Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Solling

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Solling ist ein Höhenzug im Weserbergland. Das waldreiche Mittelgebirge gehört überwiegend zu Niedersachsen.

Blick vom Klimaturm im Erlebniswald auf das obere Ahletal.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Panorama: Du kannst das Bild horizontal scrollen.
Blick vom Hochsollingturm; links im Panorama ist Neuhaus zu erkennen. Ganz rechts sind noch einige Häuser von Silberborn zu sehen. Der markante Berg am Horizont mittig mit dem Fernsehturm ist der 497 m hohe Köter
Blick vom Hochsollingturm; links im Panorama ist Neuhaus zu erkennen. Ganz rechts sind noch einige Häuser von Silberborn zu sehen. Der markante Berg am Horizont mittig mit dem Fernsehturm ist der 497 m hohe Köter

Orte[Bearbeiten]

Im Gebirge:

  • Neuhaus im Solling - hoch gelegene Ansiedlung im Gebirge (ca. 360 -380 m); "touristisches Zentrum" des Gebirges, Stadtteil von Holzminden.
  • Silberborn - höchste Ansiedlung im Gebirge (auf ca. 430 m); wird gerne besucht und liegt ca. 3 km nördlich von Neuhaus.
  • Uslar
  • Dassel am nordöstlichen Rand des Sollings; mit der hoch gelegenen Ansiedlung Abbecke
  • Hardegsen am südöstlichen Rand des Sollings
  • das Töpferdorf Fredelsloh am östlichen Rand des Sollings

Im Wesertal:

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Hochsollingturm mit "Bauch". Der Turm ist in Wirklichkeit natürlich kerzengerade.

Hochsollingturm[Bearbeiten]

1 Hochsollingturm. Der 33 m hohe Turm liegt auf etwa 480 m zwischen Neuhaus und Silberborn. Von der Straße (KFZ-Parkplatz) sind es nur etwa 500 m zu Fuß zum Turm. Vom Bauwerk hat man eine schöne Sicht Richtung Westen, Süden und Norden. Zu sehen sind die bewaldeten Höhen des Sollings mit Neuhaus und Silberborn. Am Horizont kann man bei guter Sicht das Eggegebirge (mit Hermannsdenkmal), sowie den 497 m hohen Köterberg erkennen. Lediglich der Blick nach Osten ist durch einen Höhenzug versperrt, da der Turm an dessen Westhang liegt. Geöffnet: frei zugänglich.

Hochmoor Mecklenbruch[Bearbeiten]

Steg mit Aussichtsturm im Hochmoor "Mecklenbruch"

Durch das sehenswerte Gebiet nördlich von Silberborn führt ein etwa 1 km langer Holzsteg. Von einem kleinen Aussichtsturm am Steg kann man einen schönen Blick über das Schutzgebiet genießen. Große Teile des Moores wurden gerade renaturiert. An schönen Sonn- und Feiertagen im Sommerhalbjahr ist das Moor natürlich schon etwas stärker besucht. Wer weniger Betrieb habe möchte, sollte dann werktags kommen. Hinweis: Das südöstlich von Silberborn gelegene "Torfmoor" ist übrigens nicht zugänglich.

Erlebniswald[Bearbeiten]

2 Erlebniswald (Der Erlebniswald ist 2 km nördlich von Schönhagen zu finden. Die Zufahrt von der B 247 (Strecke Holzminden - Neuhaus - Uslar) befindet sich etwa 1 km nördlich von Schönhagen. Der Abzweig von der Bundesstraße ist ausgeschildert.). Auf dem 12 Hektar großen Areal gibt es einen 2-stündigen Rundgang zum Thema Wald. Das Erlebeniszentrum wurde anlässlich der Weltausstellung EXPO 2000 eröffnet. Es gibt unter anderem einen 40 m hohen Klimaturm mit tollem Talblick, einem Ameisenpfad, ein Naturschwimmbad, einen Duftgarten sowie einen Naturspielplatz. Wer alles genau "unter die Lupe nimmt", kann sich auch problemlos 3 Stunden im Areal aufhalten. Einige der Sehenswürdigkeiten wie die Waldgrotte und das Waldlabor sind allerdings nur im Rahmen einer geführten Tour zugänglich. Es gibt aber auch ohne Führung mehr als genug zu sehen und zu entdecken. Zwischen April und Oktober werden jeden ersten Sonntag im Monat um 14:30 Uhr Führungen angeboten. Übernachten kann man im Baumhaushotel direkt auf dem Gelände (gehobene Preise). In Tallage gibt es auch einen Zeltplatz. Im Bereich des Campingplatzes ist Gastronomie zu finden. Geöffnet: Das Areal ist ganzjährig über ein Drehkreuz zugänglich. Preis: 1 Euro pro Person. Typ ist Gruppenbezeichnung

Weitere Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Wichtelpfad Sievershausen, ausgezeichnet als Qualitätsweg Familienspaß
  • Alaris Schmetterlingspark in Uslar - Hier können in einem tropischen Gewächshaus große farbenfrohe Schmetterlinge angeschaut werden (Info)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Viel grün, dass zum Wandern einlädt: Westblick vom Panoramaweg oberhalb von Neuhaus / Silberborn
  • Wandern

Es gibt viele schöne Wanderwege im Solling. Wanderer können sich mittels klassischer Solling-Karte orientieren. Für Smartphones gibt es für den Naturpark Solling-Vogler eine Wander-App und eine App mit Notfall-Treffpunkten.

  • Disc-Golf

Am Haus Solling ist ein Parcours zu finden, auf dem man Discgolf spielen kann. Der Parcours hat 18 Bahnen und ist in landschaftlich schöner Umgebung.angelegt.

  • Mountainbiken

Das Wegenetz der Mountainbikeregion Solling-Vogler umfasst insgesamt 600 km mit 14000 Höhenmetern. In diesem Netz gibt es 15 miteinander verknüpfte Rundrouten, die zwischen 22 bis 60 km lang sind. Auch eine große Mehrtagesrunde mit 160 km und 2700 Höhenmetern ist im Routennetz enthalten. Routenführer siehe Abschnitt Literatur

Als organisierte Veranstaltung gibt es den Allersheimer Mountainbike-Cup, der jährlich Anfang Juli in Neuhaus stattfindet.

Küche[Bearbeiten]

Am Wildpark befindet sich das Bistro und Cafe Cafe Rotwild. Weitere Restaurants sind in den Orten im und am Solling, z.B.: Waldgsthof Abbecke, Waldschloss Fohlenplacken, Landhotel Lönskrug

Nachtleben[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Führer "Mountainbikeregion Naturpark Solling-Vogler", Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft Nordhausen, ISBN 978-3-937929-48-4; 7,50 Euro. Der Führer besteht aus 16 Routenkarte im Maßstab 1:50000 mit detaillierten Routenbeschreibungen (mit Höhenprofilen). Zusätzlich gibt es eine Übersichtskarte, die das gesamte Streckennetz zeigt. Der Blattschnitt ist auf der Seite des Verlags hier zu finden

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg