Saratow

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Saratow
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Saratow ist eine Stadt im russischen Föderationskreis Wolga, sie liegt am rechten Ufer des Flusses und ist Hauptstadt der Oblast Saratow.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Saratow

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Flughafen Saratow-Gagarin (Международный аэропорт Гагарин, IATA: GSV). Flughafen Saratow-Gagarin in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Saratow-Gagarin im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Saratow-Gagarin (Q333137) in der Datenbank Wikidata. Der Flughafen wurde 2019 eröffnet und ersetzt den alten Flughafen, der im Stadtzentrum lag. Er ist benannt nach Juri Gagarin, der im Jahr 1961 als erster Mensch im Weltraum war. Überwiegend regionale Flüge, in den Sommermonaten werden auch internationale Urlaubsziele angeflogen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 2 Hauptbahnhof Saratow (Саратов I), Privoksalnaja Ploschtschad. Hauptbahnhof Saratow in der Enzyklopädie Wikipedia Hauptbahnhof Saratow im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHauptbahnhof Saratow (Q4408414) in der Datenbank Wikidata. Die "Priwolschskaja schelesnaja doroga" Wolga-Eisenbahn hat ihren Verwaltungssitz in Saratow. Es gibt Verbindungen nach Moskau (16 h), nach Sankt Petersvurg (26 h) sowie nach Samara und Astrachan.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

In den Sommermonaten (Anfang Mai bis Ende September) finden Flusskreuzfahrten entlang der Wolga statt. Dutzende von Booten verschiedener Unternehmen fahren von Moskau nach Astrachan. Einweg- oder Rückfahrten können zu / von praktisch jeder Stadt entlang der Wolga reserviert werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Brücke von Saratow Brücke von Saratow in der Enzyklopädie Wikipedia Brücke von Saratow im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBrücke von Saratow (Q775528) in der Datenbank Wikidata - die alte Brücke hat eine Länge von 2.800 m und verbindet seit 1965 Saratow mit der Stadt Engels.
  • Noch älter ist die 2 Saratower Eisenbahnbrücke Saratower Eisenbahnbrücke in der Enzyklopädie Wikipedia Saratower Eisenbahnbrücke im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSaratower Eisenbahnbrücke (Q1276581) in der Datenbank Wikidata mit ca. 1,7 km, sie wurde 1935 eröffnet.
  • Die neue Brücke 3 Саратовский мост (новый) Саратовский мост (новый) in der Enzyklopädie Wikipedia Саратовский мост (новый) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsСаратовский мост (новый) (Q3345075) in der Datenbank Wikidata, sie ist 2,35 km lang und wurde 1991 eröffnet,
  • 4 Radischtschew-Kunstmuseum (Саратовский художественный музей имени А. Н. Радищева). Tel.: +7 (0)845 226 16 06, E-Mail: . Radischtschew-Kunstmuseum in der Enzyklopädie Wikipedia Radischtschew-Kunstmuseum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRadischtschew-Kunstmuseum (Q1270949) in der Datenbank WikidataRadischtschew-Kunstmuseum auf InstagramRadischtschew-Kunstmuseum auf Twitter.
  • 5 Kirche der Gottesmutter-Ikone „Lindere mein Leid“ (Утоли моя печали (церковь, Саратов)) Kirche der Gottesmutter-Ikone „Lindere mein Leid“ in der Enzyklopädie Wikipedia Kirche der Gottesmutter-Ikone „Lindere mein Leid“ im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKirche der Gottesmutter-Ikone „Lindere mein Leid“ (Q1742789) in der Datenbank Wikidata
  • 6 Smowar-Museum (Музей самоваров)
  • 7 Marktgebäude (Market Building (Saratov))
  • 1 Kumysnaya Polyana Ausschtsplattform (Кумысная поляна). Aussichtsplattform.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Slovakia Словакия. Merkmal: ★★★.
  • 2 Hotel Bohemia, Zheleznodorozhnaya Street, 72.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.