Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Lauenburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lauenburg/Elbe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lauenburg ist eine historische Stadt in Holstein an der Elbe.

Hintergrund[Bearbeiten]

Lauenburg Elbe Wappen.png
Karte von Lauenburg

Geografie[Bearbeiten]

Lauenburg liegt zum einen Teil in der Elbniederung, der an dieser Stelle nur einen schmalen Saum übrig lässt, und zum anderen Teil auf dem "Hochufer" der Elbe, mit einer deutlichen Steigung zwischen den beiden Landschaften.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der 1 Flughafen Hamburg Website dieser Einrichtung Flughafen Hamburg in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Hamburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Hamburg (Q27706) in der Datenbank Wikidata ist der nächstgelegene Verkehrsflughafen mit internationalen Verbindungen, etwa 60 km über A24, B404 und B209
  • Der 2 Flughafen Lübeck-Blankensee Flughafen Lübeck-Blankensee in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Lübeck-Blankensee im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Lübeck-Blankensee (Q706450) in der Datenbank Wikidata (auch Hamburg-Lübeck genannt) hat seit März 2016 keinen Linienflugverkehr mehr. Er steht aber weiterhin Geschäfts- und Sportfliegern offen.
  • Der 3 Segelflugplatz Boberg Segelflugplatz Boberg in der Enzyklopädie Wikipedia Segelflugplatz Boberg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSegelflugplatz Boberg (Q23774735) in der Datenbank Wikidata in den Boberger Dühnen ist zugelassen für Segelflugzeuge, selbststartende Motorsegler und Luftfahrzeuge, die bestimmungsgemäß zum Schleppen von Segelflugzeugen oder Motorseglern dienen. Für platzfremde motorbetriebene Flugzeuge ist der Platz nicht zugelassen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 4 Bahnhof Lauenburg (Elbe), Alter Bahnhof 1, 21481 Lauenburg/Elbe. Der Bahnhof Lauenburg (Elbe) wird vom RE 83 (Lübeck - Lüneburg) im Stundentakt angefahren.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • A24, Ausfahrt Symbol: AS 7 Talkau oder Symbol: AS 6 Schwarzenbek/Grande
  • Lauenburg liegt an der B5 und an der B209.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Bei der Schifferstadt Lauenburg/Elbe treffen drei Wasserstraßen aufeinander: die Elbe, der Elbe-Lübeck-Kanal und der Elbe-Seiten-Kanal. Dennoch gibt es keinen regelmäßigen Personen-Schiffsverkehr nach und von Lauenburg. Für Sportboote stehen Gastliegeplätze zur Verfügung bei:

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Lauenburg liegt am Elbe-Radweg. Die Stadt ist ideal als Ausgangs- oder Endpunkt einer Radtour an der Elbe geeignet, wenn man die Metropole Hamburg auslassen möchte.
  • In Nord-Süd-Richtung führt ferner die Radroute der Alten Salzstraße von Lüneburg nach Lübeck durch die Stadt.
  • Der Europa-Radweg Eiserner Vorhang (Iron Curtain Trail / EuroVelo-Route 13) führt von Norwegen durch Lauenburg bis zum Schwarzen Meer. Er folgt dabei der als Eiserner Vorhang bekannt gewordenen ehemaligen Blockgrenze zwischen der „westlichen“ und „östlichen“ Welt.
  • Auch der Radfernweg Hamburg–Rügen verläuft durch Lauenburg.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Die europäischen Fernwanderwege E1, E6 und E9 verlaufen durch Lauenburg.

Mobilität[Bearbeiten]

PKW[Bearbeiten]

Die Altstadt ist nicht PKW-freundlich, insbesondere unebenes Kopfsteinpflaster und enge Gassen machen das Autofahren zur Qual. Daher lässt man am Besten seinen PKW stehen. In der ganzen Altstadt ist darüber hinaus Halteverbot. Der einzige Parkplatz befindet sich an der Jugendherberge. Um dort zu stehen benötigt man einen Parkausweis, den man in den Unterkünften bekommt.

ÖPNV[Bearbeiten]

Der öffentliche Personennahverkehr wir von den Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein AG (VHH) und der Hamburger Hochbahn AG gewährleistet. Gemeinsam bestreiten sie den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) mit Verbindungen bis nach Hamburg. Stadtverkehrsplan (pdf)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Fachwerkaltstadt - Die Altstadt liegt malerisch am Hochufer der Elbe. Von der Oberstadt hat man einen schönen Blick über die Elbe. Zu sehen sind in der Altstadt gemütliche Fachwerkbauten im norddeutschen Backsteinstil wie zum Beispiel: Rhumpf'sche Haus, Kaufmannhaus, Künstlerhaus, Mensingsche Haus. Kurios ist das "schmale Haus" in der Elbstraße 97.
  • Altes Rathaus - erbaut 1740; heute Sitz des Elbeschifffahrtsmuseums
  • "Aussichtspunkt am Wehrturm" - Vom Standort des Schlosses hat man einen schönen Blick über die Elbe. Das Schloss selbst brannte 1616 ab. Ein Bau ist noch erhalten und dient als Bürogebäude. Der Wehrturm (von 1477) ist noch ein Überbleibsel der alten Burg, die ab 1182 hier erbaut wurde. Der Fürstengarten dient heute als Stadtpark (mit künstlicher Grotte).
  • historische Kammerschleuse am Kanal Richtung Lübeck
  • Maria-Magdalena-Kirche - errichtet um 1300, sehenswerte Innenausstattung

Museen[Bearbeiten]

Raddampfer Kaiser Wilhelm
  • Elbeschifffahrtsmuseum im alten Rathaus - Sammlung zur Stadtgeschichte; Ausstellung zur Elbeschifffahrt mit geschichtlichem Rückblick über mehr als 1000 Jahre ([Infos).
  • Buchenhorster Waldbahn und Feldbahnmuseum - Das Museum liegt im Staddtteil Buchhorst ca. 1,5 km nördlich der Stadtmitte. Zu sehen gibt es eine Kleinbahnsammlung mit 600 mm Spurweite. Die Schmalspurbahn lädt an den öffentlichen Fahrtagen zum Besuch ein (siehe unter Termine im Menue links auf der Seite Buchhorster Waldbahn.
  • Mühlenmuseum in alter Windmühle

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Freibad - liegt westlich der Altstadt
  • Elbepersonenschifffahrt
- Der Museumsdampfer "Kaiser Wilhelm" ist noch in Betrieb (Infos zum Fahrplan).
- Die Reederei Helle bietet verschiedene Fahrten an, so zum Beispiel zum Schiffshebewerk nach Scharnebeck. Desweiteren sind Elbefahrten sowie die Route auf dem Elbe-Lübeck-Kanal im Programm.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Gute Auswahl an Restaurants, zumeist heimische Küche
  • In der Unterstadt: Hotel Müller. Umfassendes Bewirtungsangebot (Nebenräume, Terrasse). Netter Kneipen-/Kaffeebereich. Mittlere Preislage.--> geschlossen, hier befindet sich nun ein Café!

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Allgemein: Unterkunftssuche auf der Seite der Stadt Lauenburg

  • 1 Jugendherberge Lauenburg - Zündholzfabrik, Elbstraße 2, 21481 Lauenburg. Tel.: +49 (0)4153 598880, Fax: +49 (0)4153 5988857, E-Mail: . Moderne Jugendherberge mit 79 Betten, besonders geeignet für Familien, moderne 1- und 2-Bettzimmer, Maisonetten für Familien, alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, viele Zimmer mit Elbblick. Geöffnet: ganzjährig, außer Weihnachten/Neujahr. Check-in: 13:00-20:00. Preis: Ü/F ab 47,00 €.
  • 2 Jugendherberge Lauenburg, Am Sportplatz 7, 21481 Lauenburg. Tel.: +49 (0)4153 2598, Fax: +49 (0)4153 2310, E-Mail: . Jugendherberge mit 124 Betten, überwiegend in 4- und 6-Bett-Zimmern, Gemeinschafts-Waschräume, Duschen und Toiletten, hoch über der Elbe gelegen, neben dem Sportplatz und dem Fußballplatz, "altertümliche Einrichtung", aber sehr preiswert Preis: Ü/F ab 24,50 €.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg