Welterbe in Jamaika

Reisethema
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Reisethemen > Spezielle Reiseziele > Welterbe > Welterbe in Jamaika

Der Inselstaat Jamaika liegt südlich von Kuba und gehört zu den Großen Antillen,

Flagge von Jamaika
Karte von Welterbe in Jamaika

Welterbestätten[Bearbeiten]

Jamaika trat 1983 der Welterbekonvention bei. Zur Zeit (2021) hat das Land eine gemischte Welterbestätte.

Abkürzungen
K Kulturwelterbe
N Naturwelterbe
G gemischtes Welterbe
K, N gefährdetes Erbe
Ref Nummer UNESCO


Jahr Art Bezeichnung Ref Beschreibung Bild
2015 K, N 1 Blue Mountains Blue Mountains in der Enzyklopädie Wikipedia Blue Mountains im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBlue Mountains (Q885808) in der Datenbank Wikidata und John Crow Mountains 1356 Die Region liegt im rauen und bewaldeten Osten Jamaikas. Die als Maroons bezeichneten entkommenen Sklaven von Jamaica flohen in diese unwirtliche Gegend, in der sie in Nanny Town einen sicheren Unterschlupf fanden und nach ihrer Kultur leben konnten. Gleichzeitig besitzt diese Region eine große Artenvielfalt mit einem hohen Anteil endemischer Pflanzen. Blue Mountains, Jamaica.jpg


Tentativliste[Bearbeiten]

In einer Tentativliste sind alle Liegenschaften aufgeführt, die ein Vertragsstaat zur Nominierung vorschlagen kann oder auch vorgeschlagen hat. Ein Vorschlag ist:

  • die Unterwasserstadt Port Royal

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.