Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Enschede

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Enschede Rijksmuseum Twenthe.jpg
Enschede
ProvinzOverijssel
Einwohner
158.629 (2014)
Höheunbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte der Niederlande
Reddot.svg
Enschede

Enschede ist eine niederländische Stadt in der Provinz Overijssel und der Region Twente.

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Enschede ist eine Großstadt im Osten der Niederlande direkt an der Grenze zu Deutschland. Sie ist vor allem als Einkaufsstadt beliebt und verfügt über ein großes grenzüberschreitendes Einzugsgebiet.
  • Nächstgrößere Stadt ist Münster

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Am örtlichen Flughafen Enschede Airport Twente (IATA-Code ENS), einem zum 1. Januar 2008 geschlossenen Miltärflughafen, findet derzeit (Stand Herbst 2017) kein Linienflugbetrieb statt.
  • Nächstgelegener Flughafen mit Linienbetrieb ist der 70 km entfernte Flughafen Münster Osnabrück (FMO). Mit Bus und Bahn braucht man etwa 2:15–2½ Stunden (Umsteigen in Osnabrück und Hengelo oder in Münster), mit dem Pkw gut eine Stunde.
  • Der Flughafen Düsseldorf (DUS) ist ca. 135 km entfernt. Mit der Bahn braucht man fast drei Stunden (Umsteigen in Dülmen), mit dem Pkw hingegen nur ca. 1½ Std.
  • Weiter entfernt, aber besser angebunden ist der Flughafen Amsterdam-Schiphol (AMS), 170 km von Enschede. Mit der Bahn benötigt man hier nur etwas über zwei Stunden, einmal pro Stunde fährt ein durchgängiger Intercity vom Flughafenbahnhof direkt nach Enschede (bzw. umgekehrt).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Enschede ist von Deutschland aus kommend durch die Regionalbahnlinien 64 (MünsterSteinfurtGronau–Enschede) und 51 (DortmundCoesfeld–Gronau–Enschede) erreichbar. Diese Linien verkehren täglich im Stundentakt. Die Anreise bis Enschede ist aufgrund eines geltenden Übergangstarifes ebenfalls mit dem Schöner-Tag-NRW-Ticket und dem Schöne-Fahrt-NRW-Ticket sowie dem Quer-durchs-Land-Ticket und dem Schönes-Wochenende-Ticket möglich. Für Inlandsfahrten auf dem in den Niederlanden liegendem Abschnitt zwischen Glanerbrug und Enschede gilt der Tarif der Nederlandse Spoorwegen (NS).
  • In Enschede befinden sich zudem weitere drei Bahnstationen, jedoch außerhalb des Zentrums, Enschede-Drienerlo, Enschede-Glanerbrug und Enschede-De-Eschmarke.
  • Im inner-niederländischen Fernverkehr bestehen Direktverbindungen von/nach Amsterdam (Fahrtzeit 2 Std.), Den Haag (2:20 Std.) und Rotterdam über Deventer; im Nahverkehr wird Zwolle angefahren.
  • Weitere Verbindungen führen in die Nachbarstadt Hengelo, darunter auch Verbindungen aus Deutschland.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Deutschland aus mit dem Auto über die A30.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Der Markt im Stadtzentrum (Hendrik Jan van Heekplein-Platz) besonders an den Samstagen, ist vielfältig und einen Spaziergang wert. Insbesondere die Fischbuden. Wer viel kauft hat allerdings das logistische Problem, dass das Auto meist nicht ganz nah steht und die Tüten schwer werden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

1 Aquadrome. Familienfreundliches Freizeitbad südlich der Innenstadt. Es warten mehrere Rutschen, ein Wellenbad und Saunen auf die Besucher. Zur Zeit gibt es für Kinder einige Aktivitäten, bitte auf der Webseite schauen. Preis: Einzelkarte 5,50 €.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Wenn man kein Niederländisch spricht, kann man in Enschede auch mit Deutsch weiterkommen.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Hengelo (8 km nordwestlich; 7–9 Minuten mit der Bahn)
  • In den deutsch-niederländischen Nachbargemeinden Losser und Gronau (10–12 km östlich; 11 Minuten mit der Bahn) fand eine nordrhein-westfälische Landesgartenschau statt; einige Attraktionen blieben in beiden Gemeinden erhalten. In Gronau befindet sich jetzt das "Museum der Rockmusik", an dessen Konzept Udo Lindenberg maßgeblich beteiligt ist
  • In Oldenzaal (11 km nördlich; 23 Minuten mit Buslinie 62) ist die spätromanische Sint-Plechelmuskerk mit ihrem beeindruckenden Innern und einer barocken Kanzel einen Besuch wert.
  • 2 Museum Buurtspoorweg, Haaksbergen-Boekelo (15 km südöstlich von Enschede; Bus 62 bis Haaksbergen, Lansinkstraat). Sie verkehrt zwischen Haaksbergen und Boekelo (7km) bis zu vier Mal an den geöffneten Tagen. Ein großer Spaß für Familien. Man kann in die Lok klettern und das Feuer im Kessel bestaunen oder die Fahrt auf den Zwischenstücken der Waggons verbringen. Eine Fahrt dauert etwa 25 Minuten. Geöffnet: Fahrzeiten auf Deutsch. Preis: 7€. Typ ist Gruppenbezeichnung
Schloss Twickel
  • Die Gärten von Schloss Twickel in Ambt Delden, rund 15 km nordöstlich nahe der Autobahn A35 (afrit 28), geöffnet April - Oktober Mi-So 10:00 - 17:00, Eintritt 5.00 EUR. Das Schloss, ursprünglich aus dem Jahr 1347, besitzt eine Renaissancefassade aus dem Jahr 1551. Es ist bewohnt und kann normalerweise nicht besichtigt werden.
  • Dreiländersee am "Dreiländereck" Niederlande–Niedersachsen–NRW (15 km östlich)
  • Ahaus (19 km südwestlich; 35 Minuten mit der Bahn)
  • Kasteel Singraven (25 km nördlich) ist ein Schloss aus dem 17. Jahrhundert in einem Park am Flüsschen Dinkel westlich von Denekamp in der Gemeinde Dinkelland rund 20 km nördlich von Enschede. In der Anlage eine Wassermühle (Restaurant) und eine frühere Getreidemühle. In Denekamp außerdem das Naturkundemuseum Natura docet.
  • In Ootmarsum (Gemeinde Dinkelland; 26 km nördlich) lohnen die Kirche St. Simon und Juda, eie spätromanisch-frühgotische Hallenkirche, außerdem das Freilichtmuseum Los Hues.
  • Bad Bentheim (25 km nordöstlich; 30–40 Minuten mit der Bahn via Hengelo)
  • Almelo (28 km nordwestlich; 18–25 Minuten mit der Bahn)
  • In Arnheim (95 km südwestlich) ist der Burgers' Zoo zu finden. Durch seine großflächigen (teilw. klimatisierten) Themenwelten wie Bush, Ocean, Safari, Desert oder Mangroven, ... unterscheidet sich dieser Zoo von anderen. Im Ocean gibt es zB eine risiges Hai-Panorama mit 20x5m und einen sehr langen Glastunnel.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.enschede.nl – Offizielle Webseite von Enschede

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.