Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Neunkirchen am Brand

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neunkirchen am Brand
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Neunkirchen am Brand ist ein Markt im Landkreis Forchheim im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken im südlichen Teil der Fränkischen Schweiz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Neunkirchen am Brand hat folgende Ortsteile:

  • Baad
  • Ebersbach
  • Ermreuth
  • Gleisenhof
  • Großenbuch
  • Neunkirchen am Brand
  • Rödlas
  • Rosenbach
  • Saarmühle
  • Vogelhof
  • Wellucken

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Nürnberg.

Am Hetzleser Berg gibt es einen Flugplatz, der für Motor- und Segelflüge genutzt werden kann.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Neunkirchen ist von den Autobahnen A3, A9 und A73 erreichbar.

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Die nächsten Bahnhöfe sind in Eckental und Erlangen dann weiter mit dem Bus. Zu Verfügung stehen die VGN-Linien 209 nach Erlangen und Eckental und die Linie 224 nach Forchheim.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Neunkirchen am Brand

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Die 1 Pfarrkirche St. Michael Pfarrkirche St. Michael in der Enzyklopädie Wikipedia Pfarrkirche St. Michael im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPfarrkirche St. Michael (Q1257145) in der Datenbank Wikidata, die Teil der alten Klosteranlage ist, mit Zehntspeicher
  • Die Heilig-Grab-Kapelle (auch „Gugelkapelle“ genannt)
  • Die evangelische Christuskirche
  • Die Kirche in Ermreuth

Rathaus[Bearbeiten]

  • Das neue Rathaus in der alten Klosterschule
  • Das alte Rathaus

Alte Wehrmauer[Bearbeiten]

  • Das Erlanger Tor
  • Das Erleinhofer Tor ist als einziges Tor bewohnt
  • Das Forchheimer Tor

Museen[Bearbeiten]

  • Felix-Müller-Museum im Zehntspeicher
  • Jüdisches Museum in der Synagoge in Ermreuth
  • Heimatmuseum im alten Bahnhof

Weiteres[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Am Faschingsdienstag findet der Faschingsumzug mit diversen Wagen, Gruppen, Musikkapellen und Tanzgarden statt
  • In der Zeit um Ostern (21. April 2019) können die geschmückten Osterbrunnen bewundert werden
  • Bei der Karfreitagsprozession werden die Heiligenfiguren mitgetragen
  • Von Anfang April bis Anfang Mai bieten die Neunkirchner Kulturtage ein Programm mit Autorenlesungen, Konzerten, Theater und Ausstellungen
  • Die Kirschblüte ist im April
  • In Gleisenhof ist an Christi Himmelfahrt Kirschblütenfest
  • Kirchweih (Kirchweih) ist in Ermreuth am Wochenende des vierten Sonntags im Juni
  • Am dritten Wochenende im Juli ist das Bürger- und Heimatfest, an dem sich örtliche Vereine mit Ständen und Auftritten präsentieren,
  • Kerwa ist in Rödlas am Wochenende des ersten Sonntags im August
  • In Ebersbach ist am Wochenende des zweiten Sonntags im August Kerwa
  • Die Kerwa in Rosenbach findet am Wochenende des vierten Sonntags im August
  • In Großenbuch wird am Wochenende des ersten Sonntags im September Kirchweih gefeiert
  • Das Erntedankfest ist am Sonntag vor der Neunkirchner Kirchweih
  • Die Kerwa in Neunkirchen ist am Wochenende des ersten Sonntags im Oktober
  • Die Volkswandertage werden am Wochenende der 41. Kalenderwoche veranstaltet
  • Die Herbstkirchweih bzw. „Sieb’njudikirwa“ wied in Ermreuth am Wochenende des vierten Sonntags im Oktober gefeiert
  • Am dritten Adventswochenende wird rund um die St.-Michaels-Kirche der Weihnachtsmarkt veranstaltet

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Vasold & Schmitt Privatbrauerei, Schellenberger Weg 3, 91077 Neunkirchen am Brand. Tel.: +49 9134 99410.Vasold & Schmitt Privatbrauerei auf Facebook. Man kann die Biere in der Brauerei kaufen und in vielen Gastwirtschaften in der Umgebung trinken. Geöffnet: Lagerverkauf: Mo, Di, Do, Fr 9 bis 12:00 - 14:00 - 17:00, Sa 9:00 - 12:00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Polsters Klosterhof, Innerer Markt 7, 91077 Neunkirchen am Brand. Tel.: +49 9134 7073016. Saisonale fränkische und internationale Küche Geöffnet: Di, Sa, So 11:30 - 14:00 und 17:30 - 21:00, Mi, Do, Fr 17:30 - 21:00 Uhr. Preis: Hauptgerichte ab 10 €.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Pension Gasthaus Metzgerei „Zur Seku“, Bahnhofstraße 2, 91077 Neunkirchen am Brand. Tel.: +49 9134 5915. Zimmer mit Dusche, WC, Haarfön, Flachbildfernseher, SAT-TV, Wireless-LAN, Laminatboden. Im Restaurant gibt es Spezialitäten aus den Regionen Baden und Franken. Geöffnet: Restaurant Di - Fr 10:00 - 14:30 und 17:00 - 22:00, So 10.00 - 15.00; Metzgerei Di . Fr 8.00 - 18.00, Sa 8.00 - 13.00 Uhr. Preis: EZ ab 57 €, Dz ab 82 €, 3B ab 99 € mit Frühstück.

Ausflüge[Bearbeiten]

Sinterterassen der Lillach
  • In weniger als einer halben Autostunde ist man in Nürnberg.
  • Erlangen liegt etwa zwölf Kilometer östlich
  • Im Nachbarort Weißenohe sind die Sinterterassen der Lillach zu bewandern und zu bestaunen.

Literatur[Bearbeiten]

Wanderkarten:

  • Fritsch-Wanderkarten 1:50.000, Nr. 53 - Naturpark Fränkische Schweiz, Blatt Süd, Nr. 128 - Südöstliche Fränkische Schweiz

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.