Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bernkastel-Kues

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bernkastel-Kues
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bernkastel-Kues ist eine Stadt an der Mittelmosel in Rheinland-Pfalz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die 1905 zusammengeschlossenen Weinorte Kues und Bernkastel liegen im tief eingeschnittenen Moseltal, dort wo die Mosel eine große Schleife macht, sodass Kues auf der Spitze einer Landzunge liegt.

Der Stadtteil Bernkastel befindet sich rechts (östlich), Kues auf der linken Seite der Mosel und ist ca. 50 km von Trier entfernt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Nächster Bahnhalt: Wittlich (IC, Regionalverkehr), dort Weiterfahrt mit Buslinie 300.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • Regionalbuslinie Wittlich-Morbach, mit Regio-Radler-Angeboten (kostenpflichtige Buchung wird empfohlen).

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Ausflugsschiffe auf der Mosel
  • Anlegemöglichkeiten mit Sportbooten

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Karte von Bernkastel-Kues
Marktplatz
Das Spitzhäuschen

Besonders sehenswert ist der mittelalterliche Marktplatz in Bernkastel mit seinen Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern, dem Renaissance-Rathaus von 1608, dem St.-Michaels-Brunnen von 1606, dem Heinz'sches Haus und dem schmalen »Spitzhäuschen« von 1416.

Burgen[Bearbeiten]

  • 1 Burg Landshut Burg Landshut in der Enzyklopädie Wikipedia Burg Landshut im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurg Landshut (Q1012833) in der Datenbank Wikidata − eine ehemalige Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe, die 1692 durch ein Feuer zerstört wurde.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 2 Renaissance-Rathaus von 1608
  • Heinz'sches Haus, Fachwerkhaus am Bernkasteler Markt aus dem 16. Jahrhundert
  • 3 Spitzhäuschen (1416) (Stadtteil Bernkastel)
  • 4 Cusanus-Stift Cusanus-Stift in der Enzyklopädie Wikipedia Cusanus-Stift im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCusanus-Stift (Q2321933) in der Datenbank Wikidata (Stadtteil Kues). Wirkungsstätte des Bischofs und Gelehrten Nikolaus von Kues, eine schöne Klosteranlage mit gotischer Kapelle und reicher Ausstattung, ein Weinmuseum und eine Bibliothek mit wertvollen Handschriften.
  • 5 Graacher Tor Graacher Tor in der Enzyklopädie WikipediaGraacher Tor (Q153891) in der Datenbank Wikidata, um 1300.

Kirchen[Bearbeiten]

  • 6 Katholische Kirche St. Michael Katholische Kirche St. Michael in der Enzyklopädie Wikipedia Katholische Kirche St. Michael im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKatholische Kirche St. Michael (Q27478626) in der Datenbank Wikidata (Stadtteil Bernkastel)
  • 7 Katholische Pfarrkirche St. Brictius (Stadtteil Kues)
  • Evangelische Kirche (Stadtteil Kues)

Brunnen und Denkmäler[Bearbeiten]

  • St. Michaels-Brunnen (1606) auf dem Bernkasteler Marktplatz
  • Bärenbrunnen
  • Doctor-Brunnen

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Mittelalterlicher Marktplatz mit seinen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert.
  • Karlsbader Platz

Museen[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Unmittelbar oberhalb des Stadtteils Bernkastel liegt eine der weltweit teuersten Riesling-Weinlagen, der Bernkasteler Doctor.
  • 8 Bonbonmacherei

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kino[Bearbeiten]

Radfahren[Bearbeiten]

Schiffs- und Bootstouren[Bearbeiten]

Schwimmen[Bearbeiten]

Stadtführungen/Stadtrundfahrten[Bearbeiten]

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Die Mehrzahl der Geschäfte befindet sich in der Fußgängerzone im Stadtteil Bernkastel. Hier gibt es auch einen kleinen Supermarkt (Mosel-Shop, Alte Römerstr. 8). Größere Supermarkt-Filialen sind im Stadtteil Kues zu finden (Edeka, Aldi, Lidl, REWE). Bonbon Willi (Fußgängerzone) ist auf jeden Fall sehenswert. Dort werden Bonbons auf historischer Art und Weise hergestellt.

Geldautomaten[Bearbeiten]

  • Sparkasse Mittelmosel, Römerstrasse 50 (Stadtteil Bernkastel, Fußgängerzone)
  • Sparkasse Mittelmosel, Cusanusstr. 24a (Stadtteil Kues)
  • Sparkasse Mittelmosel, Wuppertalstr. 1, (Stadtteil Kues im REWE-Markt)
  • Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Gestade 6 (Stadtteil Bernkastel an der Tourist-Information)
  • Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Friedrichstr. 1 (Stadtteil Kues)
  • Postbank, Im Viertheil 25 (Stadtteil Kues)
  • Deutsche Bank, Cusanusstrasse 20 (Stadtteil Kues)

Küche[Bearbeiten]

  • 1 ALT BERNKASTEL, Burgstraße 81, 54470 Bernkastel-Kues. Tel.: +49 (0) 6531 9729123. Das Haus wurde für die Jahre 2017/2018 als Haus der besten Schoppen in dem jährlichen offiziellen Wettbewerb für die besten Weine für den Ausschank in der Gastronomie ausgezeichnet. Weine von Kilburg, Moselweinstraße 13, 54472 Brauneberg. Preisbeispiele 2019; Kartoffelsuppe 5,40€, Kartoffelauflauf 11,00 €, Forelle Müllerin 17,50 €, Forellen von der Klosterfischerei Himmerod aus der Eifel. Geöffnet: Dienstag Rugetag, Mittwoch bis Montag 11:00 bis 21:00 Uhr.

Allgemein[Bearbeiten]

Chinesich/Asiatisch[Bearbeiten]

Gut Bürgerlich[Bearbeiten]

Griechisch[Bearbeiten]

Italienisch[Bearbeiten]

  • Pizzeria Europa, Saarallee 8
  • Pizzeria Italia-Badstube, Markt 28
  • Ristorante Pizzeria Spinelli, Bahnhofstr. 11
  • Pizzeria Park-Cafe, Kueser Plateau

Steaks[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

KNAUS Campingpark Bernkastel-Kues

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg