Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Dahlem

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegweiser Dieser Name wird von mehreren Orten verwendet. Zum gleichnamigen Stadtteil von Berlin, siehe Berlin/Zehlendorf und Dahlem.
Ortsteil Kronenburg
Dahlem
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Einwohner
4.198 (2014)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Nordrhein-Westfalen
Reddot.svg
Dahlem

Dahlem ist eine Gemeinde in der Eifel. Sie ist die kleinste Gemeinde des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie schließt die Ortsteile Berk, Frauenkron, Kronenburg, Bassem und Schmidtheim ein.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort hat einen Namensvetter in der Eifel im Raum Bitburg. Dieses Dahlem gehört zum Kreis Euskirchen.

Lage[Bearbeiten]

Der Ort ist mit 500 m ü. NN recht hoch gelegen, was ihn als Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren nicht gerade begünstigt.

  • nächstgelegene Großstädte sind Bonn (68 km) und Aachen (71 km) , nächste bedeutendere Stadt ist Schleiden (20 km).

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Luxembourg, 80 km entfernt
  • Hahn, 100km
  • Flughafen Köln Bonn (2 Stunden Fahrtzeit mit der Bahn über Köln, 120 km entfernt)
  • Der Flugplatz Dahlemer Binz (EDKV) ist zugelassen für Flugzeuge bis 5700 kg. Telefon 02447 / 83 93. Nächstgelegener Bahn-Haltepunkt ist Schmidtheim, 2 km entfernt

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • DB-Haltepunkte im Hauptort Dahlem und in Schmidtheim, Regionalverkehr aus Trier und Köln
  • Jünkerath liegt näher am Ortsteil Kronenburg als der Hauptort Dahlem

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Eifelhöhenroute

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Trappistinnen-Abtei Maria Frieden
  • die Kronenburg und der Kronenburger See

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Supermarkt ist im Ort
  • größere Auswahl hat man in Gerolstein

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Hellenthal vgl. dort. 20 km bei mäßigen Steigungen zwischen den Hauptorten
  • Nettersheim - Informationszentrum, Römische Tempel, liegt im Urfttal, 17 km zwischen den Hauptorten bei allenfalls mäßigen Steigungen; sie sind stärker in der Gegenrichtung. Es besteht direkte Bahnverbindung.
  • Blankenheim (Ahr) u.a. Freilinger See, Geisterumzug am Karnevalssamstag, 12 km zwischen den Hauptorten bei mäßigen Steigungen. Es besteht Bahnverbindung zum Ortsteil Blankenheim Wald, ab dort sind es noch 5 km.
  • Schleiden und Nationalpark Eifel vgl. dort, 21 km zwischen den Hauptorten bei starken Steigungen in der Gegenrichtung.
  • Bad Münstereifel: Stadtmauer, Heino-Café, 30 km, teilweise im Urttal; dennoch ist mit mäßigen Steigungen in beiden Richtungen zu rechnen. Es besteht Bahnverbindung mit Umsteigen in Euskirchen
  • Mechernich vgl. dort. 30 km, teilweise im Urttal; dennoch ist mit mäßigen Steigungen in beiden Richtungen zu rechnen. Es besteht direkte Bahnverbindung.
  • Schneifel und Prüm vgl. dort (25 km bis Prüm bei Mittelgebirgs-Bedingungen).
  • Gerolstein, 25 km, teilweise im Kylltal; dennoch ist mit mäßigen Steigungen in beiden Richtungen zu rechnen.

Mit der Bahn, evtl. kombiniert mit Fahrrad[Bearbeiten]

  • Direkt ab Daun und Schmidtheim sind u.a. ereichbar:
  • mit Umsteigen in Euskirchen sind u.a. erreichbar
    • Bonn. Man kann von dort auch aus ins Ahrtal weiterfahren und zwischen Ahrbrück und Blankenheim mit dem Fahrrad weiterfahren
    • Bad Münstereifel. Evtl. einen Weg mit dem Fahrrad nehmen!

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.dahlem.de/ – Offizielle Webseite von Dahlem

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.