Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Pegnitz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pegnitz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Stadt Pegnitz liegt bei der Quelle des gleichnamigen Flusses in der Fränkischen Schweiz im Landkreis Bayreuth.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zunftzeichen am Maibaum

Pegnitz hat viele Stadtteile, manche sind eigene kleine Dörfer mit ausgeprägt ländlichem Flair. Anschluß an den öffentlichen Nahverkehr haben die wenigsten.

  • Bodendorf
  • Bronn - mit der Pfarrkirche
  • Buchau - mit der Kirche St. Matthias und Anna
  • Büchenbach - mit dem Beckenbier der Brauerei Herold und der Kirche St. Vitus
  • Hainbronn
  • Hammerbühl
  • Hedelmühle
  • Heroldsreuth
  • Herrenmühle
  • Horlach - mit den beiden Wirtshäusern
  • Hufeisen
  • Kaltenthal
  • Kleinkrausmühle
  • Körbeldorf
  • Kosbrunn
  • Kotzenhammer
  • Langenreuth
  • Leups - mit Brauerei Gradl
  • Lobensteig
  • Lüglas
  • Melbach
  • Nemschenreuth
  • Neudorf
  • Neuhof
  • Penzenreuth
  • Pertenhof
  • Reisach
  • Stein
  • Stemmenreuth
  • Trockau - an der Autobahnausfahrt mit Tanzcenter
  • Troschenreuth- mit dem Troschenreuther Mundarttheater
  • Vestenmühle
  • Weidelwangermühle
  • Weidmannshöhe
  • Willenberg
  • Willenreuth
  • Zips

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Nürnberg.

Entfernungen (Autobahn)
Nürnberg60 km
Bayreuth27 km

Auf der Straße[Bearbeiten]

Pegnitz liegt an der Autobahn A9 Abfahrt Pegnitz und den Bundesstraßen 2 und 85.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Pegnitz, knapp 15 Minuten Fußmarsch vom Ortskern liegt an der Bahnstrecke von Nürnberg nach Bayreuth oder über Speichersdorf und Marktredwitz weiter nach Eger (Cheb) führt. Der RegionalExpress hält stündlich. Die Strecke von Nürnberg bis Pegnitz durch das Tal des Flußes Pegnitz ist sehenswert, die Strecke mit den vielen Brücken und Tunnels durch das enge Tal erinnert gäbe eine hervorragende Vorlage für eine Modelleisenbahn.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Pegnitz liegt am Pegnitz-Radweg, der von Bayreuth bis Neuhaus an der Pegnitz führt.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Pegnitz

Die Ortsbusse, genannt Pegomobil, verkehren unregelmäßig im wesentlich den Bedürfnissen von Berufspendlern und Schülern angepaßt, teilweise als Rufbus (Fahrpläne).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Die evangelisch-lutherische Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus
  • Die katholische Pfarrkirche St. Mariä Namen, erbaut 1926-27, mit Barockausstattung, mit einem Saalbau mit Walmdach, eingezogenem Chor und Chorflankenturm.
  • Die evangelisch-lutherische Pfarrkirche in Bronn
  • St. Vitus in Büchenbach
  • St. Matthias und Anna in Buchau
  • 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Mittelalterliches Rathaus ursprünglich von 1347
    • Bergbau, Verkehrsamt Pegnitz, Hauptstr. 37,91257 Pegnitz, Ansprechpartnerin: Frau Waltraud Bullinger. E-Mail: . Geöffnet: Führungen auf Anfrage durch einen ehemaligen Bergmann, Herrn Josef Pitsch, Tel. +49 (0)9241/1272.
  • 2 Schloßberg. (544 über N.N.) mit Aussichtsturm von 1923 Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 3 Typ ist Gruppenbezeichnung Das Schloss Trockau liegt am westlichen Rand des Ortes Trockau. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert hat einen Grundriss in Form eines unregelmäßigen Vierecks.
  • 4 Typ ist Gruppenbezeichnung Die Pegnitzquelle ist eine typischen Karstquelle
  • Wasserberg mit Karstwunder

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sport

  • 1 CabriSol, Badstraße 14. Ist ein vom scheideneden Bürgermeister Thümmler zu seinem Andenken für einen Ort dieser Größe vollkommen überdimensioniertes Ganzjahresbad, das an Stelle des ehemaligen Freibades errichet wurde. Mit Sauna und kostenpflichtigem Solebecken. Geöffnet: Sommer ab 9.00, Winter ab 10.00 bis 21.00. Preis: 5,50 € (Solebecken Extra).
  • Kunsteisstadion, Badstrasse 1, 91257 Pegnitz, +49 (0)9241/1588, geöffnet je nach Witterung von November bis Februar, Öffnungszeiten für das Stadion unter www.eisstadion-pegnitz.de

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

Bratwurstgipfel
  • Seit einigen Jahren findet der Bratwurstgipfel statt. Es treffen sich alljährlich am Sonntag vor Pfingsten je vier Metzgereien aus Unter-, Ober-, und Mittelfranken zum Wettstreit. Es werden Preise in den Disziplinen klassische fränkische Bratwurst oder für die kreativste Bratwurst vergeben.
  • Gregorifest, das Programm durch die Pegnitzer Schülerinnen und Schüler ausgestaltet.
  • Alle Jahre findet im Juli das Leupser Schupfenfest statt
  • Die Pegnitzer Sommerkonzerte, Solokonzerten, Kammermusik, Serenaden bis zu Chor- und Orchesterkonzerten findet jedes Jahr von Juli bis August in den alten Kirchen und anderen historischen Orten statt.
  • Waldstock Umsonst und draußen. Das alternative Open-Air-Musikfestival lockt im Hochsommer bis zu 4000 Besucher sowie zahlreiche nationale und internationale Newcomer-Bands auf die Festwiese des Schlossberges.
  • An jedem ersten Wochenende im September die Leupser Kerwa gefeiert.
  • Weihnachtsmarkt

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Metzgerei Klaus Lindner, Friedrich-Engelhardt-Str. 7, 91257 Pegnitz. Tel.: +49(0)9241 2095. Die Spezialitäten sind die Fränkische Bändelbratwurst und die Pegnitzer Bierbratwurst, ab 75 Stück kann man seine eigene Bierbratwurst fertigen lassen. Geöffnet: Mi 7.30 - 12.15, Di, Do und Fr 7.30 - 12.15 und 14.15 - 18.00, Samstag 7.30 - 12.15 Uhr.
  • 2 Buchauer Holzofenbäckerei, Lehm 6, 91257 Pegnitz. Tel.: +49 9241 8121. Holzofenbrot aus Roggenmehl mit echtem Natursauerteig aus spritzmittelfreien Getreide aus der Umgebung.
  • 3 "Sons and daughters" Outlet (S&D), Hauptstraße 28, 91257 Pegnitz. Lifestylemarken im Bereich Kindermode vereint in einem großen Laden. Das Angebot ist auf Kinder im Alter von null bis 14 Jahren ausgerichtet. In einem breiten Sortiment findet sich jede Preisklasse wieder. Geöffnet: Mo - Fr 9.30 - 18 Uhr, Sa 9.30 - 14 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Auf dem Bratwurstgipfel

Die Pegnitzer Bierbratwurst enthält je nach Alkoholgehalt des Bieres 20 % bis 25% Bier.

Brauereien[Bearbeiten]

In früheren Zeiten wurde nur in den kalten Monaten gebraut, weil das Bier im Sommer nicht so haltbar war. In Pegnitz 1728 eine Übereinkunft getroffen und 1852 genau definiert, dass während der Sommermonate in der Regel die Berechtigung zum Bierschenken von Woche zu Woche wechselt, dies wurde Flinderer genannt. Heute wird abwechselnd wöchentlich, von ab Dienstag nach Ostern bis Juni, in verschiedenen Pegnitzer Gaststätten geflindert. Die genauen Termine findet man auf der Homepage der Stadt. Zum Flinderer-Starkbier gibt es Brotzeiten, wie Leber- und Blutwürste, weißen und roten Presssack, Tellersülze, Schipf (eine Bezeichnung für Kesselfleisch in Oberfranken), Bratwürste, gebraten oder sauer im Zwiebelsud, Rippla (Rippchen), Krenfleisch und Schweinebraten mit Klößen.

  • 1 Brauer-Vereinigung Pegnitz GmbH, Am Buchauer Berg 4, 91257 Pegnitz. Tel.: +49(0)9241 4839937. Gebraut werden Böheim Hell, Böheim Pils, Böheim Altfränkisch (Landbier), Böheim Hefeweizen, Böheim Flindererbier, Böheim Weihnachtsfestbier um November und Böheim Bock im Dezember. Die Biere werden in und um Pegnitz in den Gaststätten ausgeschenkt. URL enthält Unicode-Zeichen
  • 2 Jura-Bräu Privatbrauerei, Am Buchauer Berg 8-10, 91257 Pegnitz. Tel.: +49(0)9241 2019. Helles, Pils, bernsteinfarbenes unfiltriertes Zwick`l, dunkles Anno 1900 und Flinderer. Die Biere werden in und um Pegnitz in den Gaststätten ausgeschenkt.
  • Brauerei Herold, Marktstr. 29, 91257 Büchenbach/Pegnitz. Tel.: +49 9241 3311. Selbstgebrautes Beck'n Bier und auch Spezialitäten wie Maibock und Weihnachtsbock. Hausmacher-Spezialitäten aus eigener Schlachtung und auch selbst angebaute Kartoffeln. Mittwochs und samstags gibt es selbstgebackenes Brot, Semmeln und Salzstangen. Geöffnet: Täglich 9:00 bis 24:00 Uhr geöffnet, Dienstag ist Ruhetag.
  • Brauerei Gradl, Leups 6, 91257 Pegnitz. Tel.: +49 9246 247, E-Mail: . Süffiges Dunkles aus dem Holzfass und hausmacher Brotzeiten. Schupfenfest ist im Juli und Kirchweih am 1. Sonntag im September. Geöffnet: Täglich ab 9.00 Uhr geöffnet, Dienstag Ruhetag.

Gasthäuser[Bearbeiten]

  • 3 Gasthaus Krieg, Weinstraße 23 , 91257 Pegnitz - Horlach. Tel.: +49 9241 2202. Gasthaus mit Hausschlachtung und Biergarten. In der Starkbierzeit von April bis Anfang Juli, gibt es für ein paar Tage die Pegnitzer Spezialität, den Flinderer, Infos auf der Homepage. Geöffnet: Di bis So von 10 bis 22 Uhr, Montag Ruhetag.
  • 4 Zaußenmühle, Bayreuther Str. 3. Tel.: +49 9241 6808. Gaststätte von 1450 in historischem Fachwerkgebäude an der Pegnitzquelle. Geöffnet: Di bis Sa ab 17:00 Uhr, sonn.- und feiertags von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr und ab 17:00 Uhr, Mo Ruhetag. Preis: Hauptgerichte ab 8,20 €.

Cafés[Bearbeiten]

  • 5 Eiscafe Dolomiti, Hauptstraße 63. Die "alte" Eisdiele seit 1968 eine Institution am Ort, besonders bekannt für das Spaghettieis. Plätze im Freien mit Blick auf das alte Rathaus. Geöffnet: tgl. 10.30-23.00.
  • 6 Eiscafe Venezia, Hauptstraße 35. Die "neue" Eisdiele, eröffnet 1982, besser geeignet für Pizza.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Gaststätte Schnerpfl, Rosengasse 31. Gaststätte Schnerpfl auf Facebook. Seit den 1980ern die einzige wirkliche Kneipe des Ortes. Ein Traum für alle, die an Wochenenden Klassenfeier-Feeling im Stil der späten 80er genießen möchten. Geöffnet: bis ca. 24.00.
  • 2 Gasthaus Zum Roten Ochsen, Oberpfälzer Straße 30, 91257 Pegnitz - Troschenreuth. Tel.: +49(0)9241 2905.Gasthaus Zum Roten Ochsen auf Facebook. Theater und regelmäßige Veranstaltungen.
  • 3 Musiccenter Trockau, Bockshügel 1A, 91257 Pegnitz. Tel.: +49(0)9246 287. Jedes Wochenende Party. Am Wochenende trifft sich die Landjugend im Musikcenter. Samstags fährt der Discobus Landkreis Bayreuth und Discobus der Fa. Lakota Reisen in die Richtungen Auerbach, Neuhaus und Eschenbach. Geöffnet: Sa und So 21:00–03:00 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Gasthaus Peter, Weinstraße 14, 91257 Pegnitz/Horlach (etwa 2 km von der Ausfahrt). Tel.: +49 9241 3459. Das Restaurant ist täglich, außer Mittwoch, 09.00 - 24.00 Uhr geöffnet. Fränkische Küche, 2 Bratwürste mit Kraut und Brot 3,30 €, Schweineschnitzel paniert mit Pommes oder Kartoffelsalat und Salat 7,00 €. Preis: EZ ab 35,00 €, DZ ab 56,00 € mit Frühstück.
  • Brauerei Herold, Marktstr. 29, 91257 Büchenbach/Pegnitz. Tel.: +49 9241 3311. Drei Zimmer sind mit Dusche WC, TV-Gerät und WLAN ausgestattet.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Das gegenüber dem Bahnhof liegende Postamt hat vor Jahren schon dichtgemacht. Seitdem betrieben unterschiedliche Händler nebenbei die Postagentur.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Reiß, Stephan; Radtour Industriegeschichte im Pegnitz- und Schnaittachtal; Neunkirchen am Sand 2012 (Heimat- und Geschichtsverein)
  • Stadtplan Pegnitz: mit Freizeit-Tipps; 1:20 000; Fellbach 202014 (Städte-Verlag); ISBN 9783816494270
  • Verkehrsverbund Großraum Nürnberg; Unser kleiner Jakobusweg: Pegnitz, Pottenstein, Gößweinstein, Obertrubach, Gräfenberg; Nürnberg 2012
  • Wolf, Gerhard Philipp [Dr.]; Tausendpfund, Walter; Pegnitz: Bilder einer Stadt im Wandel; Hersbruck 1980; ISBN 3980038629

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.