Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rzeszów

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rzeszów (IPA: [ˈʒɛʃuf] Zum Anhören bitte klicken!) ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Karpatenvorland, in Polen.

Rzeszów, centrum města, Rynek, radnice.JPG
Rzeszów
WoiwodschaftKarpatenvorland
Einwohner
182.548 (2013)
Höhe
384 m
Tourist-Info Webwww.rzeszow.pl
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Polen
Reddot.svg
Rzeszów

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Lufthansa fliegt 1x täglich von München.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Pro Tag ein paar Züge von Warschau, Krakau, Lublin aus, ebenso Verbindung mit Lemberg.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

N4 von Krakau, Richtung Rzeszów oder Medyka auf Wegweiser.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Rathaus. Aus dem 16. Jahrhundert.
  • Lubomirski-Schloss.
  • Unterirdische Route in der Altstadt. 400m langer Spaziergang durch alte Keller. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • St. Stanislaus-und-Adalbert-Pfarrkirche.
  • Altstädtische Synagoge.
  • Bernardinerkloster.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg