Wolga (Region)

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Russland > Wolga (Region)
ZentralrusslandNordwestrusslandSüdrusslandKaliningradWolga (Region)UralSibirienFerner Osten
Lage des Föderationskreises Wolga

Die Wolgaregion (russisch: Поволжье, Powolschje ) ist eine riesige Landschaft links und rechts der Wolga. In diesem Artikel wird unter der Wolgaregion die Landschaft entlang des mittleren und unteren Flusslaufs verstanden. Sie erstreckt sich in etwa von Nischni-Nowgorod flussabwärts nach Kasan, Samara und Wolgograd bis nach Astrachen und zum Wolgadelta. Sie ist nicht deckungsgleich mit dem Föderationskreis Wolga, der den Mittellauf des Flusses und seiner Nebenflüsse umfasst. Die Region Wolga wird begrenzt von den Föderationskreisen Zentralrussland, Nordwestrussland, Ural und Südrussland.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Wolga (Region)

Obere Wolga

Untere Wolga

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Nischni Nowgorod internet wikipedia commons wikidata -
  • 2 Kirow internet wikivoyage wikipedia commons wikidata -
  • 3 Joschkar-Ola internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 4 Tscheboksary internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 5 Ischewsk internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 6 Saransk internet wikipedia commons wikidata
  • 7 Kasan internet wikipedia commons wikidata
  • 8 Pensa internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 9 Uljanovsk internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 10 Samara internet wikipedia commons wikidata -
  • 11 Saratow internet wikipedia commons wikidata
  • 12 Wolgograd internet wikipedia commons wikidata
  • 13 Astrachan internet wikivoyage wikipedia commons wikidata

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

1 Mamaev Kurgan (Мамаев курган) wikipedia commons wikidata. gleich oberhalb von Wolgograd, der Ort der Schlacht von Stalingrad ist heute ein massiver Komplex von Denkmälern für die wichtigste Schlacht des 20. Jahrhunderts.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kreuzfahrten[Bearbeiten]

Kreuzfahrtschiff in Uglitsch

Beliebte Startpunkte für Kreuzfahrten auf der Wolga sind die Städte St. Petersburg und Moskau. Von Moskau über den Moskau-Wolga-Kanal, von St. Petersburg über Newa, Ladogasee, Swir, Onegasee, Wolga-Ostsee-Kanal, Weißer See, Sheksna zum Rybinsker Stausee.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.