Internet-web-browser.svg
Brauchbarer Artikel

Dorsten

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wallanlagen blick recklinghauser tor.jpg
Wallanlagen blick recklinghauser tor.jpg
Dorsten
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Einwohner
75.431 (2015)
Höhe
31 m
Tourist-Info +49 (0)2362 308080
Stadt-Info
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Deutschland
Reddot.svg
Dorsten

Dorsten ist eine Stadt im Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Dorsten liegt am Fluss Lippe, am Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland.

Nachbargemeinden sind:

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächstgelegener Flughafen ist Düsseldorf. Die schnellste Bahnverbindung führt über Essen; nach Essen fährt die Nord-West-Bahn (1 1/4 Stunde Fahrtzeit).

Umständlicher zu erreichen und auch weniger bedeutend sind der Flughafen Dortmund; die Fahrtzeit mit Bahn und Bus beträgt über 2 Stunden und der Flughafen Münster Osnabrück; Busse und Bahnen benötigen für die Strecke etwa 2 1/2 Stunden.

Direktverbindung mit dem Bus besteht zum Flugplatz Marl, er steht Selbstfliegern und für Charterverkehr zur Verfügung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Empfangsgebäude Bahnhof Dorsten

Der Bahnhof Dorsten1 Bahnhof Dorsten. wird von der NordWestBahn aus Essen, Dortmund, Borken (Westfalen) und Coesfeld sowie von der Prignitzer Eisenbahn aus Oberhausen angefahren. Weitere Bahnhalts im Stadtgebiet sind: Bahnhof Hervest2 Bahnhof Hervest. , nördlich der Lippe, sowie Bahnhof Deuten3 Bahnhof Deuten. und Bahnhof Rhade4 Bahnhof Rhade. an der Strecke nach Borken (NWB), Bahnhof Wulfen5 Bahnhof Wulfen. und Bahnhof Lembeck6 Bahnhof Lembeck. an der Strecke nach Coesfeld (NWB); Feldhausen ist nahe der Stadtgrenze an der Strecke nach Dortmund (NWB) und Oberhausen (PEG).

Nächste Ferverkehrshalte sind der IC in Recklinghausen oder Gelsenkirchen, in jeweis etwa 10 km Entfernung. In Essen, Dortmund, Oberhausen besteht Anschluß an den ICE.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

7 ZOB.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • A31
  • A43

Parkplatzsituation[Bearbeiten]

  • Lippetal

Reisemobil[Bearbeiten]

1 Reisemobilhafen "An der Lippe", Zur Lippe.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Dorsten ist Etappenort der Römer-Lippe-Route

Dorsten ist Etappenort der Römer-Lippe-Route. In den Ortsteilen Hardt und Hervest bieten Informationstafeln den Radlern eine Übersicht über die Stadt und die thematischen Wegschleifen. Infos unter http://www.roemerlipperoute.de/

Infotafel Römer-Lippe-Route auf der Hardt1 Infotafel Römer-Lippe-Route auf der Hardt.

Infotafel Römer-Lippe-Route in Hervest2 Infotafel Römer-Lippe-Route in Hervest.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Wesel-Datteln-Kanal ist befahrbar für Binnenschiffe und Sportboote. Es gibt zwei Sportboothäfen: der Dorstener-Motor-Yacht-Club e. V. 1973, und die Hanse Marina Dorsten. An der zusätzlichen Liegestelle Dorsten kann 72 Stunden kostenlos übernachtet werden.

  • Marina
  • MYC

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Überregional bekannt: das Schloss Lembeck

Schloss Lembeck1 Schloss Lembeck.

Typisch für das Ruhrgebiet: Zechensiedlung Fürst Leopold in Hervest

Siedlung Fürst Leopold2 Siedlung Fürst Leopold.

Denkmäler[Bearbeiten]

Erinnerungsgarten für Tisa3 Erinnerungsgarten für Tisa (Denkmal für Tisa von der Schulenburg), An der Vehme 5.

Baudenkmäler (Auswahl)[Bearbeiten]

Prominent am Ostwall (B224) gelegen: das Seidemannsche Haus

Seidemannsches Haus4 Seidemannsches Haus, Kappusstiege 19.

Spikerhaus5 Spikerhaus, An der Vehme 5.

  • Alte Stadtwaage / Altes Rathaus
  • Postpferdewechselstation

Museen[Bearbeiten]

Jüdisches Museum Westfalen6 Jüdisches Museum Westfalen (Jüdisches Museum Westfalen,), Julius-Ambrunn-Straße 1.

Jüdisches Museum Westfalen

St. Agatha7 St. Agatha (St. Agatha (Dorsten),).

Verschiedenes[Bearbeiten]

8 Cornelia Funke Baumhaus, Halterner Straße 5. Verein zur Förderung der Lesekultur mit Lesungen, Workshops und Veranstaltungen. In dem Gebäude aus den 50er Jahren war früher die Stadtbibliothek untergebracht, in der Cornelia Funke in ihrer Kindheit gerne Bücher auslieh. In ihren Romanen wird das Gebäude als "Baumhaus" erwähnt.

Rund 30000 Personen setzen jährlich mit der Lippefähre Baldur über

Lippefähre Baldur8 Lippefähre Baldur. Mit Muskelkraft betriebene Fähre, mit welcher man in den Sommermonaten selbständig über die Lippe übersetzen kann. Beliebtes Ausflugsziel für Familien und Radfahrer.

9 Glockenspiel am Marktplatz. Das Glockenspiel befindet sich auf dem Dorstener Marktplatz direkt gegenüber dem alten Rathaus in einigen Metern Höhe

Geschichtsstationen[Bearbeiten]

In der Altstadt[Bearbeiten]

Eine der vielen Geschichtsstationen im Stadtgebiet

Station: Erler Findling10 Station: Erler Findling.

11 Station: Franziskaner.

Station: Johanneskirche (ev.)12 Station: Johanneskirche (ev.).

Station: Schützenwesen13 Station: Schützenwesen.

14 Station: St. Ursula.

Station: Zechensiedlung15 Station: Zechensiedlung.

  • Schiffahrt
  • Stadtbefestigung
  • St. Ursula
  • Franziskanerkloster
  • Stadtwaage
  • St. Agatha
  • Dorsten Markt
  • Johanniskirche
  • Erler Findling
  • Schützenwesen
  • Jüdische Gemeinde
  • Kolpinghaus
  • Dorstener Zeitung
  • Banken
  • Eisenbahn

Südlich und westlich der Altstadt[Bearbeiten]

  • Römerlager
  • Hardtberg
  • Sport in Dorsten
  • Hardt
  • Amtsgericht
  • Krankenhaus
  • Feldmark
  • Altendorf

Nördlich der Altstadt[Bearbeiten]

  • Lembeck
  • Rhade
  • Barkenberg
  • Herrlichkeit Lembeck
  • Wulfen
  • Tüshaus Mühle
  • Zwangsarbeiter
  • Zeche Baldur
  • Ruhrgas
  • Zechensiedlung
  • Fürst Leopold
  • Marienviertel
  • Holsterhausen
  • Römerlager
  • Stadt Dorsten
  • Maria Lindenhof
  • Petrinum

Naturschutzgebiete[Bearbeiten]

Storchennester im Hervester Bruch - Jungstörche der letzten Jahre

Storchennest (West) im Hervester Bruch16 Storchennest (West) im Hervester Bruch.

Storchennest (Ost) im Hervester Bruch17 Storchennest (Ost) im Hervester Bruch.

Naturschutzgebiet "Lippeauen", im Hintergrund die Brücke der ehemaligen Hafenbahn der Zeche Fürst Leopold

Naturschutzgebiet Lippeaue (RE-029)18 Naturschutzgebiet Lippeaue (RE-029) (Das NSG Lippeauen zieht sich über mehrere Städte im Kreis Recklinghausen entlang der Lippe. Es gibt also keinen konkreten Aussichtspunkt, eher längere Abschnitte, die zum Wandern un Radeln einladen).

  • Naturschutzgebiet Bachsystem des Wienbaches (RE-049)
  • Naturschutzgebiet Rhader Wiesen <RE> (RE-001K1)
  • Naturschutzgebiet Becker Bruch (RE-017)
  • Naturschutzgebiet Wessendorfer Elven (RE-002)
  • Naturschutzgebiet Lasthauser Moor (RE-004)
  • Naturschutzgebiet Witte Berge und Deutener Moore (RE-005)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Nicht weit entfernt und sowohl mit der Bahn, als auch mit dem Fahrrad schnell zu erreichen ist der Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen.

Mit dem Rad unterwegs[Bearbeiten]

  • Römer-Lippe-Route
  • Thematische Wegschleife
  • Ausflugsziele in der Umgebung

Bäder[Bearbeiten]

Das frühere Freibad existiert seit langer Zeit nicht mehr. Jedoch bietet das Erlebnisbad "Atlantis" in direkter Nähe zur Altstadt und zum Reisemobilhafen Möglichkeiten für Famlienausflüge, Sportschwimmer und Saunagäste.

1 Atlantis Erlebnisbad.

Feste/ Festivals / Konzerte[Bearbeiten]

  • Altstadtfest
  • Bierbörse
  • Dorstival
  • Treffpunkt Altstadt

Fliegen[Bearbeiten]

Östlich der Altstadt liegt der Segelflugplatz. Dort starten klassische Segelflugzeuge, aber auch Motorsegler.

Segelflugplatz9 Segelflugplatz.

Route der Industriekultur[Bearbeiten]

  • Fördermaschinenhaus der ehemaligen Zeche Fürst Leopold. Zu sehen sind u.a. eine Zwillings-Tandem-Maschine von 1912 und eine Zwillingsmaschine von 1915 sowie ein Informations- und Begegnungszentrum.
  • Chemiepark Marl19 Chemiepark Marl (Infracor GmbH), 45764 Marl, Paul-Baumann-Straße 1 (InformationsCenter (IC) vor dem Feierabendhaus am Lipper Weg 235). Tel.: +49 (0)2365 49-5999. Im IC eine Ausstellung, dort startet auch die 1,5h Werksrundfahrt - der große Chemiestandort ist nicht direkt zugänglich, aber beeindruckend. Fotografierverbot während der Rundfahrt. Geöffnet: Führungen: Di, Sa, So um 11:00 Uhr, im Sommer auch So 15:00 Uhr. Preis: 2,60€/P.

Stadtführungen[Bearbeiten]

  • Hanserundgang mit Hanseschmaus
  • Hanserundgang mit Hansetrunk
  • Spaziergang Zechensiedlung Hervest-Dorsten - Gruppe
  • Spaziergang Zechensiedlung Hervest-Dorsten - Gruppe - englisch
  • Stadtspaziergang
  • Stadtspaziergang für Gruppen

Geocaching[Bearbeiten]

Es gibt Multis, die durch die Innenstadt führen, als auch zu einer Fahrradtour durch Hervest einladen.

Klettern[Bearbeiten]

Es gibt einen kleinen Klettergarten am Treffpunkt Altsstadt

Skaten[Bearbeiten]

Es gibt zwei Skateparks

  • Treffpunkt Altstadt
  • Antonius Sporthalle Holsterhausen

Kanutouren auf der Lippe[Bearbeiten]

  • Lippepiraten

Reiten[Bearbeiten]

  • Reiterfestival Gahlen (jährlich)

Einkaufen[Bearbeiten]

Einkaufszentren[Bearbeiten]

Mercaden, Shoppingmall im Westwall 61, 46282 Dorsten.

Kleidung[Bearbeiten]

  • Mensing
  • H&M
  • C&A
  • Deichmann

Buchhandlungen[Bearbeiten]

  • Thalia am Marktplatz
  • Altstadtbuchhandlung Widdel
  • Buchhandlung König

Wochenmärkte[Bearbeiten]

  • Altstadt (Mo,Do,Sa)
  • Holsterhausen (Fr)
  • Hervest (Di,Fr)
  • Wulfen (Di,Fr)

Getränkecenter[Bearbeiten]

  • Trinkgut Holsterhausen
  • Trinkgut Feldmark

Bio / Vegan[Bearbeiten]

Seit 1935 in Dorsten: Die Mühle Mense mit zugehörigem Bioladen

Mühle Mense1 Mühle Mense (Traditionelle Mühle seit 1935 in Hervest, seit 1987 Naturkost und Bioladen), Glück-Auf-Str. 17. Tel.: +49 2362 77264.

2 mit und ohne (laktosefrei,glutenfrei,histaminfrei), Essener Str. 17. Tel.: +49 2362 9961570, E-Mail: . Geöffnet: Montag bis Freitag 09:30 - 18:30 Uhr, Samstag 09:30 - 14:00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

1 Restaurant Henschel, Borkener Straße 47 (Stadtteil Altstadt). Tel.: +49 2362 62670.

2 Haus Hessefort, Birkenallee 36 (Stadtteil Deuten). Tel.: +49 2369 8451.

3 Zum blauen See, Luisenstraße 42 (Stadtteil Holsterhausen). Tel.: +49 2369 62357.

Gehoben[Bearbeiten]

4 Goldener Anker, Lippetor 4. kleines Sternerestaurant (1 Michelinstern) mit ca.30 Plätzen. Reservierung zwingend erforderlich. Björn Freitag, Preis: z.B. 6-Gänge-Menü 56,00 Euro.

Das Restaurant von TV- und Sternekoch Frank Rosin

Restaurant Rosin5 Restaurant Rosin, Hervester Straße 18. Sternerestaurant (2 Michelinsterne). Reservierung erforderlich. Frank Rosin, Preis: z.B. 5-Gänge-Menü 135,00 Euro.

Cafes[Bearbeiten]

6 Hardter Cafe Tante, Fährstraße 19 (Stadtteil Hardt). Tel.: +49 2369 24883.

7 Eiscafe Etna, Pliesterbecker Straße 120 (Stadtteil Holsterhausen). Ein etwas verstecktes Eiscafe mit Sitzmöglichkeiten im Schatten. Ein Abstecher von der nahen Bahntrasse und Römer-Lippe-Route lohnt sich auf jeden Fall!

  • Tea Time
  • Cafe Extrablatt
  • O´pazzo

Fast Food[Bearbeiten]

In der Altstadt von Dorsten finden sich nahezu alle Arten von Fastfood von Pommes Frites, Currywurst, über italienisch, asiatisch bin hin zu Burgern und Döner.

Feinkost Schnellimbiß "Curry Station 52" in denkmalgeschützter Tankstelle

Curry Station 528 Curry Station 52. außergewöhnlicher Feinkost Schnellimbiß in einer alten denkmalgeschützten Tankstelle. Die Saucen werden exklusiv vom "Goldenen Anker" (Sternekoch Björn Freitag) geliefert

Glückauf Grill9 Glückauf Grill. urige Pommesbude mitten in der Zechensiedlung Fürst Leopold. Ruhrpottcharme direkt neben der Bahntrasse der ehemaligen Zechenbahn. Ehemalige Besitzerin war Marlis Rosin, die Mutter von Sternekoch Frank Rosin

10 Pizzerie Eddiavolo, Klosterstraße 95. kultige Pizzeria mit sehr leckeren Gerichten und ein paar Tischen im Außenbereich. Led Zeppelin und Beatles statt Eros Ramazotti

11 Pommes Funke, Essener Str. 8. Das Urgestein in Sachen Pommes/Currywurst seit Jahrzehnten. Macht man nix falsch

12 Bei Yasemin, Halterner Straße 86. relativ großes Döner-Restaurant, seit über 20 Jahren in Dorsten

  • Antalya Döner
  • Curryflitzer (originale Wurst importiert aus Berlin)
  • Airbase (nur an Wochenenden, Küchenchef vom Goldenen Anker)
  • Zupa (Suppen vom Küchenchef vom goldenen Anker)

Selbstversorgung Grill[Bearbeiten]

  • Fleischerei Bellendorf
  • Grillfleischautomat Schermbeck
  • Grillfleischautomat Flerlage

Cafés und Kneipen[Bearbeiten]

Gastronomie und Kunst im Creativquartier Fürst Leopold

Creativquartier Fürst Leopold1 Creativquartier Fürst Leopold (Gastronomie und Kunst in der ehemaligen Zeche Fürst Leopold. Hier gibt es eine Sky-Bar, einen Italiener, ein Tapas-Restaurant, ein Eiscafe sowie Biergärten während der Sommerzeit).

2 Marktplatz Altstadt (Seit einigen Jahren blüht die Gastronomie am Marktplatz wieder auf mit Cafes und vorwiegend italienischen Restaurants).

Jägerhof Einhaus3 Jägerhof Einhaus (denkmalgeschützter Gasthof mit Fremdenzimmern, Restaurant, uriger Tenne und Biergarten direkt an der Römer-Lippe-Route im Dorf Hervest).

Nachtleben[Bearbeiten]

In Dorsten gibt es derzeit kein klassisches Nachtleben. Die Diskotheken, welche es mal gab, sind leider inzwischen geschlossen. Eine Empfehlung ist sicherlich das neu entstandene Creativquartier in den ehemaligen Gebäuden der Zeche Fürst Leopold. Dort gibt es eine Sportsbar, einen Italiener sowie eine Eisdiele nebst Biergärten. Gerade an Wochenenden und im Sommer ist hier bis spät in die Nacht immer etwas los. Auf dem Marktplatz in der Altstadt ist durch das Cafe Extrablatt auch wieder etwas Leben in die Innenstadt gekommen.

Kino[Bearbeiten]

2 Central Kino Center.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

2 DJH Jugendherberge Dorsten, Im Schöning 83. Tel.: +49 2369 8722.

Mittel[Bearbeiten]

3 Hotel Albert, Borkener Straße 199. Tel.: +49 2369 8722.

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Schulen[Bearbeiten]

  • Gymnasium Petrinum
  • Gymnasium St. Ursula

Bibliothek[Bearbeiten]

  • Bibliothek
  • VHS

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

3 Krankenhaus und Gesundheitszentrum St. Elisabeth.

4 Facharztzentrum Südwall.

5 La Vie Gesundheitszentrum.

6 Ärztezentrum Holsterhausen.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

7 Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20. Tel.: +49 (0)2362 308080, Fax: +49 (0)2362 3080888, E-Mail: . Offizielle Touristeninformation der Stadt Geöffnet: montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr.

8 Verkehrsverein Dorsten und Herrlichkeit, Ursulastraße 24. Tel.: +49 (0)2362 24674, Fax: +49 2362 793305, E-Mail: . Der Verein bietet geführte Radwanderungen an.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Zweiradhändler, welche auch Reparaturen durchführen sind

3 Radsport Bomm (eher spezialisiert auf Mountainbikes und Sporträder. Werkstatt vorhanden, jedoch weniger für Alltagsräde).

4 Zweirad Schmitz (ZEG-Händler, breites Sortiment, Werkstatt vorhanden).

5 Punta Velo (Spezialhändler für Lastenfahrräder der Firma Larry vs Harry (Bullit) sowie Butchers & Bicycles. Kleineres Sortiment für Fahrradbedarf, jedoch nicht erste Anlaufstelle für Alltagsreparaturen.).

Wer speziellere Ersatzteile benötigt und eventuell ein Auto zur Verfügung hat, der erreicht innerhalb 20 Minuten Radsport Meinhövel in Gelsenkirchen Buer sowie die Rose Biketown in Bocholt in ca. einer Stunde.

Am zentralen Busbahnhof befindet sich eine bewachte Fahrradstation. Von hier aus kann man zum Beispiel sorglos einen Tagesausflug mit dem Zug nach Essen machen.

Post-Filialen[Bearbeiten]

9 DHL Filiale Altstadt, Essener Straße 3.

Paketstation[Bearbeiten]

10 DHL Packstation 104, Gladbecker Straße 4.

WLAN[Bearbeiten]

Öffentliches zugängliches WLAN ist nicht verfügbar.

Ausflüge[Bearbeiten]

Die Tüshaus-Mühle in Dorsten-Deuten

Tüshaus-Mühle20 Tüshaus-Mühle.

  • Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland
  • Rhader Mühle
  • Hervester Deele
  • Heimathaus Wulfen
  • Heimathaus Rhade
  • Deutener Moore
  • Route der Industriekultur (Chemiepark Marl)
  • Schloss Raesfeld / Femeiche in Erle
  • Movie Park Bottrop Kirchhellen
  • Ketteler Hof
  • Alpincenter Bottrop
  • Tetraeder Bottrop
  • Schmückerhof Kirchhellen
  • Naturpark Granat
  • Naturwildpark Frankenhof
  • Motorradtreff Grafenwald
  • Essen (mit der NordWest Bahn)
  • Napoleonstein

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.