Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Sassendorf

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Sassendorf
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bad Sassendorf ist eine Gemeinde im Kreis Soest, in Nordrhein-Westfalen, in der Hellwegregion, zwischen Sauerland und Münsterland gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Bad Sassendorf
DEU Bad Sassendorf COA

Ein langer Weg wurde begangen um Heilbad zu werden. Bereits 1852 wurden einige Holzbadewannen auf dem Salinengelände aufgestellt. Diese stellen die Grundlage für das erste Kurmittelhaus und das heutige Heilbad dar. Im Jahr 1906 erhielt das ehemalige Sälzerdorf durch den Regierungspräsidenten der Bezirksregierung Arnsberg das Prädikat Bad. 1975 wurde Bad Sassendorf als Moor- und Sole-Heilbad staatlich anerkannt. Kurpark, Thermalbad und Gradierwerk wurden neugestaltet. Das 1960 entstandene Gradierwerk wurde 2018 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der mit dem Saunabereich des Thermalbades verbunden ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Die nächsten Flughäfen sind der Dortmund Airport 21 (IATA CodeDTM, ICAO CodeEDLW) (50 km westlich; 60 Minuten mit Bus und Bahn via Unna) und der Flughafen Paderborn Lippstadt (IATA CodePAD, ICAO CodeEDLP), (40 km östlich; gut 1 Std. mit Bus und Bahn via Paderborn). Beide Flughäfen bieten allerdings nur eine geringe Anzahl Linienflugverbindungen.
  • Der größere, und mit vielen auch internationalen Linienflugverbindungen glänzende, Flughafen Düsseldorf International (IATA CodeDUS, ICAO CodeEDDL) liegt 120 km südwestlich.
  • 1 Flugplatz Soest-Bad Sassendorf (ICAO: EDLZ), Am Flugplatz 5, 59505 Bad Sassendorf. Tel.: +49 (0)2927 340, Fax: +49 (0)2927 12 60, E-Mail: . Flugplatz Soest-Bad Sassendorf in der Enzyklopädie Wikipedia Flugplatz Soest-Bad Sassendorf im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlugplatz Soest-Bad Sassendorf (Q1433863) in der Datenbank WikidataFlugplatz Soest-Bad Sassendorf auf Facebook. Der von der Flugsportgemeinschaft Soest e.V. betriebene Flugplatz liegt nur etwa 4 km südöstlich des Stadtzentrums und eignet sich für Motorflug, Segelflug und Fallschirmsprung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die nächsten IC- bzw. ICE-Bahnhöfe sind Soest, Paderborn und Lippstadt. Es gibt einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Hamm – Soest - Lippstadt - Paderborn - Warburg. Dort hält die RB 89 „Ems-Börde-Bahn“. Die Nahverkehrszüge fahren montags bis freitags im 30-Minuten-Takt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Bad Sassendorf ist über die südlich verlaufende A44 und die nördlich verlaufende A2 zu erreichen.
  • Aus Richtung Dortmund oder Kassel über die A44 kommend an der Symbol: AS Nr 57 Soest-Ost geht es weiter über die B475 in Richtung Soest und die L 856 in den Ort.
  • Aus Richtung Dortmund über die A2 kommend an der Symbol: AS Nr 19 Hamm-Uentrop weiter über die B475 in Richtung Soest.
  • Aus Richtung Hanover über die A2 kommend an der Symbol: AS Nr 23 Rheda-Wiedenbrück weiter über die B61 und die B55 in Richtung Lippstadt Erwitte auf die L 856 in Richtung Soest.


Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Keine Möglichkeiten

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Zu Fuß[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die denkmalgeschützte 1 evangelische Pfarrkirche evangelische Pfarrkirche in der Enzyklopädie Wikipedia evangelische Pfarrkirche im Medienverzeichnis Wikimedia Commonsevangelische Pfarrkirche (Q1380524) in der Datenbank Wikidata
  • Das 2 Haus Sassendorf Haus Sassendorf in der Enzyklopädie Wikipedia Haus Sassendorf im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHaus Sassendorf (Q27888296) in der Datenbank Wikidata ist eine denkmalgeschützte Gräftenanlage mit gut erhaltenem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert.
  • Die 3 Evangelische Kirche Neuengeseke Evangelische Kirche Neuengeseke in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche Neuengeseke im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche Neuengeseke (Q1380836) in der Datenbank Wikidata
  • Das 4 Gradierwerk. 10 Meter hoch und 60 Meter lang ist nicht nur ein Denkmal der Sälzervergangenheit des Heilbades, sondern auch ein Ort der Entspannung in wohltuender Salzluft, innen und außen.

Parks[Bearbeiten]

Ein Park gehört zum Lebensstil

  • 5 Freiherr von Wintzingerode-Park. ohne störenden Zaun wirken Mufflons, Pfauen und Damhirsche ganz naturnah.
  • Rhododendronpark. eine weitere Attraktion des Kurparks
  • Im Rosengarten. wachsen circa 70 verschiedene Arten und Sorten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Börde Therme
  • Radfahren rund um Bad Sassendorf Infos: weitere Details
  • Die Nordschleife führt in die Bad Sassendorfer Ortsteile Bettinghausen und Ostinghausen und das mittendrin gelegene Moor- und Naturschutzgebiet „Woeste“. Zurück an der Ahse und am Rande von Soest entlang.
  • Südschleife radeln durch die fruchtbare Bördelandschaft mit ihren Hofstellen und alten Dörfern
  • Wandern
  • Minigolfplatz
  • Bouleplatz
  • Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten. Geheimnisse des weißen Golds

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Herbstmarkt im Kurpark

Küche[Bearbeiten]

Cafes[Bearbeiten]

  • 1 Park-Café Sprenger*** Hotel-Café-Restaurant, Wiesenstr. 10. Tel.: +49 (0)2921 59000. Torten- und Kuchenspezialitäten
  • 2 Café Blaubeere, Kaiserstraße 18. Tel.: +49 (0)2921 53005. Kuchen und Torten aus der hauseigenen Konditorei, Pfannkuchenspezialitäten Geöffnet: täglich von 11.00 Uhr – 18.00 Uhr.
  • 3 Café Brunnenhaus, Wiesenstraße 13. Tel.: +49 (0)2921 55294. Kuchen und Torten auch unsere Pfannkuchen; süß mit Vanilleeis oder herzhaft mit Schinken und Käse. Geöffnet: Di - So 11.00 - 18.00 Uhr.
  • 4 Eis-Café Dolce Vita, Kaiserstraße 12. Geöffnet: Alle Tage 9.300 - 20.00 Uhr.
  • 5 Eiscafé Venezia, Kaiserstraße 5. Tel.: +49 (0)2921 666689. Geöffnet: Alle Tage 9.00 - 22.00 Uhr.

Restaurants[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 Klinik am Hellweg, Friedrichstr. 6. Tel.: +49 2921 50102. Orthopädisch Unfallchirurgische Rehabilitationsklinik mit Spezieller Schmerztherapie
  • 2 Klinik Lindenplatz, Weslarner Straße 29. Tel.: +49 2921 50103. Orthopädische Rehabilitationsklinik mit Sportmedizinischer Abteilung
  • 3 Klinik Quellenhof, Hepper Straße 3. Tel.: +49 2921 5070. Geriatrische, Orthopädische und Unfallchirurgische Reha
  • 4 Klinik im Park, Berliner Straße 9. Tel.: +49 2921 5030. Orthopädische und traumatologische Erkrankungen
  • 5 Rehaklinik Wiesengrund, Berliner Straße 100. Tel.: +49 292 5020. führt medizinische Rehabilitationen einschließlich medizinisch-beruflich-orientierter Rehabilitation (MBOR) sowie Anschlussrehabilitationen (AHB) durch.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • 6 Naturschutz- und Moorabbaugebiet "Woeste". dort trifft man auf schottische Hochlandrinder und Wasserbüffel.
  • Soest zählte im Mittelalter zu den bedeutendsten Hansestädten Europas.

Literatur[Bearbeiten]

  • Werner Ehmler, Barbara Ruppik, Michael Ruppik: Bad Sassendorf Kunst im öffentlichen Raum. Pigmentar GmbH; 1. Edition, 2016, ISBN 978-3945692059.
  • Soester Börde: Rad- und Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reißfest, abwischbar, GPS-genau. 1:50000 (Rad- und Wanderkarte / RuWK) (Deutsch) Landkarte – Gefaltete Karte, 1. März 2018

Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg

Kategorie:Kurort in Nordrhein-Westfalen