Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Thierseetal

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thiersee

Das Thierseetal ist ein Hochtal in den Brandenberger Alpen und liegt im Nordosten Nordtirols an der Grenze zu Oberbayern.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Thierseetal mit Hinterthiersee

Die Orte im Tal sind zusammen die Gemeinde Thiersee, sie ist flächenmäßig die zweitgrößte Gemeinde im Bezirk Kufstein.

  • Vorderthiersee, seit 1802 Passionsspielort, am namensgebenden See gelegen.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Entwässert wird das Tal von West nach Ost durch die Thierseeer Ache, die Quelle befindet sich am Ursprungspaß, im Inntal mündet die Tiroler Ache als Kieferbach im Ortsteil Unterkiefer in den Inn.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Nächster größerer internationaler Flughafen ist der Flughafen München, weitere schnell erreichbare Flughäfen sind der Innsbruck Airport und der in Salzburg;

Der nächste Bahnhof befindet sich in Kufstein, er liegt an der Bahnstrecke München-Kufstein-Innsbruck und ist Halt für Regionalzüge und ICE-Verbindungen. Weiter in das Thierseetal mit Bus oder Taxi.

Auf der Straße ist das Thierseetal am besten von der Ostseite über die Inntalautobahn München-Dreieck Inntal- Innsbruck, Abfahrt Kuftstein zu erreichen. Von Kufstein aus noch ca. sieben Kilometer Auffahrt über die Thiersestraße in das Thierseetal.

Von Norden (aus dem Münchner Raum) kommend, ist auf der Straße alternativ auch die Anfahrt über die landschaftlich reizvolle Strecke am Schliersee vorbei möglich: Von der Autobahn A8 (München-Salzburg), Symbol: AS Weyarn oder Irschenberg, und auf der Bundesstraße B 307 über Miesbach und Schliersee bis Bayrischzell, und dann auf der St2075 über den Ursprungpaß (836 m), Grenzpass zwischen Deutschland und Österreich und bei normalen Witterungsverhältnissen auch im Winter gut befahrbar, von Westen in das Thierseetal.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

Das ganze Tal und die Umgebung der Brandenberger Alpen ist beliebtes Wandergelände.

Winter[Bearbeiten]

Skigebiet Thiersee - Mitterland: familienfreundliches klienes Skigebiet mit drei Schleppfliften von 800 - 1100 m

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Karten[Bearbeiten]

  • Kompass Wanderkarte Blatt 09, Wandern, Rad, Skitouren. 1 : 50.000. 2009, ISBN 9783854910121.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Seite des offiziellen Tourismusverbandes für das Ferienland Kufstein: www.kufstein.com.
Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.