Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Waldviertel

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Waldviertel ist der nordwestliche Teil Niederösterreichs, geologisch ein Teil der "Böhmischen Masse", eines Granitplateaus, das durch ein eigenes, relativ raues Klima gekennzeichnet wird.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Jahrzehnte war die Region, bedingt durch die Lage am "Eisernen Vorhang", wirtschaftlich benachteiligt, holt aber - bedingt durch enge Kooperation mit Tschechien - nun rasch auf, auch auf touristischem Gebiet. Die Region verfügt nur über wenige größere Siedlungen und ist sehr waldreich.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Von Wien erreicht man das Waldviertel über die Bundesstraße 4.

Viele Orte im Bezirk Zwettl erreicht man auf der Straße oft schneller und bequemer auf den folgenden Wegen:

  • Von Wien (West) und Salzburg über die A1 bis Knoten St. Pölten, weiter via die S33 bis Krems an der Donau, im Anschluss über die B37 und B38 bis Zwettl (Stadt).
  • Von Wien (Süd/Ost) und Graz über die A21 und A1 bis Knoten St. Pölten, weiter via die S33 bis Krems an der Donau, im Anschluss über die B37 und B38 bis Zwettl (Stadt).
  • Von Wien (Nord/Ost) über die A22 bis Knoten Stockerau, weiter via die S5 bis Krems an der Donau, im Anschluss über die B37 und B38 bis Zwettl (Stadt).

Die übliche Fahrtdauer von Wien nach Zwettl (Stadt) beträgt bei flüssigem Verkehr mit dem PKW bei allen drei Varianten ungefähr 90 bis 120 Minuten. Abwandlungen der genannten drei Varianten sind auch für Teilbereiche der Bezirke Melk und Gmünd gebräuchlich.

Mobilität[Bearbeiten]

Von Wien Franz-Josef-Bahnhof erreicht man Gmünd mit den Rex (Region Express) Zug.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Besuch von mystischen Steinen und Stätten im Waldviertel.

Küche[Bearbeiten]

Das Waldviertel ist, so wie das benachbarte Tschechien, Heimat zahlreicher guter Bierbrauereien, die aber großteils nur geringe Mengen produzieren. Dementsprechend werden die Biere oft nur regional vermarktet. Bekannte Marken sind:

  • Zwettler
  • Schremser
  • Weitraer

Nachtleben[Bearbeiten]

In Gmünd und Umgebung gibt es einige Bars, Diskos und Cafes:

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima der Region ist ein leichtes Reizklima. Das Waldviertel gehört daher zu den gesündesten Regionen Österreichs. Die etwas niedrigeren Temperaturen werden durch die große Zahl an Sonnenstunden aufgewogen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg