Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flughafen Luxemburg

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Westeuropa > Luxemburg > Flughafen Luxemburg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Flughafen Luxemburg (IATA CodeLUX), nach einer Nachbargemeinde auch Luxemburg-Findel, genannt, ist der einzige zivile und internationale Flughafen des Landes. Er liegt 6 km nordöstlich vom Zentrum der Hauptstadt Luxemburg in der Nähe von Sandweiler und Senningerberg.

Kurzdaten
Übersicht
LuxApt check-in.jpg
IATA-CodeLUX
ICAO-CodeELLX
Passagiere2,5 Millionen (2013)
Terminals2
Fläche182,5 ha
Internethttp://www.lux-airport.lu/

Hintergrund[Bearbeiten]

An- und Abreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Das Projekt einer Bahnhaltestelle am Flughafen Luxemburg verbindet nach der Fertigstellung den Flughafen Luxemburg mit dem Bahnhof und dem Kirchberg. Diese Bahnhaltestelle ist für 2016 geplant. Daher ist immer noch der nächstgelegene Bahnhof:

  • Luxembourg, Gare Centrale: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu diesem Bahnhof: Hin und Zurück

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der Airportliner nimmt inzwischen nur noch Pauschalreisende mit.

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Es ist in Luxemburg vorgeschrieben, dass Taxen von speziell eingerichteten Punkten aus starten.Taxistände befinden sich im Stadtzentrum, am Bahnhof und am Flughafen. Es ist nicht möglich, diese auf der Straße anzuhalten. Durchschnittlicher Preis einer Fahrt zwischen Hauptbahnhof und Airport: 25 €

Mit dem PKW[Bearbeiten]

  • Aus Richtung Trier: Über die A 64/E 44, Abfahrt Senningerberg. Es folgen Schilder zum Flughafen.
  • Aus Saarbrücken: Anfahrt über die A 8. In Perl-Borg auf die Bundesstraße B 407, die zur Bundesstraße B 406 in Richtung Luxemburg führt. Ab hier Beschilderung zum Airport.
  • Von Brüssel: über die A 4 / E 25 in Richtung Luxemburg, Abfahrt Strassen.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Terminals[Bearbeiten]

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Parken / Mobilität[Bearbeiten]

Parktarife

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website des Flughafens

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg