Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Gerolstein

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerolstein 008x.jpg
Gerolstein
Bundesland Rheinland-Pfalz
Einwohner
7.520 (2014)
Höhe
358 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Rheinland-Pfalz
Reddot.svg
Gerolstein

Gerolstein ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im westdeutschen Kylltal.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flughäfen[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Es bestehen regelmäßige Direktverbindungen mit der Bahn aus Trier und Köln.
  • Von einigen Ortsteilen ist es näher zum Bahnhof Birresborn.
  • Der nächstgelegene Bahnhalt im Moseltal ist Cochem, in etwa 60 km Entfernung (mit Steigungen)

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Regelmäßige Busverbindungen bestehen aus Prüm, Cochem über Daun, Manderscheid, Hillesheim.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kurpark mit der Helenenquelle, einer öffentlichen Mineralwasser-Zapfstelle; sie ist im Winter außer Betrieb
  • Juddekirchhof ist eine keltisch-römische Kultstätte oberhalb von Gerolstein.

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Einkaufspassage Rondell
  • Haupteinkaufsstraße ist verkehrsberuhigte Zone, also nicht frei von PKW-Verkehr

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Im Bahnhof findet sich eine Touristeninformation.

Die Behindertentoiletten im Bahnhof werden als Stauraum der dortigen Bäckerei missbraucht, die beim Verwaltungszentrum sind nicht mit dɖem Euro - Schlüssel zugänglich, d.h. in beiden Fällen effektiv nicht nutzbar.

Postamt, alias „Postbank Finanzzenter“, Bahnhofstr. 2. Geöffnet: Mo.-Fr. 9.00-12.30, 1.00-17.00.

Ausflüge[Bearbeiten]

Die Rad- und Wanderwege um Gerolstein sind gut ausgeschildert. Die Etappen 9 und 10 des Eifelsteigs sind durchaus anspruchsvoll.

Regionale Busverbindungen des Verbundes Region Trier erschließen das Umland.

  • Pelm: Adler- und Wolfspark Kasselburg
  • Prüm, 25 km, tägliche Busverbindung, Linie 411
  • Daun (Maare), 15 km, tägliche Busverbindung, Linie 500
  • Bitburg erreicht man per Zug
  • Wittlich, 50 km, kann man mit Fahrzeiten von nicht unter 90 Minuten nur mit Umsteigen erreichen. Per Bus mit Linien 523, dann ab Manderscheid Nr. 300. Ansonsten per Bahn mit Umstieg in Ehrang und Wittlich, dann Bus 300
  • Trier, 70 km, gute Bahnverbindung, mindestens stündlich

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.