Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Brandenberger Alpen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brandenberger Alpen
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Brandenberger Alpen sind eine Gebirgsgruppe in den Nördlichen Kalkalpen (Ostalpen) und liegen im Tiroler Unterland im österreichischen Bundesland Tirol.

Regionen[Bearbeiten]

Thierseetal mit Hinterthiersee

Umgrenzt werden die Brandenberger Alpen im Norden vom Tal der Thierseer Ache zum Mangfallgebirge (Tegernseer und Schlierseer Berge) hin, von der Brandenberger Ache im Westen zum Rofan hin und vom Tiroler Unterinntal im Süden und Osten zum Kaisergebirge und zu den Kitzbüheler Alpen.

In der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen werden die Brandenberger Alpen mit dem Rofan als eine gemeinsame Gebirgsgruppe behandelt, wobei die Brandenberger Alpen im Vergleich zum Rofan deutlich zahmer und niederiger und damit ein hervorragendes Wandergelände sind.

Orte[Bearbeiten]

Im Gebirge:

Im südseitig anschließenden Tiroler Unterinntal:

  • Wörgl (511 m) - regionale Shoppingmetropole;
  • Erl (476 m) - bekannt durch seine Passionsspiele;

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Das Gebirge ist auf der Straße aus dem Tiroler Unterinntal über die Inntalautobahn von Süden und Osten, im Westen vom Achensee aus über die Achenseestraße (österreichische Landesstraße B181) und auch von Norden über Bayrischzell und die Route weiter nach Landl gut erreichbar.

Die nächsten Bahnhöfe befinden sich im Unterinntal.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pendling von Kufstein aus
  • Pendling, (1563 m), bekanntester Gipfel des östlichen Teils der Brandenberger Alpen und meistbestiegener Berg des ganzen Gebirges.
Der Pendling ist der Hausberg über Kufstein mit einer gipfelnahen Gastwirtschaft und ausgezeichnetem Tiefblick auf Kufstein und Fernblick in das Inntal, zu den Kitzbüheler Alpen und bis zu den Tauern mit dem Venediger.
Aufstieg als unschwere Wanderung in ca. 1,5h ab Parkplatz Gasthof Schneeberg (gebührenpflichtig) oberhalb von Mitterland (Thiersee), von Kufstein selbst ca 2,5h;

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Karten[Bearbeiten]


Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.