Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Selbitz (Oberfranken)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Selbitz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Selbitz (Oberfranken) ist eine Stadt im Landkreis Hof im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken. Sie liegt am Selbitztal und am Rande des Frankenwaldes.

Karte von Selbitz (Oberfranken)

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Selbitz (Oberfranken) besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Dörnthal
  • Edlasmühle
  • Föhringhaus
  • Hüttung
  • Hüttunghaus
  • Kohlbühl
  • Kreuzbühl
  • Neuhaus
  • Rodesgrün
  • Rothenbürg
  • Schertlas
  • Selbitz - der Hauptort
  • Sellanger - mit dem Landgasthof Sellanger
  • Staudenhäuser
  • Stegenwaldhaus - mit dem Gasthof Leupold
  • Wachholderbusch
  • Weidesgrün

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Verkehrslandeplatz Hof/ Plauen liegt südwestlich von Hof.

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist in Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Selbitz liegt an der Bahnstrecke HofBad Steben, mit den Haltestellen Selbitz-Stegenwaldhaus, Selbitz-Rothenbürg, Selbitz Bahnhof

Entfernungen (Autobahn)
Hof15 km
Bayreuth60 km
Gera80 km
Nürnberg140 km

Auf der Straße[Bearbeiten]

Selbitz liegt an der sechsstreifigen, aber trotzdem dicht befahrenen Autobahn A 9, die von München über Nürnberg nach Berlin führt. Der Kraftfahrer verlässt die Autobahn an der Ausfahrt Symbol: AS 32 Naila/Selbitz und fährt ca. 5 km auf der B 173 westwärts.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Für den Fahrradfahrer eignet sich der Selbitz-Radweg, der von Wüstenselbitz über Helmbrechts ins Höllental führt.

Mobilität[Bearbeiten]

Mehrmals täglich direkte Busverbindung nach Hof an Wochentagen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schulmuseum in der Grundschule, Schulhof 1, 95125 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 704.
  • Kunstladen Selbitz, Grundweg 2, 95125 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 5807. im "Atelier Achtzehn", im Ortteil Weidesgrün, Ausstellungen von Künstlern der Umgebung
  • 1 LOK LAND, Hofer Str. 14, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)171 5339870. Modellbahnanlagen zur Besichtigung. Geöffnet: jeden Monat nur an wenigen Tagen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Bauernmarkt
  • Ostermarkt
  • Heimat- und Wiesenfestes im Juli
  • Kärwamarkt
  • Herbstmarktfest
  • Weihnachtsmarkt

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Die Küche ist fränkisch bodenständig, mit einer großen Auswahl an Braten mit Kartoffelklößen. Weiterhin gibt es Brotzeiten mit Wurst- und Schinkenspezialitäten. Saisonal gibt es Karpfen oder Wild.

  • 1 Gasthof Goldene Krone, Bahnhofstr. 18, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 235. Gutbürgerliche Küche, das Fleisch kommt zum Großteil aus eigener Aufzucht und Schlachtung.
  • 2 Gasthof Leupold, im Ortsteil Stegenwaldhaus, Leupoldsgrüner Str. 1, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 272. Geöffnet: Geschlossen ist Sonntag ab 14.00 Uhr bis Montag 17.00 Uhr.
  • Metzgerei und Reußenstube Gunzelmann, Luitpoltplatz 4, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 8100. Gut bürgerliche Küche

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Der Bockpfeifer, Badstraße 36, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 5728. Regelmäßige Veranstaltungen mit Livemusik Geöffnet: Dienstag-Samstag 18.00-24.00, Sonn- und Feiertage 14.00-24.00, Montag Ruhetag.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Gasthof Goldene Krone, Bahnhofstr. 18, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 235. Neun Doppel- und zwei Einzelzimmer mit Dusche und WC, Radio, Telefon, Fön und auf Wunsch Fernseher, außerdem Aufenthaltsraum, Garage, Parkplatz, Solarium, Haustiere/Hund erlaubt, kein Ruhetag. Preis: EZ ab 30,00€, DZ ab 40,00 € mit Frühstück.
  • 2 Gasthof Leupold, im Ortsteil Stegenwaldhaus, Leupoldsgrüner Str. 1, 95152 Selbitz. Tel.: +49(0)9280 272. Frühstücksbüfett, Parkplatz, Garagen, Liegewiese, Solarium, Restaurant, Ruhetag: Sonntag 14.00 Uhr bis Montag 17.00 Uhr Geöffnet: Sonntag ab 14.00 Uhr bis Montag 17.00 Uhr geschlossen.
  • 3 Communität Christusbruderschaft, im Ortsteil Wildenberg 33. Tel.: +49(0)9280 6850. Haus der Begegnung und Einkehr, Aufenthaltsraum, Balkon, Spielplatz, -zimmer, Parkplatz, ruhige Lage, Kinderermäßigung, Diät gegen Zuschlag, Es werden verschiedene Seminare angeboten, Kloster auf Zeit ist auch möglich.

Ausflüge[Bearbeiten]

Die Selbitz hat auf ihren letzten Kilometern bis zur Mündung in die Saale das romantische Höllental bei Bad Steben geschaffen. Es ist von Selbitz gut auf dem Selbitztalweg mit dem Fahrrad zu erreichen.

Die nächsten größeren Orte in der Umgebung sind:

  • Schauenstein (5 km südlich, über Volkmannsgrün) - Feuerwehrmuseum
  • Naila (4 km westlich) - Ort, in dessen Nähe 1979 eine DDR-Flüchtlingsfamilie mit dem Heißluftballon landete. Der originale Ballon befindet sich im Nailaer Museum.
  • Schwarzenbach am Wald (6 km westlich, über Döbra) - am Fuße des Döbraberges gelegener Ferienort.
  • Bad Steben (10 km nordwestlich, über Naila) - bietet eine Therme mit Mineralwasser und großen Saunabereich und eine Spielbank.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.selbitz.de/ – Offizielle Webseite von Selbitz

  • selbitztal.de - Ferienregion Selbitztal - Döbraberg im Naturpark Frankenwald
Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.