Zum Inhalt springen

Autobahn 1 (Schweiz)

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Die Schweizer Autobahn 1 (A 1) ist die längste Autobahn der Schweiz. Sie beginnt in St. Margrethen, wo die aus dem Rheintal kommende Autobahn 13 in sie übergeht, wenige Meter von der Grenze zu Österreich, und verläuft in südwestlicher Richtung durch das Schweizer Mittelland und an den Zentren St. Gallen, Winterthur, Zürich vorbei zum Fuss des Schweizer Jura und an diesem entlang bis kurz vor Solothurn, verässt den Jurafss wieder und verläuft über die Bundesstadt Bern und das an der Sprachgrenze gelegene Murten nach Yverdon und weiter in das Gebiet von Lausanne. Von dort aus folgt sie dem Nordwestufer des Genfer Sees, umgeht die Stadt Genf (Genève) im Westen und trifft an der schweizerisch-französischen Grenze auf die französische Autoroute 41 nach Annecy.

Die Gesamtlänge der Autobahn beträgt unter Einschluss der Doppelführungen mit anderen Autobahnen rund 410 km.

Die Beschreibung erfolgt entgegen der Kilometrierung und der Zählung der Ausfahrten!

Hintergrund[Bearbeiten]

Regionen[Bearbeiten]

  • Kanton St. Gallen
  • Kanton Zürich
  • Kanton Aargau
  • Kanton Solothurn
  • Kanton Bern
  • Kanton Freiburg/Fribourg
  • Kanton Waadt/Vaud
  • Kanton Genf/Genève

Verkehr[Bearbeiten]

Die Autobahn ist wie alle Nationalstrassen in der Schweiz vignettenpflichtig. Erforderlich ist eine Jahresvignette, die 40 CHF (knapp 37 EUR) kostet.

Streckenbeschreibung[Bearbeiten]

Die A 1 bei Gossau

Von St. Margrethen bis zur Verzweigung Winterthur-Nord[Bearbeiten]

  • Symbol: AS 86 St. Margrethen A13
  • St. Margrethen
  • Symbol: AS 85 Rheineck
  • Symbol: KN 84 Verzweigung Meggenhus A23
  • Symbol: AS 83 Sankt Gallen-Neudorf
  • Symbol: AS 82 Sankt Gallen-St. Finden
  • Symbol: AS 81 Sankt Gallen-Kreuzbleiche
  • beidseitig
  • Symbol: AS 80 Sankt Gallen-Winkeln
  • beidseitig
  • Symbol: AS 79 Gossau
  • Symbol: AS 78 Uzwil
  • Thurau
  • Symbol: AS 77 Wil
  • Symbol: AS 76 Münchwilen
  • beidseitig
  • Symbol: AS 75 Matzingen
  • beidseitig
  • Symbol: AS 74 Attikon
  • Symbol: KN 73 Verzweigung Winterthur-Ost A7
  • Symbol: AS 72 Oberwinterthur
  • Forrenberg
  • Symbol: AS 71 Winterthur-Öhringen
  • Symbol: KN 70 Verzweigung Winterthur-Nord A4

Von der Verzweigung Winterthur-Nord bis zur Verzweigung Limmattal[Bearbeiten]

Die A 1 in Wallisellen
  • Symbol: AS 69 Winterthur-Wülflingen
  • Symbol: AS 68 Einterthur-Töss
  • Kemptthal
  • Symbol: AS 67 Effretikon
  • Symbol: KN 66 Verzweigung Brüttisellen A15
  • Symbol: AS 65 Wallisellen
  • Symbol: KN 64 Verzweigung Zürich-Ost A1L
  • Symbol: KN 63 Verzweigung Zürich-Nord A51
  • Symbol: AS 62 Zürich-Seebach
  • Symbol: AS 61 Zürich-Affoltern
  • Symbol: Tunnel Gubristtunnel 3.230 m
  • Symbol: AS 60 Weiningen
  • Symbol: KN 59 Verzweigung Limmattal A3 A4 A1H

Von der Verzweigung Limmattal bis zur Verzweigung Härkingen[Bearbeiten]

  • Symbol: AS 58 Dietikon
  • Symbol: AS 57 Spreitenbach
  • Würenlos
  • Symbol: AS 56 Wettingen-Ost
  • Symbol: Tunnel Neuenhoftunnel
  • Symbol: AS 55 Neuenhof
  • Symbol: Tunnel Bareggtunnel 1.080 m
  • Symbol: AS 54 Baden-West
  • Reuss
  • Symbol: KN 53 Verzweigung Birrfeld A3
  • Symbol: AS 52 Mägenwil
  • Symbol: AS 51 Lenzburg
  • Symbol: AS 50 Aarau-Ost
  • Symbol: AS 49 Aarau-West
  • Kölliken
  • Symbol: AS 48 Oftringen
  • Aare
  • Symbol: KN 47 Verzweigung Wiggertal A2
  • Symbol: AS 46 Rothrist
  • Gunzgen
  • Symbol: KN 45 Verzweigung Härkingen A2

Von der Verzweigung Härkingen bus zur Verzweigung Luterbach[Bearbeiten]

Raststätte Deitingen-Süd
  • Symbol: AS 44 Oensingen
  • Symbol: AS 43 Niederbipp
  • Symbol: AS 42 Wangen an der Aare
  • Deitingen
  • Symbol: KN 41 Verzweigung Luterbach A5

Von der Verzweigung Luterbach bis zur Verzweigung Bern-Weyermannshaus[Bearbeiten]

  • Symbol: AS 40 Kriegstetten
  • Symbol: AS 39 Kirchberg
  • Symbol: KN 38 Verzweigung Schönbühl A6
  • Grauholz
  • Symbol: KN 37 Verzweigung Bern-Wank A6
  • Symbol: AS 36 Bern-Neufeld
  • Symbol: AS 35 Bern-Forsthaus
  • Symbol: KN 34 Bern-Weyermannshaus A12

Von der Verzweigung Bern-Weyermannshaus bis zum Échangeur Yverdon[Bearbeiten]

  • Symbol: AS 33 Bern-Bethlehem
  • Symbol: Tunnel Tunnel Brunnen
  • Symbol: AS 32 Bern-Brunnen
  • Symbol: AS 31 Mühleberg
  • Saane
  • Gurbrü, beidseitig
  • Symbol: AS 30 Kerzers
  • Symbol: AS 29 Murten
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Combette
  • Symbol: Tunnel Tunnel les Vignes
  • Symbol: AS 28 Avenches
  • Broye
  • Symbol: AS 27 Payerne
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Sévaz
  • Symbol: AS 26 Estavayer-le-Lac
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Frasses
  • Rose de la Broye
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Chèfrefu
  • Symbol: Tunnel Tunnels des Bryères 1.860 m
  • Symbol: Tunnel Tunnel d'Amissoules 2.987 m
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Champ-Baly
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Pomy 3.000 m
  • Symbol: AS 25 Yverdon
  • Symbol: KN 24 Échangeur d'Yverdon A5

Vom Échangeur Yverdon bis zum Échangeur Ecublens[Bearbeiten]

  • Symbol: KN 23 Échangeur Essert-Pittet A9
  • Symbol: AS 22 Chavornay
  • Bavois
  • Symbol: AS 21 La Sarraz
  • Symbol: AS 20 Cossonay
  • Symbol: KN 19 Échangeur Villars-Ste-Croix A9
  • Symbol: AS 18 Lausanne-Crissier
  • Symbol: KN 17 Échangeur Ecublens A1a

Vom Échangeur Ecublens bis zur schweizerisch-französischen Grenze[Bearbeiten]

Bernex
Autobahnbeginn an der französischen Grenze
  • Symbol: AS 16 Morges-Est
  • Symbol: AS 15 Morges-Ouest
  • beidseitig
  • Symbol: AS 14 Aubonne
  • Symbol: AS 13 Rolle
  • La Côte
  • Symbol: AS 12 Gland
  • Symbol: AS 11 Nyon
  • beidseitig
  • Symbol: AS 10 Coppet
  • Symbol: KN 9 Échangeur Le Vengeron A1a
  • Symbol: AS 8 Versoix
  • Symbol: AS 7 Le Grand-Saconnex/Ferney
  • Symbol: AS 6 Genève-Aéroport
  • Symbol: AS 5 Meyrin
  • Symbol: AS 4 Vernier
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Vernier 1.900 m
  • Pont d'Aigues-Vertes (Rhône)
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Chevres
  • Symbol: AS 3 Bernex
  • Symbol: Tunnel Tunnel de Confignon 1.240 m
  • Symbol: KN 2 Échangeur de Perly A1a
  • Symbol: AS 1 Perly
  • Grenze Schweiz-Frankreich

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Aarau, Oberer Turm

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Autobahnen in der Schweiz
1 • 2 • 3 • 4 • 5 • 6 • 7 • 8 • 9 • 10 • 12 • 13 • 14 • 15 • 16 • 17 • 18 • 20 • 21 • 22 • 23 • 24 • 25 • 50 • 51 • 52
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.