Falkenberg (Elster)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Falkenberg/Elster
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Kleinstadt Falkenberg (Elster) liegt im Süden des Bundeslandes Brandenburg. Sie ist vor allem als Eisenbahnknoten bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Vom 1 Bahnhof Falkenberg existieren direkte Bahnverbindungen von Berlin, Bitterfeld, Leipzig, Cottbus, Dessau, Wittenberg, Hoyerswerda und Stralsund.

Falkenberg liegt in einem aus drei Bundesstraßen gebildeten Dreieck:

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Falkenberg (Elster)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Jesus-Christus-Kirche
  • Bahnhof. Turmbahnhof mit 2 Ebenen.
  • Wasserturm
  • viele Backsteinhäuser, auch das Rathaus
  • 1 Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster), Schwarzer Weg, 04895 Falkenberg/Elster. Tel.: +49 (0)35365 369 97, Fax: +49 (0)35365 44 94 75, E-Mail: . Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster) in der Enzyklopädie Wikipedia Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBrandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster) (Q897948) in der Datenbank Wikidata. Kleines Museum im ehemaligen Bahnbetriebswerk Falkenberg. Geöffnet: Mo-Fr: 08:00-15:00 (ab 15.10 08:00-12:00), Sa, So + Feiertage nur nach Anmeldung. Preis: Erw. 2,- €, Kinder 1,- €.
  • 2 Loksammlung Falkenberg (Loksammlung Falz), Am oberen Güterbahnhof, 04895 Falkenberg/Elster. Tel.: +49 (0)177 287 06 41, Mobil: +49-177-2870641, E-Mail: .Loksammlung Falkenberg (Q98457784) in der Datenbank Wikidata. In der privaten Loksammlung werden Dampflokomotiven, Dieselloks und auch E-Loks aufgearbeitet. Die Fahrzeuge stehen z. T. in einem 18-ständigen Lokschuppen. Ferner gibt es dort eine funktionstüchtige 23 m Drehscheibe, einen Wasserturm von 1902, 2 Wasserkräne, diverse Tender, einen 100 to. Eisenbahndrehkran, Güterwagen. Die Sammlung gilt heute als die größte Privatsammlung in Europa. (hier weitere interessante Infos).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 REWE, Liebenwerdaer Str. 30, 04895 Falkenberg. Tel.: +49 (0)35365 2826. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 22.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Zur guten Quelle, Mittelstraße 6, 04895 Falkenberg (Elster). Tel.: (0)35365 2287.

Nachtleben[Bearbeiten]

Kloster in Mühlberg

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Pension Lindenstrasse, Lindenstraße 55, 04895 Falkenberg (Elster). Tel.: (0)35365 40124. Preis: EZ ab 29 €, DZ ab 49 €, Ferienwohnung ab 60 € (Frühstück zzgl. 5 € pro Person).
  • 3 Hotel & Restaurant Kronprinz, Friedrich-List-Straße 1, 04895 Falkenberg (Elster). Tel.: (0)35365 39901, E-Mail: . Das Restaurant serviert Gerichte der deutschen Küche. Geöffnet: Frühstücksbüffet 6.00 – 10.00 Uhr, Restaurant ab 11.30 Uhr. Preis: EZ ab 36 €, DZ ab 59 €, Frühstück 4,50 € extra.

Sicherheit[Bearbeiten]

  • 1 Revierpolizei, Karl-Marx-Straße 1, 04895 Falkenberg. Tel.: +49 (0)35365 2087.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Herzberg (13 km nördlich) - Rathaus und Marienkirche.
  • Bad Liebenwerda (16 km südöstlich, in Marxdorf auf die B 183) - Kurstadt an der Schwarzen Elster.
  • Torgau (20 km westlich, in Döbrichau auf die B 87) - Schloss Hartenfels.
  • Mühlberg (22 km südlich, Landstraßen über Lönnewitz und Kossdorf) - Stadt an der Elbe; Zisterzienser-Nonnenkloster Marienstern.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.falkenberg-elster.de/ – Offizielle Webseite von Falkenberg/Elster

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.