle in Obernsees liegt östlich, außerhalb des Ortes. Sie ist von einer alten Friedhofsmauer und vier mächtigen Linden umgeben. In der Kirche gibt es keinen Stromanschluss, die Gottesdienste werden im Kerzenschein gehalten und die Orgel muß noch getreten werden. In den Sommermonaten von Mai bis August findet jeden Samstagabend um 19.30 eine Abendandacht statt.
  • 6 Sehenswert in der Evang.-Luth. Kirche St.Otto in Mengersdorf ist das Epitaph für den Herrn von Schlammersdorf.
  • 7 Typ ist Gruppenbezeichnung Schloss Truppach ist ein rechteckiger zweigeschossiger Schloßbau mit vier an den Ecken gelegenen turmartigen Erkerausbauten, der aus dem 17. oder 18. Jahrhundert.
  • Schloß Frankenhaag wurde 1389 erstmals urkundlich erwähnt
  • Die Mistelbacher Doppelweide

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Therme Obernsees, An der Therme 1, 95490 Mistelgau. Tel.: +49 (0)9206 99300-0. In der Badewelt gibt es verschiedene Innen– und Außenbecken mit Massagedüsen, Nackenduschen, Sprudelliegen und Temperaturen zwischen 30 C° und 36 C°, sowie eine Rutsche. Im Saunaparadies gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichsten Saunen und Dampfbädern, Solarium, Sauna-Fit-Bar, Massagen und Ruhezonen. Geöffnet: Montag - Sonntag von 9.00 - 22.00. Preis: Für die Badewelt Erwachsener 3 Stunden 10,50, Kinder 7,00 Euro, für das Saunaparadies mit Badewelt Erwachsener 3 Stunden 15,00 Euro.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Die Kirchweih in Mistelgau ist immer am Sonntag nach Himmelfahrt
  • Im Ortsteil Gollenbach ist am 2. Sonntag im Juli Kirchweih
  • Im Ortsteil Plösen ist am 4. Sonntag im Juli Kirchweih
  • Im Ortsteil Frankenhaag ist am 2. Sonntag im August Kirchweih
  • Im Ortsteil Truppach ist am 1. Sonntag im September Kirchweih
  • Im Ortsteil Seitenbach ist am 2. Sonntag im September Kirchweih
  • In Mistelbach ist am 3. Sonntag im September Kirchweih
  • Im Ortsteil Obernsees ist am 4. Sonntag im September Kirchweih
  • Im Ortsteil Wohnsgehaig ist am 3. Sonntag im Oktober Kirchweih

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Direktvermarkter Gabi Zimmermann, Frankenhaag 5, 95490 Mistelgau. Tel.: +49(0)9279 1375, E-Mail: . Das Sortiment umfasst Eier, Geschenkkörbe, Nudeln, Obstbrände/Liköre und Speiseöl.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Gutshof Mengersdorf, Mengersdorf 26, 95490 Mistelgau. Tel.: +49(0)9206 9935330. Gasthof in einem historischen Gebäude. Geöffnet: Geöffnet ist Mittwoch bis Freitag 17:00-23:00, Samstag und Sonntag 11:00-23:00 Uhr, Montag und Dienstag sind Ruhetage.
  • 2 Gaststätte Krauß, Truppach 24, 95490 Mistelgau. Tel.: +49(0)9206 292. Gaststätte Krauß auf Facebook. Gut bürgerlicher Mittagstisch, mit eigener Hausschlachtung. 500 Meter zur Therme. Geöffnet: Donnerstag Ruhetag.
  • 3 Gasthaus "Schwarzer Adler", Engelmeß 21,95490 Mistelgau. Tel.: +49(0)9279 1402, E-Mail: . Gasthaus "Schwarzer Adler" auf Facebook. Termine und Essen nach Vereinbarung
  • 4 Zur Eisenbahn, Bahnhofstr. 33,95490 Mistelgau. Tel.: +49(0)9279-349. Zur Eisenbahn auf Facebook. Griechische und deutsche Speisen, jeden Sonntag 2 deutsche Gerichte. Geöffnet: Dienstag Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Das Zentrum von Obernsees

In der Gemeinde gibt es eine Vielzahl von Ferienwohnungen, nähere Informationen dazu auf der Homepage der Gemeinde. Wer in einem Hotel oder einer Pension übernachten will, muss auf die Nachbarorte ausweichen.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Nach Bayreuth mit dem Markgräflichen Opernhaus
  • Nach Aufseß den Ort mit der höchsten Brauereidichte

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.