Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Liezen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Liezen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Liezen ist eine Stadt in der Obersteiermark, der Hauptort des steirischen Ennstals und hat etwa 7.500 Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Liezen hat seit 1947 Stadtrechte und ist mit zahlreichen Wirtschafts- und Handelsbetrieben und als Sitz von Behörden, Institutionen und Dienstleistungseinrichtungen das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des steirischen Ennstales.

Stadtteile von Liezen sind Pyhrn und Reithtal.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Linz108 km
Graz119 km
Salzburg148 km
Wien242 km
München278 km
Innsbruck310 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten internationalen Flughäfen sind Wien-Schwechat (244 km Entfernung, rund zweieinhalb Stunden Fahrzeit), Graz-Thalerhof (120km, rund 75 min Fahrzeit) und der Flughafen Salzburg (139 km, rund eineinhalb Stunden Fahrzeit).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Liezen liegt an der Ennstal - Bahn und hat damit Verbindungen nach Graz, Salzburg, Innsbruck und Wien

Der Bahnhof Liezen liegt ca. einen Kilometer südlich vom Stadtzentrum.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Aus dem Westen (Raum München - Salzburg), Mautpflicht auf den österreichischen Autobahnen:

  • Auf der Tauernautobahn (A10) über Salzburg in Richtung Graz/Villach bis zur Abfahrt Knoten Ennstal (Altenmarkt), weiter noch rund 74 Kilometer auf der Bundesstraße (B146) und über Schladming nach Liezen.
  • In Variante ab Salzburg über die A1 (Westautobahn) in Richtung Wien bis zum Knoten Voralpenkreuz und dann über die A 9 (Pyhrnautobahn) bis zur Ausfahrt "Liezen", von hier weiter noch fünf Kilometer auf der Bundesstraße bis Liezen. Für das letzte Autobahnteilstück werden noch 5,00 € zusätzliche Tunnelgebühr fällig (Stand 2015).
  • Mautfrei ist die Anfahrt mit zahlreichen Ortsdurchfahrten (Salzburg, Bad Ischl) über das Salzkammergut und auf der B145 möglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Liezen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pfarrkirche St. Veit
Hauptstraße

Liezen ist hauptsächlich regionales Wirtschaftszentrum. Die besuchenswerten Plätze liegen in der Umgebung.

  • Die Liezener Altstadt ist das Areal mit der Ausseer Straße und dem Kirchplatz.
  • Pfarrkirche St. Veit, der Westteil stammt noch aus dem 16. Jahrhundert.
  • Kalvarienbergkapelle, errichtet vermutlich um 1770 auf dem Kalvarienberg und östlich von der Altstadt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Liezen ist regionale Einkaufsmetropole mit einer Auswahl an Fachgeschäften im Stadtzentrum.

  • Thalia Buchhandlung Arkade Liezen, Hauptstraße 30, A-8940 Liezen. Tel.: +43 (0)3612 2 67 50.

Im Süden und im Osten vor der Stadt und entlang der Ennstalstraße bzw. Gesäusestraße befindet sich ein größeres Gewerbegebiet mit zahlreichen Einkausfmärkten, Baumärkten, Gartencenter, KFZ-Werkstätten etc..

Küche[Bearbeiten]

Liezener Altstadt, rechts oben Kalvarienkapelle

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Fläche55,9 km²
Telefonvorwahl+43 (0)3612
Postleitzahl8940
KennzeichenLI
ZeitzoneUTC+1
Notruf Polizei133
Feuerwehr122
Rettung144
Bergrettung140
Ärztenotdienst141

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Westlich von Liezen liegen das Ski- und Wandergebiet Tauplitz (erreichbar über B 146 bis Stainach und weiter auf der B 145) und das Skigebiet um Schladming und Haus im Ennstal. Südlich das Donnersbachtal mit den Skiorten Donnersbach und Donnersbachwald. Darüber hinaus sind der Nationalpark Gesäuse und das Salzkammergut-Ausseerland leicht erreichbar.

  • Tauplitz
  • Donnersbach

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg