Erioll world 2.svg
Stub

Dassow

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dassow
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Dassow liegt ganz im Westen der Mecklenburgischen Ostseeküste, an der Traveförde und der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein. Es ist die nordwestlichste Stadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Karte von Dassow

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • St.-Nikolai-Kirche - Backsteinkirche
  • Alter Speicher am alten Hafen
  • Heimatstube und die Altenteilerkate in der Lübecker Straße
  • Schloss Lütgenhof
  • Gutshaus Johannstorf am Nordufer des Dassower Sees

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Tigerpark im Gewerbegebiet mit weißen Tigern und anderen Tigerarten, sowie Alpakas und Kleintieren.
  • Das Naturschutzgebiet Küstenlandschaft reicht vom Nordufer des Dassower Sees, über das Ostufer der Pötenitzer Wiek bis zur Küstenlandschaft der Lübecker Bucht. An der Grenze zum Priwall befindet sich am Ostufer der Pötenitzer Wiek der ehemalige Anleger und die Ruinen des Luftzeugamtes See.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg