Brauchbarer Artikel

Weltall

Aus Wikivoyage
Welt > Weltall
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Weltall ist alles, was ab 100 km Entfernung von der Erde existiert. Es ist bisher kein konventionelles Reiseziel, ist aber von Forschungsreisenden bereits vielfach bereist worden.

Seit der Stiftung des sogenannten Ansaripreises 1996, den ersten erfolgreichen Flügen eines privaten Raumschiffes über die 100-km-Grenze im August und Oktober 2004, sowie der Gründung der Firma "Virgin Galactic" laufen erste seriöse Vorbereitungen zur touristischen Erschließung ab 2007. Die Flüge sollen mit dreifacher Schallgeschwindigkeit in 120 Kilometer Höhe ins All führen, wo die jeweils fünf Reisenden für ca. 2 Stunden bleiben. Die Flüge werden ungefähr 170.000 Euro kosten.

Die Raumfahrt-Reisebüros Space Adventures, Blue Origin und Virgin Galactic haben Weltraumflüge bis zur Weltraumstation ISS (ca. 390 km über der Erde), suborbitale Weltraumflüge in ca. 100 km Höhe, Weltraumspaziergänge sowie Flüge zum Mond im Programm.

Auf der Erde[Bearbeiten]

Es gibt auf der Erde einige Orte, die mit dem Weltraum oder mit Raumfahrt in Verbindung stehen:

Weltraumbahnhöfe der Erde
Weltraumbahnhöfe der Erde

Ausflüge[Bearbeiten]

Das einzige derzeit touristisch erreichbare Ziel im All ist die Internationale Raumstation (ISS).

Die Chinesische Raumstation Tiangong 2, der Mond und der Mars sind keine konventionellen Reiseziele.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.