Erioll world 2.svg
Vollständiger Artikel

Zierenberg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zierenberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zierenberg ist eine Kleinstadt im Naturpark Habichtswald, etwa 15 km westlich von Kassel gelegen. Der staatlich anerkannte Erholungsort ist bekannt durch den nahe gelegenen Hohen Dörnberg, einem sehr sehenswerten kaum bewaldeten Bergrücken der auch als Segelflugplatz dient.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zierenberg, 1242 erstmals als Tyrenberg genannt, wurde um 1290 von Landgraf Heinrich I. durch die Auflösung der umliegenden Dörfer Hedewigsen, Hilbolzen und Gerixen zur Sicherung der Herrschaft im oberen Warmetal gegründet und hatte bereits 1298 Stadtrechte. Als ältestes hessisches Fachwerkrathaus gilt das 1450 erbaute Rathaus in der Ortsmitte, die spätgotische Stadtkirche wurde von 1293 bis 1343 erbaut. In ihr befinden sich nennenswerte Wandmalereien aus dem 14. und 15. Jahrhundert, das Portal und eine Kreuzigungsgruppe oben am Kirchturm stammen von der ehemaligen Erzpriesterkirche auf dem Schützeberg bei Wolfhagen. 1450 wurde der Heiratszwang aufgehoben, der Könige und Fürsten erlaubte nach belieben Witwen und Waisen zur Heirat zu zwingen.

Heute besteht die Gemeinde Zierenberg aus den Ortschaften Laar, Escheberg, Hohenborn, Burghasungen, Oelshausen und Oberelsungen, die in den siebziger Jahren eingemeindet wurden, sowie der Stadt Zierenberg und die Weiler Friedrichsaue und Friedrichstein.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Anfang April 2013 nahm der teilweise sehr umstrittene Flughafen Kassel-Calden seinen Betrieb auf. Er befindet sich zirka 10 km nordöstlich und ist gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (über Fürstenwald). Auch in der Nähe befindet sich der Flughafen Paderborn Lippstadt. Dieser ist am besten über die nahe gelegene A44 zu erreichen und befindet sich zirka 65 km nordwestlich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof Zierenberg wurde inzwischen modernisiert, dieses Bild ist noch aus dem Jahre 2006.

Die Gemeinde Zierenberg hat drei Bahnhöfe: Zierenberg, Zierenberg-Rosental und Zierenberg-Oberelsungen. Alle liegen an der Bahnstrecke Vellmar-Volkmarsen und werden von der RegioTram bedient, die von Wolfhagen über den Kasseler Hauptbahnhof direkt in die Kasseler Innenstadt fährt. Zusätzlich fährt vom Bahnhof Zierenberg die Kurhessenbahn, diese verkehrt als RegionalExpress zwischen Korbach und dem Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Den Fahrplan kann man hier downloaden.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Durch Zierenberg verlaufen der Hess. Radfernweg R4: Von Dornröschen zu den Nibelungen, sowie der lokale Warmetal-Radweg. Über den Pass bei Burghasungen verläuft zudem der Kassel-Edersee-Radweg.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A44 Kassel - Dortmund an der Anschlussstelle 67 (Zierenberg) verlassen. Nach Oberelsungen ist es kürzer über den Rasthof Bühleck abzufahren und dann über den Bühlecker Weg in den Ort hinein (nicht ausgeschildert).

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Zierenberg
Der Stadtteil Burghasungen.
Schloss Lahr im Warmetal.

Die Altstadt von Zierenberg lässt sich gut zu Fuss erkunden, die Umgebung der Stadt lädt zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Ab Dezember 2013 verkehrt die Buslinie 117 als Ortsbus zwischen dem Hohen Dörnberg, Zierenberg, Burghasungen und Oelshausen. Einige Fahrten führen auch über Oberelsungen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Das älteste Fachwerkrathaus Nordhessens.
  • Altstadt mit einigen sehenswerten Bauten und Resten der Stadtmauer. Ein PDF-Dokument mit Altstadtplan zum Ausdrucken ist hier zu finden. Weitere Fachwerkhäuser findet man auch in nahezu allen Stadtteilen von Zierenberg, zum Beispiel in Burghasungen.
  • Der Große Bärenberg - meist nur Bärenberg genannt - ist ein attraktives Ausflugsziel circa 2 km südwestlich der Stadtmitte. Die 600,7 m hohe Erhebung ist von Zierenberg über mehrere Wanderwege erreichbar. Vom Sendeturm mit frei zugänglicher Aussichtsplattform hat man einen der schönsten Panoramarundblicke im Naturpark Habichtswald. Der Gipfel des Berges ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zugänglich, ein Wanderparkplatz befindet sich an der Autobahn 44 in rund 400 m über N.N.
  • Der Schreckenbergturm 460 m liegt circa 1 km nordwestlich der Stadtmitte und ist zum Beispiel über den Habichtswaldsteig zu erreichen. Der Aufstieg erfolgt dabei durch das ebenfalls sehenswerte Naturdenkmal Blaue Steine, von welchem man ebenfalls einen schönen Blick auf Zierenberg hat. Ein leichterer Aufstieg ist vom Pass am Hohen Dörnberg möglich, dieser ist aber länger und erfolgt über den Fulda-Diemel-Weg und die Markierung "Weißer Punkt".
  • Hoher Dörnberg mit schönen Aussichtspunkten und einer großen Wacholderheide (Naturschutzgebiet). Das landschaftlich sehr abwechslungsreiche Bergmassiv erhebt sich ca. 3 km östlich der Stadtmitte. Zu erreichen ist neben dem Auto mit der Buslinie 117 oder zu Fuß über Alpen- und Jägerpfad. Auf jeden Fall lohnenswert ist der Rundweg "Archäologie Dörnberg", der auf einer Länge von 10 km interessante Einblicke in die Geschichte gibt.
  • Die Mühle Laar befindet sich im Warmetal nördlich von Zierenberg, die mit dem Schloss Lahr einen Gutshof bildet. Etwas östlich von ihr befindet sich zudem ein sehenswerter alter Friedhof.
  • Das Schloss Escheberg ist zur Zeit in Privatbesitz, bekannt durch seinen schön angelegten Park, sowie natürlich dem Golfplatz Escheberg. Infos dazu hier.
  • Klostermuseum Hasungen. In Zierenberg-Burghasungen, am besten verbindbar mit einem Sparziergang auf dem "Eco Pfad Kloster Hasungen" mit einer kurzen Länge von 2,5 km. Vom Hochplateau hat man eine schöne Aussicht.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Zierenberg vom Großen Bärenberg aus gesehen.
  • Radwandern. Das hessische Bergland ist auch bei Zierenberg teilweise recht bergig, trotzdem lassen sich auch hier in den Tälern schöne Radtouren unternehmen, zum Beispiel auf dem Hess. Radfernweg R4 oder den lokalen Radwegen Warmetal-Radweg und Kassel-Edersee-Radweg. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Golfen. Im Zierenberger Stadtteil Escheberg gibt einen 18-Lochplatz. Ein weiterer befindet sich auf der Hochebene hinter dem Herkules im Habichtswald.
  • Segelfliegen auf dem Dörnberg. Der Verein bietet auch für Nichtmitglieder Schnupperflüge an (Dauer 15-20 Minuten für 25 €; Stand 02-2009; Info). Auf dem nahen Flughafen Kassel-Calden werden zudem Kurse für motorisierte Flüge sowie Fallschirmspringen angeboten. Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

Der Hohe Dörnberg. Ein Muss für jeden Zierenberg-Besucher.

In Zierenberg gibt es mehrere Läden und Supermärkte, eine Auswahl wurde hier aufgelistet.

  • 1 Aldi Nord, Vor Brakens Höhe 2, 34289 Zierenberg. Geöffnet: Mo – Sa 8.00 – 20.00 Uhr.
  • 2 Nahkauf, Poststraße 50, 34289 Zierenberg. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 21.00 Uhr.
  • 3 Blumenmädchen - Floristik mit Herz, Poststraße 24, 34289 Zierenberg. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Mi + Sa 9.00 – 13.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Restaurant Daphne

Restaurants[Bearbeiten]

  • 1 Café am Markt, Marktplatz 3, 34289 Zierenberg. Tel.: +49 (0)5606 533584. Geöffnet: täglich 9.00 – 18.00 Uhr.
  • 2 Dörnberghaus, Auf dem Dörnberg 11, 34289 Zierenberg. Tel.: +49 (0)5606 8500. Geöffnet: Mi – Do 11.30 – 18.00 Uhr, Mo + Di geschlossen.
  • 3 Café Helfensteine, Auf dem Dörnberg 13, 34289 Zierenberg. Tel.: +49 (0)5606 533227.

Ahle Wurscht[Bearbeiten]

Ahle Wurst
Zierenberg im Merian 1655.

Die "Ahle Wurscht", eine grobkörnige, schnittfeste Rohwurst, ist eine regional bekannte Spezialität. Der Namen dieses nordhessischen Wurst hat natürlich nichts mit "alter Wurst" zu tun. Der 2004 gegründete Förderverein "Nordhessische Ahle Wurscht e. V." vergibt jährlich das Qualitäts- und Markenzeichen "Nordhessische Ahle Wurscht". Das Schweinefleisch dabei darf nur von Tieren mit mindestens 150 kg Schlachtgewicht gewonnen werden und muss aus regionaler Produktion stammen. Das Fleisch muss innerhalb von 32 Stunden nach der Schlachtung weiter verarbeitet werden. Als Gewürze sind Knoblauch, Koriander, Muskat, Pfeffer, Piment, Senfkorn und Zucker erlaubt. Nicht zulässig sind dagegen Geschmacksverstärker, Reifebeschleuniger, Nitritpökelsalz und Starterkulturen. Die Reifezeit der "Runde" im Schweinedarm (35 mm Durchmesser) beträgt etwa 4 Wochen (im Rinderdarm 6 Wochen). Die dickere "Stracke" mit 43 bis 80 m Durchmesser reift zwischen 2 und 7 Monaten.

Weitere Infos siehe Seite des Fördervereins "Nordhessische Ahle Wurscht e. V."

Nachtleben[Bearbeiten]

Für ein Nachtleben ist Zierenberg selbst ein wenig zu klein. Für nachtaktive Menschen gibt es aber viele verschiedene Möglichkeiten im nahen Kassel. Auch die Hin- und Rückfahrt ist nicht problematisch, die letzte RegioTram verkehrt gegen Mitternacht.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • einige weitere Unterkünfte sind im Gastgeberverzeichnis der Tourist-Info Zierenberg zu finden, sowie weitere Informationen über Gastronomie und Sehenswürdigkeiten.

Gesundheit[Bearbeiten]

In Zierenberg gibt es zwei Apotheken, das nächste Krankenhaus befindet sich in Kassel.

  • Rathaus-Apotheke, Mittelstraße 29. Geöffnet: Mo– Di 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Mi 8.00 – 13.00 Uhr, Do – Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Sa 8.00 – 13.00 Uhr.
  • 1 Gieseke-Apotheke, Mittelstraße 53. Geöffnet: Mo – Di 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Mi 8.00 – 13.00 Uhr, Do – Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Sa 8.00 – 13.00 Uhr.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Naturparkzentrum Habichtswald. Geöffnet: Mrz – Okt: Di – So 10.00 – 17.00 Uhr, Nov – Feb: Di – Fr 12.00 – 16.00 Uhr, Sa + So 10.00 – 16.00 Uhr.

Die deutschlandweite Vorwahl von Zierenberg ist die 05606.

Ausflüge[Bearbeiten]

Ausflüge kann man zum Beispiel in das nahe Kassel machen. Dort lohnt unter anderem ein Besuch des Bergparks Wilhelmhöhe, dem UNESCO-Weltkulturerbe. Nahe Calden befindet sich das Schloß Wilhelmsthal, weiter der Reinhardswald. Da Zierenberg im Naturpark Habichtswald liegt, sind auch nahe Besichtigungen von Burgen möglich. Ein weiteres Ziel im Sommer ist der Edersee, im Winter Willingen, auch sehr gut mit der Kurhessenbahn zu erreichen. Für Bahnnostalgiker verkehrt von Kassel nach Naumburg der Hessencourrier, die erste Museumseisenbahn Hessens auf einer Länge von 33 km.

Weblinks[Bearbeiten]

Vollständiger ArtikelDies ist ein vollständiger Artikel, wie ihn sich die Community vorstellt. Doch es gibt immer etwas zu verbessern und vor allem zu aktualisieren. Wenn du neue Informationen hast, sei mutig und ergänze und aktualisiere sie.
Erioll world 2.svg