Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Lisberg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lisberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lisberg ist eine Gemeinde in Oberfranken westlich von Bamberg im Steigerwald.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Lisberg besteht aus folgenden Gemeindeteilen:

  • Lisberg
  • Neumühle
  • Trabelsdorf mit Trabelsdorfer Hof
  • Triefenbach

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Bamberg, dann weiter mit dem Bus.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwas abseits der Autobahnen. Im Norden nimmt man von der Autobahn A70 die Ausfahrt Viereth-Trunstadt, im Osten von der Autobahn A73 die Ausfahrt Bamberg-Süd und im Süden von der Autobahn A3 die Ausfahrt Höchstadt-Nord.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Lisberg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Katholische Pfarrkirche 1 Heiligste Dreifaltigkeit in Lisberg wurde zwischen 1729 und 1756 errichtet, Sehenswert sind die alten Wandmalereien und die Lisberger Madonna, die wahrscheinlich gegen Ende des 18. Jarhunderts geschaffen wurde.
  • 2 Michaelskirche, in Trabelsdorf. Ihr Grundstein wurde am 16. September 1737 gelegt, 1750 die Einweihung der Kanzel und nach weiteren 2 Jahren die Orgel angeschafft.
  • Der 3 Judenfriedhof wurde 1739 errichtet. Die letzte Beerdigung fand 1936 statt, bis heute sind noch etwa 120 Grabsteine erhalten geblieben. Es gibt noch einen steinernen Tahara-Tisch, obwohl das Gebäude dazu nicht mehr vorhanden ist.
  • Die 4 Burg Lisberg ist eine der wenigen nie zerstörten Burgen in der Region. Sie wurde im Jahr 820 erstmals erwähnt. Sie befindet sich heute in Privatbesitz und kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Es werden auch Veranstaltungen auf der Burg abgehalten.
  • 5 Schloss Trabelsdorf wurde in seiner heutigen Form um 1700 erbaut.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Bei Schloss Trabelsdorf gibt es einen Literarischen Wanderweg mit einer Länge von 9 km und einer Gehzeit von etwa 2 1/2 Stunden.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Ende Juni ist Weinfest auf Burg Lisberg

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Weingut Laufer, Burg 2, 96170 Lisberg. Tel.: +49 9549 202. Rote und weiße Weine aus dem Steigerwald. Verkauf auf der Burg. Geöffnet: Mo, Mi 09.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00, Sa 09.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00, So 09.30 – 12.00 Uhr.
  • 6 Bauernhof und Obstbau Gräb, Seeleite 5. 96170 Lisberg. Tel.: +49 (0)9549 472, E-Mail: . Saisonalbedingt werden im Hofladen unzählige Obstsorten angeboten, wie Erdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Himbeeren, Brombeeren, Sauerkirschen, Zwetschgen, Mirabellen, Renekloden, Birnen. Außerdem Obstsäfte, Fruchtaufstriche und Walnüsse. Geöffnet: Hofladen Mo-Fr 8-18 Uhr. Sa 8-14 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Braugasthof Beck-Bräu, Steigerwaldstraße 8, 96170 Lisberg. Tel.: +49 9549 252. Biermalzbrot aus dem Holzbackofen, saisonal Karpfen, mit schattigem Beirgarten. Es werden Brauereibesichtigungen, Brauseminare und Biermenüs mit mehreren Gängen angeboten. Geöffnet: Fr ab 16.00, Sa, So ab 15.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Altes Kurhaus, Hotel & Landgasthof, Seeleite 1, 96170 Lisberg. Tel.: +49 9549 1247. Hotel mit Gasthof und eigener Fischzucht. Geöffnet: Gasthof Mo - Mi 15:00 - 23:00, Do Ruhetag, das ist Hotel geöffnet, Fr - So ganztätig, Küchenpause 14:00-17:00 Uhr.

Gesundheit

  • 1 Schloss-Apotheke, Bamberger Str. 24, 96170 Lisberg. Tel.: +49 9549 7770. Geöffnet: Di, Mi, Fr 8:30-18:30, Mo, Do - 20:00, Sa 8:30-12:30 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Ein Ausflug ins nahe Bamberg mit seiner historischen Innenstadt sollt auf keinem Fall fehlen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.