Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rheinmünster

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rheinmünster
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 6876, 4659 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Rheinmünster ist eine Gemeinde in der Badischen Rheinebene in der Nähe von Baden-Baden.

Hintergrund[Bearbeiten]

Rheinmünster liegt direkt am Rhein auf der rechten Seite (Ostufer). Die Gemeinde entstand 1974 aus den zuvor selbstständigen Gemeinden Greffern, Schwarzach,Söllingen und Stollhofen. Rheinmünster ist bekannt als Standort des Baden-Airpark, dem ein Gewerbepark und Freizeitmöglichkeiten (u.a. Golf, Curling, Disco) angeschlossen sind. Der Flughafen ging aus der kanadischen Militärbasis CFB Baden-Söllingen hervor.

Nächst bedeutendere Städte sind: Baden-Baden, Haguenau, Strasbourg, Karlsruhe Nachbargemeinden sind:

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Baden Airpark[Bearbeiten]

Rheinmünster ist Standort des Flughafens Karlsruhe Baden-Baden, IATA-Code: FKB, ICAO-Code EDSB, der vor Allem von Billig-Airlines wie Ryanair angeflogen wird. Vom Flughafen gibt es Linienbusse zum Bahnhof Baden-Baden, die allerdings nicht sehr oft fahren und auch nicht auf die Flugzeiten abgestimmt sind.

Weitere Flughäfen[Bearbeiten]

Weitere Flughäfen in der Umgebung sind der Flughafen Straßburg (knapp 2 Stunden Fahrtzeit mit Bus und Bahn über Bühl und Appenweier), der Flughafen Frankfurt am Main (2 1/2 Stunden Fahrtzeit über Bühl, Karlsruhe und Mannheim) und der Flughafen Basel-Mulhouse.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • Die Buslinie 234 aus Rastatt hat mehrere Haltepunkte in Rheinmünster und im benachbarten Hügelsheim.
  • Die Buslinie 205 fährt den Baden-Airpark aus Baden-Baden an.

Es bestehen weitere Busdienste zum Baden-Airpark: Baden-Airpark-Express aus Heidelberg, Karlsruhe und Baden-Baden, Ryanair-Shuttle aus Freiburg, Strasbourg und vom Europa-Park Rust.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Rheinmünster und das benachbarte Hügelsheim sind für Sportboote über den Rhein erreichbar
  • Wahrscheinlich passieren auch Ausflugsschiffe Rheinmünster.
  • Ab Drusenheim, Bas-Rhin, ist die Rheinüberquerung mit Fähre möglich.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Rheinmünster ist auf beiden Seiten des Rheins über den Rhein-Radweg erreichbar.
  • Radfahrer können die Bahn-Haltepunkte Drusenheim oder Bühl nutzen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Romanisches Münster Schwarzach

Schwarzacher Münster

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Besonders zu bemerken ist der Campingpark "Freizeitcenter Oberrhein" in Stollhofen, der zur gehobenen Kategorie gehört.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg