Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Baunach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baunach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Baunach ist eine Stadt am Rand der Haßberge im westlichen Oberfranken im Landkreis Bamberg.

Karte von Baunach

Hintergrund[Bearbeiten]

Baunach nennt sich selbst die Fränkische Drei-Flüsse-Stadt, weil es an den Flüssen Baunach, Lauter und Main liegt.

Außer Baunach gibt es noch folgende Ortsteile:

  • Daschendorf
  • Dorgendorf
  • Godelhof
  • Godeldorf
  • Leucherhof
  • Priegendorf
  • Reckenneusig

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Nürnberg.

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Baunach liegt an der 18 Kilometer langen Nebenstrecke von Ebern nach Breitengüßbach, wo sie an die Hauptbahn NürnbergLichtenfels anschließt.

Seit 2006 verkehren von Montag bis Freitag zwei bis drei Zugpaare nur ab/bis Breitengüßbach mit 5 Minuten Umsteigezeit im Bahnhof, alle anderen Züge fahren von/bis Bamberg. Dafür wurde werktags von 12.00 bis 20.00 ein 90-Minuten-Takt eingerichtet. Die Fahrzeit Bamberg–Ebern beträgt 35 Minuten

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Westen und Osten: über die Autobahn A73 BayreuthBamberg - Schweinfurt

Mit dem Rad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Auf dem Altstadtparkplatz am Fußballstadion kann das Fahrzeug gebührenfrei, unbegrenzt lange abstellt werden. Der Fußweg ins Zentrum beträgt drei Minuten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

St. Oswald
Das Alte Rathaus
  • Heimatmuseum Baunach im Alten Rathaus (früher Schloss Schadeck), Burgstraße 2, 96148 Baunach, Tel. +49 (0)9544/2990, geöffnet jeden 4. Sonntag im Monat von 14.00-16.00, und an Kirchweih, Altstadtfest und Weihnachtsmarkt. Es wurde 1742 bis 1746 von Baumeister Justus Dientzenhofer erbaut.
  • Die Stadtpfarrkirche Sankt Oswald von 823, mit Turm von 1244 und den Chor um 1460 ist eine der ältesten Kirchen im Landkreis Bamberg. Im Inneren sieht man den barocken Hochaltar und eine große Kirchenorgel
  • Das alte Beinhaus hinter der Kirche Sankt Oswald
  • Der historische Marktplatz mit Fachwerkhäusern
  • Die spätgotische Magdalenenkapelle am Friedhof, mit einem Hochaltar von 1693 und dem Grab des seligen Überkum
  • Das Jugendheim oder der alte Kindergarten, früher Kinderbewahranstalt, aus dem Jahre 1911 an der Lauter
  • Das 600 Jahre alte, historische Gasthaus Obleyhof auf dem Marktplatz
  • Das ehemalige Hoftor des Kastenhofes, um 1710, mit den Hölzernen Männern
  • Der Überkum-Brunnen auf dem Marktplatz

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Hallenbad Baunach, Verbandsschule Baunach, Basteistraße 8 - 10. Geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 18.00 bis 21.00 ,Samstag 14.00 bis 17.00, Sonntag 09.00 bis 12.00, Mittwoch geschlossen, Saisonstart ist jeweils mit in der 2. Woche des Schuljahres, Saisonende ist jeweils zum 1. Juli. Preis: Erwachsene 2,00 Kinder und Jugendliche 1,50 Euro.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Kirchweih
  • Altstadtfest im Juli
  • Magdalenenmarkt
  • OKR-Oktoberfest im Oktober
  • Weihnachtsmarkt im Dezember
  • Alle drei Jahre (2012, 2015 ...) wird an Ostern das Heilige Grab gezeigt, das einen Teil der Heilsgeschichte beschreibt.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Schöner Leben Outlet, Bahnhofstraße 10-12,96148 Baunach. Tel.: +49 (0)9544 950585. Auswahl an Geschenken, Modeschmuck, Wohnaccessoires, Gardinen und Stoffen. Geöffnet: Donnerstag und Freitag 14.00-18.00,Samstag 10.00-13.00.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Braueigasthof Sippel, Burgstr. 20, 96148 Baunach. Tel.: +49 9544 2488. Das Brauen wurde 2010 eingestellt, heute gibt es im Gasthaus Keesmann Bier aus Bamberg.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Obleyhof
  • Gaststätte Obleyhof, Marktplatz 1, 96148 Baunach. Tel.: +49 (0)9544 6729. Vier Doppelzimmer und vier Einzelzimmer mit Fernsehen, Dusche und WC Preis: EZ ab 26,00 €, DZ 44,00 €.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Das Jugendheim

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg