Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Haute-Savoie

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Département Haute-Savoie
Blick vom Mont Blanc über Savoyen

Haute-Savoie (Hochsavoyen) ist ein Département in den französischen Alpen. Es gehört zur Region Auvergne-Rhône-Alpes. Hier liegt der Mont Blanc – der höchste Berg Frankreichs – sowie zahlreiche Skiressorts. Man kann aber durchaus auch im Sommer Urlaub machen.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Annecy ist Präfektur (Verwaltungssitz) des Départements.
  • Argentière (1.252 m), Bergsteigerdorf, Ferien- und Wintersport.
  • Les Houches (1.008 m) - Ferienort im Tal von Chamonix und am Mont Blanc, Wintersport;

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Mer de Glace, Charmonix.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Reblochons

Der bekannteste und in Frankreich beliebte Käse ist der Reblochon, eine halbfester, runder, kleiner Käse. Reblocher ist ein alter savoyischer Ausdruck für "ein zweites Mal melken". Dieser Käse wurde traditionell aus nachgemolkener Milch hergestellt und war daher besonders fett und aromatisch. Heut zu Tage wird der Käse industriell in Großmolkereien hergestellt und hat einen weitgehend neutralen Geschmack.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.