Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Saalfelden am Steinernen Meer

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Österreich > Salzburg (Bundesland) > Pinzgau > Saalfelden am Steinernen Meer
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saalfelden Becken.jpg
Saalfelden am Steinernen Meer
BundeslandSalzburg
Einwohner
16.400 (2016)
Höhe
744 m
Tourist-Info+43 (0)6582 70660
www.saalfelden-leogang.com/
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Österreich
Reddot.svg
Saalfelden am Steinernen Meer

Saalfelden am Steinernen Meer ist eine Stadt im oberen Saalachtal / Pinzgau in Österreich und Ausgangspunkt für Unternehmungen in die umgebende Bergwelt der Berchtesgadener Alpen und Loferer und Leoganger Steinberge.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Zell am See14 km
Mittersill42 km
Bad Reichenhall52 km
Salzburg758 km
Innsbruck129 km
München176 km
Wien385 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten internationalen Flughäfen sind der in Salzburg (Entfernung ca. 63 km, ca. eine gute Stunden Fahrt mit dem Auto), der Innsbruck Airport (Entfernung ca. 134 km, ca. knapp zwei Stunden Fahrt) und nördlich von München der Flughafen München (auch "Franz Josef Strauß", Entfernung ca. 200 km).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof Saalfelden ist IC- und EC-Station und Halt für alle Züge an der wichtigen Westbahnstrecke (Salzburg-Tiroler-Bahn) von Salzburg über Wörgl und das Unterinntal nach Innsbruck.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Aus dem Norden (Raum München, Oberbayern) kommend ist die mautfreie Anreise möglich:
Auf der Autobahn A8 München - Salzburg bis zur Ausfahrt Siegsdorf und weiter über Inzell (B306, B305), Abzweig bei Schneizlreuth in Richtung Lofer und über die Staatsgrenze bis Lofer (B178), in Abzweig auf die B311 und weiter nach Saalfelden.


Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Saalfelden am Steinernen Meer
  • Skibus Saalfelden - Abergbahn von Weihnachten bis Ostern bei Betrieb der Liftanlagen: ab Saalfelden Bahnhof um 8.10, 8.25, 9.10, 10.10, 11.10, 12.25, 13.17, 14.10 Uhr, Fahrtdauer ca. 30 Minuten, Rückfahrt ab Abergbahn alle 60 Minuten von 10.29 bis 17.29 Uhr.
  • Skibus Saalfelden - Hinterthal von Weihnachten bis Mitte März bei Betrieb der Liftanlagen: ab Saalfelden Bahnhof um 8.10, 9.10, 10.10 (Umsteigen Abergbahn), 11.10, 12.25, 13.17, 14.10 und 16.10 Uhr, Fahrtdauer ca. 30 Minuten, Rückfahrt ab Hinterthal 9.17 Uhr, alle 60 Minuten von 11.17 bis 16.17 Uhr, sowie um 17.00 und 17.30 Uhr.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Sommer[Bearbeiten]

Im Winter[Bearbeiten]

Langlaufen[Bearbeiten]

Saalfelden verfügt über Loipen mit einer Länge von 80 Kilometern. Die Loipen sind zwei- oder mehrspurig angelegt und führen durch das gesamte Saalfeldner Becken.

  • Loipe 1: Rennloipen der Weltklasse, Start und Ziel sind im Langlaufstadion Ritzensee. Die Loipen sind 5 bzw. 7,5 Kilometer lang, schwer und führen über ständig wechselndes, stark kupiertes Gelände.
  • Loipe 1a: Flutlicht Loipe Ritzensee, 2,5 Km, leicht bis mittel, täglich bis 22 Uhr beleuchtet.
  • Loipe 1b: Flutlicht Loipe Bsuch, 1,5 Km, leicht, täglich bis 22 Uhr beleuchtet.
  • Loipe 2: Kollingwald-Lopie, 5 Km, mittel, ab Langlaufzentrum Ritzensee, mit Anschluss nach Haid und Maishofen.
  • Loipe 3: Haider-Loipe, 3 Km, leicht, mit Anschluss nach Lenzing und Maishofen.
  • Loipe 3a: Schützingwald-Loipe, 8 km, mittel, abwechslungsreiche und landschaftlich besonders schöne Loipe.
  • Loipe 4: Klingler-Loipe, 3 Km, mittel, Verlängerung der Ramsieder Loipe mit Anschluss nach Maria Alm.
  • Loipe 5: Ramseider-Loipe, 5 Km, leicht, ab Langlaufzentrum in Richtung Maria Alm, Übungsgebiet der Langlaufschule.
  • Loipe 6: Schneggen-Loipe, 3 km, leicht bis mittel, ab Langlaufzentrum, Anschluss nach Pabing.
  • Loipe 6a: Bürgerau-Loipe, 3 km, mittel. Verbindungsloipe zur Schneggen-Loipe, nach Pabing, Marzon und Lenzing.
  • Loipe 7: Loipe Pabing - Marzon - Lenzing, 10 km, mittel, Hunde erlaubt, Anschluss an die Loipe Lenzing und zum Brandlhof.
  • Loipe 8: Loipe Dorfheim, 7 km, abwechslungsreiches, welliges Gelände, Einstieg beim Parkplatz Interspar, Anschluss nach Pabing,Marzon und Lenzing.
  • Loipe 8a und 8b: Loipe Dorfheim - Lenzing, 6 Km, zwischen Dorfheim, Lenzing und Feuerwehrzentrale.
  • Loipe 9: Loipen Lenzing, 10 Km, leicht, Anschluß nach Leogang.
  • Loipe 9a: Skating-Loipe Lenzing, 5 km, leicht, ohne Straßenübergänge.
  • Loipe 10: Saalach-Loipe, 8 Km, leicht, Verbindungslopie Lenzing - Haid - Kollingwald, Anschluss nach Maishofen, meist entlang der Saalach im flachen Gelände.
  • Loipe 11: Loipe Brandlhof, 10 Km, leicht, flaches Gelände, Verbindung Lenzing zum Brandlhof.
  • Loipe 12: Gerlinger Loipe, 7 km, mittel, Anschluss nach Maishofen.

Pferdschlittenfahrten[Bearbeiten]

  • Paul Kendlbacher, Dorfheimer Straße 45. Tel.: (0)664 1541542. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Siegfried Imlauer, Schmieding. Tel.: +43 650 5707888. Typ ist Gruppenbezeichnung

Rodeln[Bearbeiten]

  • Winterrodelbahn Kalmbach. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Winterrodelbahn Biberg. Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

Langlauf Shops[Bearbeiten]

  • Sport Grossegger, Bsuch 97. Tel.: (0)6582 73053. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • W&S Sport, Almer Straße 13. Tel.: (0)6582 76960. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Sport Simon, Zeller Bundesstraße 17. Tel.: (0)6582 70488. Typ ist Gruppenbezeichnung

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Fläche118,5 km²
Telefonvorwahl06582
Postleitzahl5760
KennzeichenZE
ZeitzoneUTC+1
Notruf Polizei133
Feuerwehr122
Rettung144

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

1 Saalfelden Leogang Touristik GmbH, Bahnhofstrasse 10, 5760 Saalfelden. Tel.: +43 (0)6582 70660, Fax: +43 (0)6582 75398, E-Mail: .

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • saalfelden.at/ – Offizielle Webseite von Saalfelden am Steinernen Meer
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg