Drenthe

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Flag of Drenthe.svg
Provinz Drenthe
HauptstadtAssen
Einwohnerzahl491.792 (2017)
Fläche2.680 km²
Webseitewww.provincie.drenthe.nl
ZeelandZuid-HollandBaarle (zu Belgien)Noord-BrabantGroningenBundesrepublik DeutschlandLimburgFryslânFlevolandDrentheNoord-HollandIJsselmeerUtrechtOverijsselGelderlandFrankreichBelgienNordseeDrenthe in the Netherlands.svg
Über dieses Bild

Die Provinz Drenthe liegt in Nordosten der Niederlande. Sie grenzt im Norden an die Provinz Groningen, im Osten an das deutsche Bundesland Niedersachsen, im Süden an die Provinz Overijssel und im Westen an die Provinz Fryslân. Die Hauptstadt ist Assen.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte der Provinz

Drenthe ist in 12 Gemeinden eingeteilt:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit der Bahn erreicht man die Provinzhauptstadt Assen von Bremen aus am einfachsten mit Umstieg in Leer (Ostfriesland) und Groningen (Fahrzeit ca. 3 Stunden). Von Berlin aus erreicht man Assen mit Umstieg in Amersfoort (Fahrzeit ca. 7 Stunden)

Mobilität[Bearbeiten]

A31 Meppen » A37 Emmen

Flughafen Eelde

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

39 Dolmen; Drentsche Aa; Dwingelderveld; Drents-Friese Wold;

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wildlands Emmen (Zoo); Drents Museum (Assen); TT MotoGP Assen (24-26jun); Gefängnismuseum Veenhuizen;

Küche[Bearbeiten]

De Vlindertuin in Zuidlaren; De Loohoeve in Schoonloo

Nachtleben[Bearbeiten]

TT MotoGP Assen (24-26jun)

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

In einigen Punkten unterscheidet sich das Klima in Drenthe von dem im Rest des Landes. Es ist die kälteste Provinz mit einer mittleren Jahrestemperatur zwischen 8,5 und 9 °C. Der Unterschied zum Rest des Landes beträgt ca. 2 Grad. Der Grund für diesen Unterschied besteht in der höheren Zahl von Frosttagen in der Zeit von September bis Januar. Auch die Niederschlagsmenge liegt über dem Landesdurchschnitt.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.