Bahnhof Frankfurt (Main) Süd

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Hessen > Südhessen > Frankfurt am Main > Bahnhof Frankfurt (Main) Süd
Karte von Bahnhof Frankfurt (Main) Süd
Ein Zug der S-Bahn Rhein Main

Der Bahnhof Frankfurt Süd ist ein regionaler Umsteigebahnhof und neben dem Frankfurter Hauptbahnhof und den beiden Flughafenbahnhöfen ein wichtiger Knotenpunkt. Hier halten die S-Bahnen der Linien S3, S4, S5 und S6, sowie alle Regional- und Regional-Expresszüge in Richtung Hanau. Vereinzelt halten auch IC- und ICE-Züge. Die drei Regional- und Fernbahnsteige haben weder Rolltreppen noch Aufzüge.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Bahnhof Frankfurt (Main) Süd
Einfahrender RE nach Fulda im Bahnhof Frankfurt Süd

Der Südbahnhof von Frankfurt am Main ist neben dem Hauptbahnhof, dem Flughafen-Fernbahnhof sowie dem Flughafen Regionalbahnhof einer von vier Fernbahnhöfen in Frankfurt am Main sowie ein Bahnhof des Regional- und S-Bahn Verkehrs. Er ist zudem ein Umsteigebahnhof zu den U-Bahn Linien U1, U2, U3 und U8 (A-Strecke). Im Fernverkehr halten wenige ICE, IC/EC sowie EN, NJ und Flixtrain.

Anreise[Bearbeiten]

U-Bahn[Bearbeiten]

U-Bahn-Zug im U-Bahnhof des Südbahnhofes

Der Südbahnhof Endstation der Nord-Süd-Strecke, hier verkehren die U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U8.

S-Bahn[Bearbeiten]

Die Linien S3, S4, S5 und S6 der S-Bahn RheinMain verkehren am Südbahnhof.

Straßenbahn[Bearbeiten]

Linie 16 am Südbahnhof. Eine Straßenbahn der VGF vor dem Haupteingang
  • Straßenbahnlinien 15, 16 und 18

Stadtbus[Bearbeiten]

Linien 45, N7 und N71

Fernbus[Bearbeiten]

Der Fernbusbahnhof Frankfurt (Main) ist mit der Straßenbahn erreichbar, die Zielhaltestelle ist Hauptbahnhof oder Baseler Platz.

Flughafen[Bearbeiten]

Einzelne Regionalzüge, IC und ICE fahren direkt zum Flughafen Frankfurt am Main. Mit den S-Bahnen S3, S4, S5 und S6 fährt man Richtung Hauptbahnhof und steigt spätestens dort in die S8 oder S9 in Richtung Wiesbaden um.

Parken[Bearbeiten]

Fahrkarten und Information[Bearbeiten]

  • Im Südbahnhof befindet sich ein Fahrkartenschalter an welchem Tickets für den Eisenbahnnah- und Fernverkehr sowie Verbundtickets des RMV verkauft werden.
  • Fahrkartenautomaten der Transdev Vertrieb sowie der DB befinden sich im Südbahnhof.
  • Vor den Eingängen zum U-Bahnhof Südbahnhof befinden sich Fahrscheinautomatend der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF), weitere Automaten der VGF befinden sich bei der Straßenbahn- und Stadtbushaltestelle Südbahnhof.

Küche[Bearbeiten]

  • McDonalds und McCafe
  • Backwerk

Einkaufen[Bearbeiten]

Banken/Sparkassen[Bearbeiten]

Warten[Bearbeiten]

Es gibt keinen beheizten Warteraum, lediglich Sitzgelegenheiten und Wetterschutz auf den Bahnsteigen.

Hilfe/Gesundheit[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wappen Frankfurt am Main.svg

Bezirke und Stadtteile: Mitte und West • Altstadt- und Innenstadt • Zentrum • Sachsenhausen • Höchst

Kultur und Sehenswürdigkeiten: Museen

Verkehr: Hauptbahnhof • Südbahnhof • Fernbusbahnhof • Flughafen • Fahrradfahren • Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Umlandgemeinden (Auswahl): Langen • Offenbach • Bad Homburg • Königstein • Hofheim
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.