Erioll world 2.svg
Stub

Paraíba

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lagekarte Paraíba in Brasilien

Paraíba ist ein Bundesstaat in Nordost-Brasilien. Auf seinem Territorium liegt der östlichste Punkt Amerikas.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte von Paraíba
  • 1 João Pessoa Website dieser Einrichtung João Pessoa im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache João Pessoa in der Enzyklopädie Wikipedia João Pessoa im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsJoão Pessoa (Q167436) in der Datenbank Wikidata, 650.000 Einwohner. Die östlichste Stadt Amerikas und Hauptstadt des Staates hat sowohl Strände, als auch eine schöne Altstadt aus Renaissance und Barock zu bieten.
  • 2 Campina Grande Website dieser Einrichtung Campina Grande im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Campina Grande in der Enzyklopädie Wikipedia Campina Grande im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCampina Grande (Q193016) in der Datenbank Wikidata, 350.000 Einwohner, im Landesinneren auf 550 m Höhe. Gilt als das High-Tech-Zentrum Nordbrasiliens.
  • 3 Patos Website dieser Einrichtung Patos im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Patos in der Enzyklopädie Wikipedia Patos im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPatos (Q1966384) in der Datenbank Wikidata, 100.000 Einwohner, im Sertão
  • 4 Sousa Website dieser Einrichtung Sousa im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Sousa in der Enzyklopädie Wikipedia Sousa im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSousa (Q2011653) in der Datenbank Wikidata, 70.000 Einwohner, ebenfalls im Sertão gelegen, bekannt für den Parque dos Dinossauros mit Dinosaurier-Fossilien
  • 5 Cabedelo Website dieser Einrichtung Cabedelo in der Enzyklopädie Wikipedia Cabedelo im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCabedelo (Q986350) in der Datenbank Wikidata, 60.000 Einwohner, auf einer Halbinsel nahe João Pessoa gelegene barocke Hafenstadt mit vielen Stränden
  • 6 Conde Conde im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Conde in der Enzyklopädie Wikipedia Conde im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsConde (Q1999780) in der Datenbank Wikidata — in der Nähe des Tambaba-beach

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Vale dos Dinossauros

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg