Zum Inhalt springen

Lichtenberg (Oberfranken)

Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Lichtenberg (Oberfranken)
BundeslandBayern
Einwohnerzahl1.023 (2022)
Höhe564 m
Lagekarte von Bayern
Lagekarte von Bayern
Lichtenberg

Lichtenberg ist eine Stadt im Östlichem Frankenwald an der Grenze nach Thüringen. Die Stadt thront über dem unter Naturschutz stehenden Höllental.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Marktplatz

Lichtenberg besteht aus den 8 Ortsteilen:

  • Blechschmidtenhammer - mit Informationszentrum und Gasthaus
  • Dörflas
  • Dorschenmühle
  • Friedensgrube
  • Friedrich-Wilhelm-Stollen - mit Schaubergwerk und Gasthaus
  • Höllental - Naturschutzgebiet und Wanderparadies
  • Lichtenberg - der Hauptort mit der Burg
  • Selbitzmühle - am Rande des Höllentals mit Ferienwohnung

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg.

Der Verkehrslandeplatz Hof/ Plauen liegt südwestlich von Hof.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Lichtenberg hat keinen direkten Bahnanschluss mehr, aber es gibt noch Zusteigepunkte in der Nähe.

Der 1 Haltepunkt Höllenthal ist ein Bedarfshalt an der Linie Hof–Bad Steben, die im Stundentakt von dem Unternehmen agilis bedient wird. Die Fahrt von Hof Hbf dauert 35 Minuten, von Naila 9 Minuten, von Bad Steben 4 Minuten. In Hof ist ein Umstieg aus Richtungen Gera, Zwickau, Plauen, Nürnberg, Bayreuth, Regensburg, Weiden i. d. Obpf., Marktredwitz, Lichtenfels, Kulmbach möglich.

Auf Thüringer Seite kann man den 2 Bahnhof Blankenstein (Saale) zweistündlich mit der Erfurter Bahn aus Saalfeld erreichen (Fahrtzeit 1:10 Std), viermal täglich von Gera (2:10 Std). In Saalfeld ist zudem ein Umstieg aus Richtung Jena, Erfurt oder Leipzig möglich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Lichtenberg ist über die Bundesautobahn A9 Berlin – München, Anschlussstelle Symbol: AS 31 Berg/Bad Steben erreichbar. Von dort aus führt die Straße dann noch auf 13 km über Berg, Issigau, Hölle nach Lichtenberg.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Hier endet der Selbitz-Radweg, der von Wüstenselbitz bis ins Höllental führt.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte
Karte von Lichtenberg (Oberfranken)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Dampfspeicherlok 3 vom Zellstoff- und Papierfabrik Blankenstein im ehemaligen Bahnhof Lichtenberg
  • Das Schaubergwerk 1 Friedrich-Wilhelm-Stollen, Friedrich-Wilhelm-Stollen 1,Lambach . ist das einzige Besucherbergwerk im Naturpark Frankenwald. Die Führungen dauern etwa 90 Minuten und festes Schuhwerk sowie warme Kleidung sind zu empfehlen. Geöffnet: Führungen finden Samstags, Sonntags, sowie zu den bayerischen Sommerferien (ab 27.07. - 07.09.) auch Dienstags, jeweils um 13:00 und 15:00 Uhr statt. Preis: Erwachsene 4 €, Kinder 3,50 €.
  • Burgruine
  • Viele Gebäude der Altstadt sind noch aus dem Mittelalter
  • Informationszentrum. Das Informationszentrum des Naturparks Frankenwald im Bahnhof Lichtenberg am Talausgang.
  • Selbitzmühle, am Talausgang bei Blechschmidtenhammer.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern im Höllental

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Mittelalterfest. Im September findet ein Mittelalterfest in der Ruine der Burg statt.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Harmonie, Schlossberg 2, 95192 Lichtenberg. Tel.: +49 9288 246. Eine gehobene Adresse im Frankenwald. saisonale, regionale, mediterrane Gerichteund aus regionalen Produkten. Geöffnet: Mi, Fr 17:30 - 22:00, Do, Sa, So 11:30 - 14:00 und 17:30 - 22:00 Uhr. Preis: Hauptgerichte ab 16 €.
  • 2 Gasthaus Friedrich-Wilhelm-Stollen, Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg. Tel.: +49 9288 216 . Gasthaus mit Hausmannskost und selbstgebackenen Kuchen. Die Spezialität ist der selbst gemachte Apfelsaft, den man auch mitnehmen kann. Bei schönem Wetter ist Biergartenbetrieb. Es gibt auch Übernachtungsmöglichkeiten. Geöffnet: Fr bis Di ab 8.30 Uhr, Mitte Januar und Mitte November sind jeweils 2 Wochen Betriebsurlaub.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Gasthof und Pension Blechschmiedenhammer, Blechschmidtenhammer 2, 95192 Lichtenberg. Tel.: +49 9288 487. EZ ab 33 €, DZ ab 60 € mit Frühstück. Gasthof mit gutbürgerlicher Küche, Biergarten mit Kinderspielplatz.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.