Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Zell am See

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zell am See
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zell am See ist eine Stadt im Pinzgau, der südwestlichen Region des Bundeslandes Salzburg.Die Stadt liegt am Westufer des Zeller Sees und hat etwa 9.000 Einwohner. Zell am See ist heilklimatischer Luftkurort und eine beliebte Urlaubsregion- sowohl im Sommer wie auch im Winter.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Zell am See

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Matrei in Osttirol64 km
Kitzbühel54 km
Salzburg88 km
Innsbruck142 km
München190 km
Wien418 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten internationalen Flughäfen sind der in Salzburg (Entfernung ca. 98 km, ca. eine gute Stunde Fahrt mit dem Auto), der Innsbruck Airport (Entfernung ca. 148 km, ca. zwei Stunden Fahrt mit dem Auto) und nördlich von München der Flughafen München (auch "Franz Josef Strauß", Entfernung ca. 224 km).

Flugplatz LOWZ - 660 m Asphaltpiste.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Bahnhof der Stadt liegt an der Bahnlinie Salzburg - Bischofshofen - Kitzbühel - Innsbruck und ist Halt für internationale Züge.

Die Pinzgauer Lokalbahn führt von Zell aus entlang der Salzach nach Krimml. www.pinzgauer-lokalbahn.info.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto von Deutschland ab Bad Reichenhall über den Steinpass auf der B 312 nach Lofer und auf der B 311 über Saalfelden nach Zell am See.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Stadtmitte. Die Fußgängerzone lädt zum Bummel ein.
  • Zeller See. Gemütliche Seepromenade; Fahrgastschifffahrt.
  • 1 Schloss Rosenberg - erbaut zwischen 1577 und 1580; heute Rathaus
  • 2 Romanische Stadtpfarrkirche - erbaut um 1130 mit frühgotischem Chor (um 1325).
  • 3 Schmittenhöhe - Der fast 2000 m hohe Berg wird durch eine Kabinenbahn erschlossen. Vom Gipfel hat man ein beeindruckendes Gipfelpanorama mit Sicht auf die Hohen Tauern. Im Winter ist die Schmittenhöhe ein attraktives Skigebiet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Die Stadt bietet vielfältige Sportmöglichkeiten, vom 18-Loch Golfplatz bis Canyoning und Drachenfliegen.

Im der kalten Jahreszeit zieht das Skigebiet an der Schmittenhöhe die Wintersportler an.

Radwandern und Mountainbiken[Bearbeiten]

  • "Mountainbikecircus" Saalbach Hinterglemm - Die Bikearena umfasst Saalbach Hinterglemm, Leogang, Zell am See, Kaprun und bietet insgesamt 280 km Wege und 5 Bergbahnen, die Fahrräder transportieren. Auf der offiziellen Seite www.bike-circus.at ist eine schöne 3-D Karte zu finden, die sowohl einfache Talrouten, wie auch "Single-Trails" darstellt.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Fläche55,12 km²
Telefonvorwahl(0)6542
Postleitzahl5700
KennzeichenZE
ZeitzoneUTC+1
Notrufe
Polizei133
Rettung144
Feuerwehr122
Bergrettung140
Ärztenotdienst141

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Auf dem See werden kleine Rundfahrten (ca. 1h) angeboten.

Südlich von Zell am See bietet der Nationalpark Hohe Tauern viele attraktive Ausflugsziele an.

Lohnend ist besonders die Großglockner-Hochalpenstraße (gebührenpflichtig, für eine gemütliche Fahrt sollte man durchaus einen ganzen Tag einplanen) und eine Tour zu den beiden Stauseen Wasserfallboden und Moserboden (nur per Shuttlebus/Schrägaufzug erreichbar).

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.