Randstad

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Übersichtskarte Randstad
Siedlungsgebiete, Eisenbahn- und Autobahnstrecken

Randstad, auch Deltametropool genannt, ist ein Ballungsgebiet in den Niederlanden, das 20% der Fläche aber 40% der Einwohner zählt. Insgesamt leben circa 7 Millionen Einwohner in dem Gebiet. "Rand" ist das niederländische Wort für "Ring", was sich aus der ringförmigen Lage der großen Städte ergibt.

Regionen[Bearbeiten]

Randstad erstreckt sich über die Provinzen Noord-Holland, Zuid-Holland, Flevoland und Utrecht.

Mitten zwischen den Städten liegt das relativ dünn besiedelte "Groene Hart" (Grünes Herz), das für Landwirtschaft, Natur und Naherholung genutzt wird.

Hauptflughafen der Randstad ist Schiphol.

Die Städte sind durch Eisenbahnstrecken (tw. auch via Thalys) und mehrere große Autobahnen miteinander verbunden.

Ortschaften[Bearbeiten]

Die vier größten Städte der Niederlande bilden die Eckpunkte. Sie haben keine hierarchische Ordnung untereinander sondern ergänzen sich gegenseitig:

  • Amsterdam, Hauptstadt der Niederlande
  • Utrecht, Eisenbahn-/Autobahnknotenpunkt und Zentrum für Messen und Kongresse
  • Rotterdam, größter Seehafen Europas
  • Den Haag, Regierungszentrum der Niederlande, Sitz vieler internationaler Organisationen

Außerdem werden zum Ring der Städte noch hinzugezählt:

Im Grünen Herz liegen:

Weblinks[Bearbeiten]