Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Flughafen Kassel-Calden

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Hessen > Nordhessen > Flughafen Kassel-Calden
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kassel Airport (bis Januar 2015 Flughafen Kassel-Calden; IATA: KSF) ist der regionale Verkehrsflughafen der Region Nordhessen. Er liegt 15 km nordwestlich der Stadt Kassel bei der Gemeinde Calden.

Kurzdaten
IATA-CodeKSF
ICAO-CodeEDVK
Passagiere47.000 (2013)[1]
Terminals1
Fläche220 ha
StraßeB7
AdresseFieseler-Storch Straße 40
Internetwww.kassel-airport.aero

Hintergrund[Bearbeiten]

Der ausgebaute Regionalflughafen Kassel-Calden hat am 4. April 2013 den Betrieb aufgenommen. Der sehr umstrittene Flughafen wurde nördlich von Calden komplett neu errichtet (mit jetzt 2.500 m langer Startbahn).

2008 noch als Verkehrslandeplatz nutzten Kassel-Calden 25.000 Passagiere (als Privatflieger und Geschäftsreisende in kleineren Jets)

Allgemeiner Hintergrund zur Flughafengeschichte (wie detailierte Statistik Fluggastzahlen) siehe Wikipediaartikel Flughafen Kassel-Calden.

An- und Abreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Osten und Westen: Die A 44 (Richtung Kassel) an der Anschlussstelle Breuna verlassen, über die Landesstraße L3312 und L3080 in Richtung Niederlistingen fahren, zur Bundesstraße 7 nach Süden in Richtung Calden und Kassel wechseln, beim Flughafen-Kreisverkehr 2.Rechts zum Flughafen-Terminal abbiegen.
  • Von Norden und Süden: Die Autobahn A 7 (beide Richtungen) an der Anschlussstelle "Kassel-Nord" verlassen und mit der Landesstraße L3237 zur Bundesstraße 7 wechseln und damit durch Kassel in Richtung Warburg (bzw. Flughafen Kassel-Calden) fahren, beim Flughafen-Kreisverkehr die 1.Rechts zum Flughafen-Terminal abbiegen.
  • Von Süden und Westen: Die Autobahn A49 (Richtung Kassel) beim Kreuz Kassel-West in die A44 (Richtung Dortmund) wechseln, die A44 bei Zierenberg verlassen und über die Bundesstraße 251, bei der Rasenallee nach Calden abbiegen und danach zur B7 nach links abbiegen. Schließlich beim Flughafen-Kreisverkehr die erste rechts zum Flughafen-Terminal abbiegen.
  • Eingabe für das Navi: Fieseler-Storch-Straße 40, 34379 Calden

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Diese Büsse der Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) und der Deutschen Bahn (DB) sorgen mit den folgenden Buslinien ab der Bushaltestelle Flughafen Kassel-Terminal, Calden für eine angenehme Anreise von den folgenden Städten und Bahnhöfen. [2]

Buslinie 46 [Flughafen-Meinbressen-Ehrsten-Fürstenwald-Bahnhof Calden-Fürstenwald]: Mo.–Fr. im Stundentakt; Sa.-So. im Zweistundentakt;

Anbindung an die Kasseler Regiotramlinie RT4 (Kassel Hbf –Zierenberg) am Calden-Fürstenwald

Buslinie 47 [Flughafen–Calden–Espenau–Vellmar-Nord (Ende der Kasseler Straßenbahnlinie 1)]: Mo.–Fr. im Stundentakt; Sa.-So. im Zweistundentakt;

Anbindung an die Straßenbahnlinie 1 ( Vellmar Nord - Kassel-Mitte - Bahnhof Wilhelmshöhe - Bergpark Wilhelmshöhe bei Vellmar-Nord

Anbindung an die Regiotramlinie RT4 (Kassel Hbf - Hofgeismar Hümme) am Bahnhof Espenau-Mönchehof

Buslinie 100 (Fahrplan als .pdf) [Flughafen–Calden–Espenau-Schäferberg–Kassel-Stadtmitte-Kassel Hbf–Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe]: Mo.–Fr. Stundentakt| Sa.-So. Zweistundentakt ; Fahrzeit zu Kassel Stadtmitte ca. 20 Minuten und zum ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe ca. 45 Minuten

Anbindung am städtischen Bus- und Straßenbahnnetz bei Kassel Königsplatz und Am Stern

Anbindung an den Nah- und Fernzugverkehr ab Kassel Hbf (R, RE, RB, CAN, RT) und ICE- Bahnhof Wilhelmshöhe (ST,R, RE, RB, CAN, RT, IC, ICE, D, CNL)

Anbindung an den Fernbus-Verkehr ab ZOB Kassel-Wilhelmshöhe ((bei der Zentralomnibushaltestelle (ZOB) Bahnhof Wilhelmshöhe)

Buslinie 130 [Bahnhof Grebenstein–Burguffeln-Flughafen–Calden–Westschufen-Niedermeiser-Niederlistingen-Breuna–Rhöda–Bahnhof Volkmarsen]: Täglich im Zweistundentakt

Anbindung an die Kasseler Regiotramlinie RT4 (Kassel Hbf - Hofgeismar Hümme) am Bahnhof Grebenstein.

Anbindung an die Regionalzuglinie R4 (Kassel Hbf - Korbach)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Flughafen verfügt über keinen eigenen Bahnhof. Vom nächsten Fernverkehrshalt (Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe) ist der Flughafen mit dem Bus 100 erreichbar. Der nächte Nahverkehrshalt ist der Bahnhof Calden-Fürstenwald, der mit der Buslinie 46 erreichbar ist. Beim Bahnhof Fürstenwald hält die RT4 der Regio-Tram Kassel, womit man nach Kassel oder nach Wolfhagen erreichen kann.[3]

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Zahlreiche Taxiunternehmen bieten Ihre Dienste an.

Taxi-Fahrzeiten:

Kassel Hauptbahnhof – Flughafen: ca. 20 Minuten

Kassel Stadtmitte - Flughafen: ca. 25 Minuten

Kassel Wilhelmshöhe – Flughafen: ca. 30 Minuten

Kosten für die Taxifahrt: Circa 28 bis 30 Euro (einfache Fahrt ab oder zu einem der Bahnhöfe)

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Im Bereich der kommerziellen Luftfahrt werden regelmäßig diese folgenden Flugziele angeflogen.[4]

Fluggesellschaft Ziel / Destination Flugtage Bemerkungen
Sundair[5] Palma de Mallorca

Las Palmas (Cran Canaria)

Fuerteventura

Hurghada

Heraklion (Kreta)

Mo,Mi,Fr,So

Mi, So

Mo, Fr

Do,So

Di,Do,Sa

vsl. ab Juli 2017

In der operativen Luftfahrt wird der Flughafen von der Allgemeine Luftfahrt genutzt. Einen besonderen Stellenwert hat er für den Geschäftsflugverkehr. Die Fluggesellschaft Businesswings mit 3 Flugzeugen unterhält ihre Basis am Flughafen [6]. Außerdem sind zwei Geschäftsreiseflugzeuge von der Fluggesellschaft Star Wings Dortmund in Calden stationiert.[7]

Terminals[Bearbeiten]

Es gibt ein kompaktes Terminal für Passagiere (bzw. kommerzielle Luftfahrt) mit kurzen Wegen, sowie ein General Aviation Terminal (GAT) für Geschäftsflieger.

Fakten zum Terminal[8]

Terminal im Mai 2013
Daten Fakten
Teminal 8250 m²
General Aviation Terminal (GAT) 900m²
Check-In Schalter 10
Sicherheitsschleusen 3
Schengen-Gates 2
Non-Schengen-Gates 1


Check In[Bearbeiten]

Die 10 Check-In Schalter befinden sich in der Mitte der Eingangshalle des Terminals. Meistens öffnen die Schalter 2 Stunden vor dem Abflug und schließen 45 Minuten vor dem Flug. Für eine absolute Sicherheit erkunden Sie sich bitte immer vor dem Flug bei der zuständigen Fluggesellschaft oder in Ihrem Reisebüro[9]

Parken / Mobilität[Bearbeiten]

Für Urlauber, die per Auto anreisen, sind vor Ort 750 kostenfreie Parkplätze verfügbar (250 bis 300 m vom Terminal entfernt).

Zusätzlich gibt es noch einen kleineren, kostenpflichten Parkplatz direkt gegenüber vom Terminal.

Kurzparken[Bearbeiten]

Für Abholer oder Zubringer, bzw. Kurzparker ist der P1 für 15 Minuten kostenlos

Autovermietungen[Bearbeiten]

AVIS, europcar und SIXT sind direkt im öffentlichen Bereich des Terminals vertreten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Sommer 2011 wurde oberhalb des Flughafens bei 1 Typ ist Gruppenbezeichnung ein kleines Informationszentrum mit Aussichtsterrasse und WC errichtet (geöffnet ist täglich von 9-18 Uhr). Von hier hat man einen Blick über das umfangreiche Gelände des Flughafens.

Der Infopoint kann direkt mit dem KFZ angefahren werden (Parkplatz direkt vor Ort).


Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.