Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Regnitzlosau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Regnitzlosau 2008-05-11.JPG
Regnitzlosau
RegierungsbezirkOberfranken
Einwohner2336 (31. Dez. 2013)
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 2562 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Höhe
518 m
Tourist-Info Webregnitzlosau.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Regnitzlosau

Regnitzlosau ist eine Gemeinde im Landkreis Hof im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken im Hofer Land oder auch im Bayerischen Vogtland. Der Ortsteil Hinterprex liegt am bayerisch-sächsisch-böhmischen Dreiländereck.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Draisendorf
  • Förtschenbach
  • Haag
  • Henriettenlust
  • Hinterprex
  • Hohenschwesendorf
  • Hohenvierschau
  • Huschermühle
  • Kirchbrünnlein
  • Klötzlamühle
  • Mittelhammer
  • Mühlberg
  • Nentschau
  • Neumühle
  • Oberprex
  • Oberzech
  • Osseck a. Wald
  • Prex
  • Raitschin
  • Regnitzlosau
  • Schanz
  • Schwesendorf
  • Trogenau
  • Unterhammer
  • Vierschau
  • Waldschlösschen
  • Weinzlitz
  • Wieden
  • Zech
  • Ziegelhaus
  • Ziegelhütte

Anreise[Bearbeiten]

Dreiländereck Bayern-Sachsen-Tschechien

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Verkehrslandeplatz Hof/ Plauen liegt südwestlich von Hof.

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist in Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A 93 (Anschlussstelle 3, Regnitzlosau) führt durch das Gemeindegebiet.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Folgende Radwege verlaufen durch Regnitzlosau:

  • Vogtland-Radweg
  • Grünes Dach Radweg
  • Fernradweg Bayreuth - Zittau

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Im Ortskern findet man noch alte Bauernhäuser, das älteste ist das Dienisn Heisla, noch in traditioneller Holzblockbauweise.
  • Die St.-Aegidien-Kirche wurde in ihrer heutigen Gestalt 1703 fertiggestellt. Ihr 36 Meter hohen Turm überragt die Gemeinde.
  • Gegenüber der Kirche steht das 1792 erbaute Pfarrhaus.
  • Auf dem Hohenberg findet man noch die Überreste des 1958 abgebrannten Schlosses Hohenberg, es sind nur noch das Hauptportal und die weitläufigen Schlossgärten übrig.
  • 10 ausgeschilderte Rundwanderwege mit Geschichtstafeln am Wegesrand

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Um den Ort gibt es mehrere Rundwanderwege und der Atlantik-Ardennen-Erzgebirge-Karpaten-Schwarzes Meer sowie der Saar-Schlesienweg führen durch das Gebiet.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Am 30. April wird das Besenbrennen veranstaltet in Regnitzlosau, in Vierschau, in Prex, in Schwesendorf, in Nentschau, Osseck am Wald und in Draisendorf
  • Am 1. Mai findet das Aufstellen des Maibaums mit Feierlichkeiten statt, in Regnitzlosau, Trogenau, Draisendorf, Vierschau, Prex, und in Osseck am Wald
  • Im Juli in ungeraden Jahren findet das Wiesenfest auf dem Festplatz beim Feuerwehrhaus statt
  • Herbstkirchweih
  • Adventsmarkt
  • Im Oktober finden schöne Theater-Aufführungen der Laienspielgruppe statt (fränkische Mundart)
  • Hallen-und Freibad in Rehau (sieben Autominuten)

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Kleiber Werksverkauf, Gewerbegebiet - Klötzlamühle 20, 95194 Regnitzlosau. Tel.: +49 9294 411. Moder, Porzellan und Schmuck. Geöffnet: Montag bis Donnerstag 8.30 - 17.00, Freitag 8.30 - 13.00, Samstag 9.00 - 13.00 Uhr geöffnet.
  • Postfiliale mit Tante Emma Laden
  • Supermarkt ab 06:00 Uhr geöffnet
  • Haushalts- und Geschenkeladen

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Erbschänke, Draisendorf 25, 95194 Regnitzlosau. Tel.: +49 9283 1272. Fränkische Brotzeiten und Flammkuchen Geöffnet: Dienstag, Donnerstag 18:00 - 23:00 Uhr, Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr geöffnet.
  • 2 Landgasthof / Pension Grüner Baum, Niedernberg 3, 95111 Regnitzlosau. Tel.: +49 9294 9740. Landgasthof / Pension Grüner Baum auf Facebook. Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche/WC/Handtücher, Föhn, Flachbild-TV, ab 40 € mit Frühstück. Geöffnet: Mo-Do 16:00 - 22:00, So 10:00 - 14:00 Uhr, Fr + Sa Ruhetage.

Nachtleben[Bearbeiten]

Nachtleben sollte man eher in Hof suchen.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Gasthof Raitschin, Raitschin 4, 95194 Regnitzlosau. Tel.: +49 9294 975000. Nichtraucherzimmer mit Dusche/WC, Fön, W-Lan, Fernseher, Telefon und Schreibtisch. Spielplatz, Grillhütte, Gasthof mit Biergarten. Preis: EZ ab 50,00 €, DZ ab 75,00 € mit Frühstück.
  • 2 Grüner Baum, Niedernberg 3, 95194 Regnitzlosau. Pension, Zimmer mit Du/WC, Fön, Flachbild-LCD-TV, WLAN. Landgasthof mit gutbürgerlicher Küche und hauseigener Schlachtung Preis: EZ ab 40,00 €, DZ ab 65,00 € mit Frühstück.

Außerdem gibt es noch Ferienwohnungen im Gemeindegebiet.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Hof und der Hofer Untreusee liegen sehr nahe
  • Oberkotzau und Rehau sind nicht weit
  • Das Fichtelgebirge liegt im Süden, der Frankenwald im Westen, das Elstergebirge im Osten.
  • zahlreiche Thermen liegen innerhalb von 15-45 Minuten Fahrzeit
  • “Little Berlin“: Deutsch-deutsches Museum (auch im Freiland) in Mödlareuth
  • Fernwehpark Oberkotzau

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg